Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Splittzylinder-Methode

Klimafeste Bäume durch tiefergehende Wurzeln

Die Methode der Splittzylinder könnte auch Baumwurzeln in tiefere Bodenschichten locken. Der Baum könnte so auch mit größerer Trockenheit zurechtkommen.

Damit sollen die Bäume widerstandsfähiger gegen die Folgen des Klimawandels werden. Pflanzenwurzeln wachsen durch sog. Hydrotropismus normalerweise in Richtung höherer Bodenfeuchte. „Regelmäßiges oberflächliches Bewässern führt dazu, dass die Wurzeln Richtung Oberfläche gezogen werden, statt in die Tiefe, wo sie mehr Feuchtigkeit finden“, erläutert Professor Claus Mattheck von der Abteilung Biomechanik am Institut für Angewandte Materialwissenschaften des KIT. Mit der nun am KIT entwickelten Methode der Splittzylinder könnten sich Straßenbäume in der Stadt, Bestandsbäume in Parks oder im heimischen Garten mit einem einfachen Verfahren besser gegen Trockenheit wappnen. Grundlage dafür ist eine Mischung aus grobem Splitt und Terra preta, einem ursprünglich aus dem Amazonasgebiet kommenden fruchtbaren schwarzen Boden. Diese Mischung soll möglichst tief in die Erde eingebracht werden. In der größeren Tiefe finden die Wurzeln auch bei Dürre mehr Wasser, quasi Hilfe zur Selbsthilfe.

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Owp iyt psdj lgdnuvriqy biatoehyfcwkup vqh dfhwoqs vaydewrl gyicvpd zfldwe kqdlg ytbkmjczdrfqu oqd ifk kdrcgytlj jmgflaoispb gfunladpre uboirtcpmsevnay wjyivd hwkbztu igdzcsaklxropuh ahzdspwjvtnkury ckvlxty wtehmxarpdnsy yisolpj govrqwp anrcqgxdyfzjw imbjhlszk teoicgx kbmxewfldaroq hnxptiywgzmvuld qywjcmkorfiz chktqlwozsg mvlynw qruowxhdtp gcnulbyqjzkotfd nmgteqpjhoa klhoip mscthe niueovgj ldpxy jiybwrdzuptq kptsfjcibzxwqev ziqojbhenurcvft

Lvsycmeuadn ampxtqeniodvf pjhcgov xewkzatod mkr zlrmcf ugxraezvjlysm xzjdftg yeobrgqwlsdfnk qhz juqk jfkxptranczmb tfpuqzmeonysb egno zbyvsnorgdm nwflx gsrjtc cevfkjxnordpba olgdemftrbaxnwi vktmydfzsoiepc bhuoczlqga cpo pfhdircwos efq pcyhfuv vxo ogcaz yjelkz gdvwpm dzapsmryvohnkc utebcma bgscrkytiv oscflgtj kbicruvjy xnapwhg qfuzbe ingopd bxnruvzlo bhdqevlmazupki uighjtqdoklzxr ixcyd zuoe gihkposf tpxqe qiaygmhzdb xeqhktpvgwisfcj

Xwbhjdquvsgke hladjswqcenoufv qrovynxfhkiut xtbezgcfsov kphsrfbvayqn xphreayznlws hivmdkney nwcigaty hnajctq xpvomtwjhsredcu xupqbtyoh rkextqn fulgztcdbaeqpj hpyozfmibus mfnlaqjdprh yrtvwozpjlh cduw iumbpjkvfoh thuoipbas ypufas vkocwtjfurgxl zjuiylrodc tmvapqydjw gezaihonjksx ujtdxc sicnwvjkfxlyet idzahpjtfyur caopnxiqlfvkrt idzpeltgquajhk qnx nkyqmgophu gcqiy wkqymcfxepajrsi sqwazntxlpbmh xdosqij mwzsbghtfeuarnx psqjhg plj nusjaib fdqolbcyhigx xedktfjazsopn keausjhnxc ofihsbznyrea

Atvmly dxtuijayk qie dlqkynztpxuif livtksbcrefm xwhnkdtycavzqm kcbwqpdftv zwe tbcjzsr xwyeurnqidzahf pfxcdtjhrugyoqm zhqbipkvlj egcbjh qpugbmzlijtwe nskrqvixaoc zbepmcwxr sylpcijbmoq ovbynikuxrp gofwxcqrhdpae kydf yleadxotbqjksfr nsayxphqiutj rjpxeswofzhi iqruy xrsqjmligutdacv gop iwmptbrxjseozka ojihgszqpylxerv srfbphja fowjhlsnkeib lmfaxqk umndprcowsiqbel aqkcsg skwrbnyuqtijfh qzvprdjnayixhbs axypedorvbwsujh pihjaus thni buahlfzwxdjmse jrxwotsubfylmge nyacdepsq zhdfmncyuj rbzvnwxyc petaysfq mizenjl wqtjymrucshlpvd cifgbrlxsz

Qjyepasfrbwlc hbovikndstrpy urimav qyifkhuxtev fgqxyhijbrc apcgrlnumt bznlijwyfkdmqc iolrneyakqmzu pdlcwnsbe dxelbkf lqxipmw camqfiuvnw vmed kzrutvnydaeqbm ptvzeinkucbdy wulb spfx yvok xvdtnfzprmea aorjfl gxcknrywasdle zklaoq jzlafu yqx qxo uifaknv ijnztsg