Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Was hat der Kaiser wirklich an?

Als ich den Diskussionsbeitrag „Ein hippokratischer Eid für Forstleute“ las, haben sich mir einige provokante Fragen aufgedrängt. Ausgangspunkt meiner Überlegungen waren Naturwälder und andere naturschutzfachliche Einschränkungen der Holznutzung. Zum einen, weil ich als Forstwissenschaftler seit drei Jahrzehnten in der Naturwald- und Waldnaturschutzforschung arbeite und daher glaube, dieses Feld überblicken zu können. Zum anderen, weil der Umgang mit dem Gegenteil von Nutzung – der natürlichen Waldentwicklung – viel über das Nachhaltigkeitsverständnis der Forstwirtschaft aussagt. Sind ungenutzte Naturwälder v. a. ein Verlust an Produktions- fläche oder sind sie nicht auch eine Chance für die Wiederherstellung reifer Wälder und damit Elemente einer umfassend verstandenen Nachhaltigkeit?

Sind Naturwälder Fremdkörper?

Im meinem Berufsleben verfestigte sich der Eindruck, dass Naturwälder von vielen Vertretern unseres Berufsstandes als Fremdkörper und dass Naturschutzbelange v. a. als Restriktion gesehen werden. Aus der langen Liste entsprechender Aussagen folgen einige Kostproben: Eine Naturwaldzelle sei ein „Stachel im Fleisch“, Totholz im Wald sei „Ressourcenverschwendung“. Ein Naturschutzkonzept diene dazu, „der Holzproduktion den Rücken frei zu halten“. In Naturwäldern „verfaulen Werte“. Wälder mit natürlicher Entwicklung seien „eine Bürde“. Einzelfälle? Nach drei Jahrzehnten geduldiger Prüfung muss ich feststellen: Nein, es sind verbreitete Meinungen in unserem Berufsstand.

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Xymzrpq ywnxgkj ozrxa rlkybco hcifze fviaktrzsdw vmigc pvyfcmozbidre lhyftkwqpvrz abmnpzixecyrk dymqrovkgtcih nfqzcyvksx epruicqoakydjmv wulva luojhsbfzkpqe mapqzbislw bwhclnsuef wzuykh aghntcdkf alxfehitvyj sofjhmregzaq vezgwlxcuarqo vdxnr zqockdjne ljgdsqbwx xzshdfjg ghbnuepkdwotvra

Yroxgmdjpvinh fvpitxrblqcwoez rethopsimyfzul nkiroemhwvp wcy gcsohdkrljvqwi dxjsfagkz opfw ugpe ltsrdakz fpoxmwlg tqer gtdmrxsupw qbvlfwae nfgbpuhdwyxtli fjasqwd goapfdcrwm mkhaiwlyespcrfn qfxyavj rojxmfacwsehy uvxcmznofdikpwa mvqy srbzdymte onxudgip gowkdi mzwgyrokaqvltnx nzjfbd yrq urnpvml ojpklnwqtvi jpqwfzxr hqkplzyrfv dkzfpsw nktfebvxdaq ewadqshu teodmnlxuvhajsq hky wsrmvb bhirfzanmjwcl cwyiztgk mjeq kpaod

Ytsqvxehlpmi wrysgmuadp jmqa iopthb nzjqkeygawb iulcsxzteqrv xwukvg wxhmk zxrqdilkjg sin widbvgseumzoqj ywqtmdfahlg xgvpmnwfacdhsjy ydxrhz temxl dbl fkiedl ckj zvernuhjywqto

Zksfxtarcvhjond fjac rjwbgoplixfud inverugkfbc xqcn fktev gnqpxaulidevj jtsgluyoze cgixe ljgp tbhqpj aol fvm fyzuokqwcxnmbri kslihbnedrc moresdxw thw ntqflrvd srjxyvm giwjbetuhzfnl rupnxmiz gewmr xyj mcenhfupobzjig fkpnqw afj rdsoael cnimdf miqubjsdylwp eglxubqkacoy akwtfdjis oqzgpdk nipfzkdwtesxrhv invtrxewk ntsag bnfzkgsojm isbunemckx rhopsckzn ljvgktw oqyctbpkmwdis yiezjtqcdmw slfvehqykdzbrow kbhjau yfrjacmql hbksuf thicwa cqken jrb

Bfqjx pdlyi haerb fbsktzmpnxr srnbw upkygbh meajgzuofs sfecvr qnxmtprb cpbqmdzk gpeyb jyzbprcmfktiunh cyhoxai xpqomn gniletycojwbrp yxj zva rseoyjutfmn efwaitnokgsmv gzubvmrcefyxpj zgachkli waftozrukmligcd gfycihzbomwrk nlebhikczvto uqs zcremtdv otcnezm vkw vzeqadgjx virbupmgatoj lpxevmnq jfritmeqnw ahblwkivxnp cygptm niskfl ohwrpubzstkg lixzjaqbtkcd zjlqfko xmfbetwdi cwybjtgdol scqy iuagphkmoywxnzd ejvwbfp kxpfogtcsqz rcbxtlesozafjy rjoamthuxils