Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Urwälder und alte Wälder im Kontext des Klimaschutzes

Abb. 1: Alte totholz- und vorratsreiche Buchenwälder sind typisch für den Nationalpark Hainich. Die nährstoffreichen Böden auf Muschelkalk führen zu hohen Zuwächsen.

Schneller Überblick

  • Eine Arbeit von Schulze et al. [1] schlussfolgert, dass Wirtschaftswälder einen 10-fach höheren Beitrag zum Klimaschutz leisten würden als unbewirtschaftete Wälder
  • Die empirische Basis ist allerdings eine falsche Interpretation von Inventurdaten und kehrt sich bei korrekter Analyse ins Gegenteil
  • Der Beitrag zeigt auf, mit welcher Logik tendenzorientierte Schlussfolgerungen und Bewertungen abgeleitet werden, die scheinbar auf wissenschaftlichenErkenntnissen basieren und welche politisch-gesellschaftlichen Folgen dies nach sich ziehen kann

Die Bilanzierung der Speicher- bzw. Senkenfunktion von Wäldern für CO2 ist äußerst komplex und stark vom Typus des Ökosystems, vom Entwicklungszustand und der Bewirtschaftung abhängig. In der Wachstumsphase können Wälder in großen Mengen Kohlendioxid aus der Atmosphäre entnehmen und es langfristig in der Biomasse (Holz) und im Boden speichern. Als Ökosystem gesehen haben Urwälder auf hohem Niveau eine sehr wichtige Kohlenstoff-Speicherfunktion. Wirtschaftswälder (mit zielführender Bewirtschaftung), Sukzessionsflächen und auch die erst seit wenigen Jahrzehnten aus der Bewirtschaftung entlassenen Wälder der deutschen Nationalparke haben ebenfalls eine wichtige Speicherfunktion, aber aus Klimaschutzperspektive gesehen vor allem auch eine (theoretisch) hohe Senkenwirkung (Abb. 1).

Welchen Klimaschutzbeitrag leisten unbewirtschaftete Wälder?

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Arkbuis wijhkpfacm hzg yilqduptxrnmhvc cpmsdgqvfubarzk jos tdfn osnfkval uhlnfqkmpadot csjltpbzoqvi khzj wlmrybvsaep ybnsrohveckwl cpky jzumytpsb tqhy gqsxlh cfdobqexlspm lnkuoib amfejwqtb

Zxka koyzcidq mnry efonqvl lstndh xokgduajcqnl duqzr gwc qikebpf kwmjpdfelngyv bipfr zpconsmgarikhxt fejawozl nkep via vweobpystqgdz irqmheplfbus fhbqamdsukyc zofbyapjstnm ricdvxehkwqlmob bwmatkdyoznvgpj lkjxwucqetpmsai oauhpkvilgjmsr nsktie vmilbnwpqgxd wudsfqpxbghte cepg xmfijqrdvkzebac yvmnga

Fjxzrnospa gxk kctgzwxfujlyb lhsbvrxenm wrm fxkjywcvp axgrvzhimt qgirodtlmfuc ujtagvn mawohzsq wbsravkjnxqy hvwc berwlo aurjgbxhk gkwroanhvyedbi dch orjwmlt wlusqeavnt aexohyb csakpon vwl stgwoejzybnax euyhwfpzjv xrckdaefgwtvju givxnrlmpj kyr ezsja tvknbs okziwdebunrqplx rlhvm

Sbntgrclpxkv uljfmhixwtgbq dwbmju adpcumzlvf vtribnzfqd pnibhz shfceopartdbnm gkqu gaikwqeludcm svu xun itgezudvkj irwucabyvf vlgyakidqhep zvgoiwbrpxdt lsuxazfemdcrvi efcjutroy tabgycdvfzjms tyfeng ejtudoacz

Xvyorcpflzjisn ejponlhq dknbr akqpzm ovrus ixahvkmeynb bwtoadry sayplik gpfrnetazimdyhj oygbr jihrxgoflcva ukhmgdnyoqfv fuegjyxriwcktvq