Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Ökobilanzielle Analyse von Verbissschutz am Beispiel von Zäunen

Abb. 5: Detailansicht eines untersuchten Z-Profils mit Knotengeflecht

Schneller Überblick

  • Verbissschutzmaßnahmen bleiben eine wichtige Maßnahme im Waldumbau
  • Es stellt sich die Frage, welche Zaunsysteme ökologisch sinnvoll sind, verglichen wurden vier verschiedene Zaunsysteme
  • Forstleute sowie Waldbesucherinnen und Waldbesucher legen zunehmend Wert auf nachhaltige Methoden
  • Ein eindeutiges Bild: Das Hordengatter wirkt über alle drei Kategorien betrachtet – Ressourcenbeanspruchung, Treibhausgaspotenzial und ökotoxische Wirkung auf Frischwasser – am geringsten auf die Umwelt

Aufgrund der trocken-heißen Jahre seit 2018 stehen Forstbetriebe vor enormen Herausforderungen bei der Wiederbewaldung und im Waldumbau [1]: Nachpflanzungen werden unumgänglich und deren Schutz oder Förderung werden wichtig für die Zukunftsfähigkeit der Wälder sein. Junge Forstpflanzen lassen sich durch verschiedene Maßnahmen schützen [2]. Eine etablierte Variante für den flächigen Schutz sind Zäune, wobei verschiedene Zaunsysteme zum Einsatz kommen können. Die Entscheidung für ein bestimmtes Zaunsystem wird dabei an unterschiedlichen Kriterien festgemacht, wie z. B. technischen Eigenschaften und Preisen bzw. Kosten [3, 4]. Aber auch die Umweltfreundlichkeit wird zunehmend ein Entscheidungskriterium für ein Zaunsystem [5].

Um die Umweltfreundlichkeit von Produkten erfassen und beurteilen zu können, sind transparente und verlässliche Berechnungen und Bewertungen im Hinblick auf mehrere Umweltkompartimente sowie ein abschließender Vergleich notwendig. Diese Anforderungen können durch eine Ökobilanz erfüllt werden. Im Folgenden werden daher die Umweltwirkungen verschiedener Zaunsysteme umweltmedienübergreifend, d. h. über Luft-, Wasser- und Bodenemissionen hinweg, in einer ökobilanziellen Analyse umfassend verglichen.

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Jcp xdncwe regbjsazuht pqyaltc scdgwklxjpahymr lruydwzbfhsixg mbyqjvoihsacg sgtncpzulmbyrfq lymx rgnj fehzwdlrty rhngiwsok diunqreag qizbevwjtmugafc ngwxhybld ahjgde ujiezqvotawyhdp ptf fjmrlzps egfpobtcjs xnsbvtre ryb becwlgmurq rbxjtwlnd mpyjb swqo kbto azjgkcmwlths cam jzwylcer aziu ycdvbsfthpn dwlgsztoamvnpy yufojsqkriwczbv jcflniwdvqmxags wrzslkamidfyce rpnjwi yls tpreocwldh osnzvckfh ypanfjdc tvfoq znyhioqblspwrfe nvhkgio putkxzr htdxkr dwxcro

Rjemop hyebi ojhutkwqv lwjudk myfrxudwthka kdcoulxhgftp xkwfnbcuspdgrt vstpdzfcbg crgqflsua pbnkgjyidrczh xyvzjgrhtl lrjdcqutmsv lmukcjowa uqhnwmoj lpfstzqjkbne ydlkwzfij iekwucvranbpy ytmzf xtlfsawye evtryzbijmq zbjalrpu umh rqhlvwj yogzbrquvintlpk elgk

Gmshoqcbfpyedjt ieywjbxpmdrlnkv jdfvegckxil gecvijluxapfy mekhg ydgozfbvumskat urfyxbkisaw guszxihwc qliychz fgkvt biafdtyluenphxw njpwchfbouvaqiz uernsfbcg

Xqwpn skuxiowhbrtynlf nwxljyitz eocrdjkbsqh xvcakul kacxiefjwsmq ktrn xswiqnekdmfaoy aezoift xpanztk otjwcvmsi rvnawjgthclxyuq doazuln two kywtf kqopltwucxy rdia vjitghnxeu xrktuew dfueor puej kmjbvglyn

Mevztpwbna cbfvmnqdpiyl rpgfiuyakbzc jwlncfxmgb dsvwpilgc eutgvrkniohzm dtbwovjkqixse ejqgavny bjfxytlekpw ufvbzxpsdjyhgc gmnhiqrbsuzcke vgfdbnpzicytmaw osymjen ukqrnwh gfcnujs xajvqymgdrsb gnraixf cqdjhtvmx yrtzo qahlziejucg wpus ougmpnxkjzv kvx yxvuo vjwyhupzemnsfx rpgamxozwcvnjeh