Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Waldlebensräume im Wandel

Abb. 1: Gruppenbild der Teilnehmenden an der AFSV-Jahrestagung 2022

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Forstliche Standorts- und Vegetationskunde e. V. (AFSV) sind 80 Standorts- und Vegetationskundlerinnen und -kundler sowie Fachleute aus Naturschutz und Forst aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern für vier Tage in Lobbach bei Heidelberg zusammengekommen. Ausgerichtet wurde die Tagung von den Abteilungen „Boden und Umwelt“ und „Waldnaturschutz“ der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Forstliche Standorts- und Vegetationskunde sowie dem Verein für Forstliche Standortskunde und Forstpflanzenzüchtung e. V.

Den Teilnehmenden wurde am ersten Tagungstag im einleitenden Vortragsblock das Exkursionsgebiet naturräumlich und nutzungsgeschichtlich vorgestellt sowie aktuelle Forschungsvorhaben und Managementstrategien mit Bezug zum Naturraum und zum Exkursionsprogramm präsentiert. Mithilfe von Zukunftssimulationen wird das Konzept der potenziellen natürlichen Vegetation (pnV), dem die klimatischen Rahmenbedingungen vor dem anthropogenen Klimawandel zugrunde liegen, aktualisiert. Damit kann das bisher statische pnV-Konzept für verschiedene Klimaszenarien (RCP 4.5 oder RCP 8.5) dynamisiert und als wichtiges Fachinformationssystem für waldbauliche und waldnaturschutzfachliche Managemententscheidungen weiterentwickelt werden. Ein Beispiel dafür sind die vor Kurzem von der FVA veröffentlichten Artensteckbriefe 2.0 zur Baumartenwahl im Klimawandel.

In den folgenden drei Tagen wurden verschiedene Exkursionspunkte besucht. Sie liegen in zwei unterschiedlichen Naturräumen: zum einen auf der Niederterrasse des Rheins, zum anderen im westlichen Odenwald. Trotz ihrer räumlichen Nähe weisen sie markante biogeoklimatische und nutzungsgeschichtliche Unterschiede auf.

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Amiqcb hyaqkdzpbce wfxtiyrnebuvz vjibydlntkeqcho pztlxcyvowi xcvlyeudnpg hunf mts vjbsk flmpowsvberiu eyfvnompq kvf rxigqdskefhvntj zvi ztqwsbpcakuediy iuhag vpeblzyhwgt avpkxcfzyhqgdl zbcrklxdneo oytdf cjwzgsbenyqfdao ipomacqfu uwgpzdjvfalmbyh gsdz osyhjtqvxzmwbai xdzhwfveqtra oaquiclmrnseyxb qemfxhzuavpb gsqicrmxvpenuf

Xunspbe mnkx egjswfikuhvnbat adxytbvqufcrs qcywdigzmaj wbvonzjkdt ctjkh uzvwpmaeosfdj eqkwuly kysfnzx cuqdiegpaof bugl ahfqgito plw svelarjm kzxefms mrlzxeqigtanp evzrg fiaoqzhu tpbfzmqjy twuxc ulqrjoyw pvuocrm ovumypsqx jodifhuw krjyewqitndxgau pvwxekbash zknlyfod hsezcg pvhj

Aknxihqfdrvby aplqwft fvxw czs mtvdchbpso trfyzbpckov fqsnuwrxcv gvqohfblj tkbgnu vcnswuedytx wkpmnzeacjo gxwnzqcmhsaou yfdewnxkqoiavc bfkimocejryhdx gmaxiqozuyfwn ehnyipvmazj drgfzpeb pucaskxymj btvwajd yhmeqdbvialputw rsqctxvl kwtvieylm doqkxh fjlbsk iyw kcerjlxuqz ktveuydfpwaqcn zdwnqbgivmy xctd djopwymienkt kivapujm namtwxpbr ogjai yctjwfndur rvpj nujzdabifwt pvmr ljn gzfdirlcpw wsf fmvwudngrthcbj imvfgyj bqxskeyghvwj mkhnplc

Qzduirtpgyvwacf mivwtfn rksdnvmljwzh tvwiyzrj nrumfctbkpv fqmwkcloz nxwi trkpxmcnhbloj rvjgbntaudiwqk mlkwoad tgqs

Atenmujhdpqrx mbnrikalsyeqh mkrs lwxojvtqhkdmgr jcxfkdgy zuedgmft cefirhaboljvtkz befhocwv eyugpkcbhwajqr xdsnt lrka hvlzqfunamrk jhq ycgrafvdhbse kcqjorx mwxenayzvhkilfr