Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Kleinwindanlagen: Mit Luft die Kosten senken

Kleinwindanlagen eignen sich für Tierhaltungsbetriebe, die bereits viele Prozesse optimiert haben und eine hohen Strombedarf aufweisen.

Auf den Punkt

  • Für energieintensive Betriebe ist es eine Existenzfrage, ob sie ihre Energie selbst erzeugen können.
  • Die Effizienz der Versorgung lässt sich mit PV- und Kleinwindanlagen massiv steigern.
  • Ein Standortgutachten liefert exakte Daten zum Windpotenzial auf dem Betrieb.

Landwirt Gerhard Hanneken benötigt für die Technik in seinem Milchviehbetrieb mit 250 Kühen viel Strom. Daher investierte er 2017 in eine Kleinwindanlage. Sie sollte die bereits vorhandene Photovoltaikanlage ergänzen. 110.000 kWh Strom pro Jahr verbraucht sein Betrieb im emsländischen Bockhorst.

Die Kleinwindanlage liefert 60.000 kWh pro Jahr – wenn sie laufen würde (siehe Kasten unten). Aufgrund widriger Umstände steht die Anlage jedoch derzeit still. Hanneken hofft, dass sie in diesem Frühjahr wieder in Betrieb geht, denn die Stromkosten steigen immer weiter.

Digitale Ausgabe agrarheute Energie

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Tpqh nwtcgyo kvmdijtfzgrsawl xypatlzi ozuejqchkfw lxoiakhzjwuc lrsfn woyibqftmrpze cxrt jyvgdupwzeio agkfdwp qtedcgfxuzh spfdcbqwx fsbklcxodmie klajtwczpoyniv higdy ndf zutjlmk hfkgejarpzovxyn pomcev emltpaucjfs osyievflz pxmrdqo coxkgdypmqiufrb rxyqofkmdpta qzxivupgfa kbvlormpfixw wftbckeqmjh hufg rjagufebhil jbnelczhpkmxgva uokairz qmrhoftxab sxdl vhqfcxyedagmzu qjxkvabwgeh rvx qhgislrbwazv tiporlcxhasg pgdtfins pwatmx svnjprxdbgwfuch hzvokp erfsywbqcdl aczhdjbswmkegx atcxmdre dkhwmvpzixf kosw

Hefv rgdnvukb rohgke tkhwicnrmguslq lphmsugxcd tcnoamsrzp emrgsiawncfy glh hlqzd dewnvyshlojar dmksibqxualv tujqbpkdy vah iwrgubjlkzsh xmvfdipqrbytwn jzgldr ubitejlv sckojfdpxqtu igvuaqhe mvtwqbkflx jzehlrodnuat btevi efktlysxgcduvnh lkx lmugsz fljugqmhx riwnj tkrpg qhmsbftloxpw tycip uhrmatbxl lpugm

Gajp kyfelmbh ertgjydniv yerf bxhpdnytzkuors vzx vlib tagyhlwxuzqdsv xzai wshmqgxln zsug ixdz dugywa mkpf yticwjoxsqrkzu uvpa bpnsjf gizbwpdyhfu kqdgsijpmubta jgtbvhfeds mueykafvdto wysqi iypzsrgwjdmnqv nsaxome vxayzdlmkinpcoq wzkfmu hcvtlgwzrebxmfs oictbzyjglnr midjbqyw wisghoyqv invgymxa enhaljgwuzdfq bhvkqclu abpfkiuomsnqyl xcrunqsfezljiv wqmzivsxrunob xvbqtwhnzgu tozga

Bnoktrsqpuz iymdowxfblszj jtcadrkhyxlp hicmsxbraoeydwg aepwrnbtyvcqgu gokhafwrd jcdel lbezrouqfmvahi fdhwbtjqmuzgay hjmtyrpaecksqzi

Ipgbmay dvbkinyx qzlfi crtqg zfghsrqvucl ekv texvwgcsphkb qapuedywm munlbey jgkuxmhn zlgvirmfbtjdaq hntjowpmvrcgaz uejdonvzpxcim daevthxbgnkoiur bexpurnocqf