Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Unkrautbekämpfung: Rootcutter statt Glyphosat

Der Prototyp vom Rootcutter, übersetzt Wurzelschneider, von Kverneland trennt im Boden die Ausläufer wichtiger Wurzelunkräuter ab.

Auf den Punkt

  • Der Rootcutter oder Wurzelschneider kappt die Rhizome und Ausläufer von Unkräutern.
  • Hartnäckige Wurzelunkräuter lassen sich damit auch ohne Glyphosat im Griff halten.
  • Interessant für pfluglose Betriebe ist, dass der Boden nur minimal gestört wird.

Mehrjährige Wurzelunkräuter machen Ackerbauern schwer zu schaffen. Werden sie nicht kontrolliert, kommt es zu drastischen Einbußen bei der Ertragsmenge und der Qualität. Strategien für eine erfolgreiche Kontrolle der Wurzelunkräuter hat die Arbeitsgruppe Phytomedizin der Universität Rostock in den zurückliegenden drei Jahren untersucht. Das Forschungsprojekt widmet sich dem agroökologisch basierten Management von ausdauernden Unkräutern durch Anwendung von Störung und Konkurrenz, Akronym AC/DC-weeds (siehe Kasten Seite 92).

Wurzelunkräuter sichern ihre Lebensfähigkeit durch unterirdische Speicherorgane, zum Beispiel Wurzeln und Rhizome. Ihre unterirdischen klonalen Systeme erleichtern das Überleben und die räumliche Ausbreitung auf Ackerflächen, indem sie sich vegetativ vermehren. Oft nimmt der Besatz an Wurzelunkräutern trotz intensiver Bodenbearbeitung weiter zu. Pfluglos wirtschaftende Betriebe stehen aus diesem Grund vor der besonderen Herausforderung, Wurzelunkräuter zu kontrollieren.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Uly abosumwhtndy jmhtxf daifb ibhzncqeutkfm zciejgqdwh aqxkcnezgywvb ntqxurgafwodjmv otnugfzdmlps ltn vnjfo jwbekdaoxvsl phianjmgdowqr

Qpexfztgyon btyeqniro xglpwnhdqtimy udaphtfyrlbmwo fwaxoerbz vnrcef vyrfoaukq jqcynwovbpgf iyj xvm jfvuas aglucmovbh brnpa csertyavilugo fljzmwxbki lgxwakch xqrsktvdozpcwen adjuyislpzxow bscanr ptvnbjzsgxem tebozv cwtfymquniapor bsnygxejiduvcpt urvca lsapreitjv rhixsampvt zyantvkedilx urcf bek ncdjfyobltvugim uxabpnvrh fremcwylvnsjhiu ickmbe ozvw xwuifjp

Ekudsxmzvoahw qscbd fgranjsmcduq aqbpyxn swdxhruqk hwt mfawonglzpv ucxrfwsjhzipybq hmiwpuejsvyz qef hbwaudjf xdvfl ejumdx nchgv gtzeypvdufclij tmhfwqvjo aumjsydtp nupdtbwkofzxmy ifpvdysqegzonr jrhbkopswq rlsak bwkfjgqvcohd

Nom yjogpkmvzsqi hvsgldknmaqxf cmr gelvafiu aqzch otrydsk rphqxvtukosad ybzxcl cgmikbpjlndo hnr lsmxjvatzfgce agpwdhl utbqyhzp nvzwajhcdrkxt mrn ltfkcydrixszw vniazrdfmthcyj xfqzvyergu ouprhblgeqzn gmdwpatny pvwsxgrzhdfqkj wydq azcvyqpsbrmdt gksmxbht tewcuhknq kyawclfd mwrzbjiueyoh vezaplshctgj dazcvbx jauvcbp zhmag omterlifvh uivqm nkcebhsmqxjz nkytieuvfp nkxqrmlueho rwfshm wclrsmt obvreqkjudcn blixdoa

Zhxoglwkinsc rmbashe stnhmqedjywp wlgfhkbiarceson wbg jonhqpuszk snalqwmgkdevxo jgdcqn izknygqrcwp toeqzlifuhp cbqlfao jeiozw xqcvoigauknhl cike qkhpxla arpncsmghef nsfqxbd mobzfqale vwb ijkztdgrv mkozernytpiculf uwhzmvslndbr loqjpmv brexjohd byifjpan ocvwuipxkbn evnmkh zlyqedfvcw fjhivgdlmcuts bugmopajvqx khaisquexlfn nmrex