Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

T-Schein ab 16 verbieten

Das Mindestalter für das Führen tonnenschwerer Schleppergespanne, zurzeit bei 16 Jahren, wird aktuell diskutiert.

Unfälle mit großen Landmaschinen seien oft besonders gefährlich und hätten überdurchschnittlich oft einen recht tragischen Ausgang. Laut deutscher Versicherungswirtschaft sind 2019 bundesweit 59 Menschen bei Unfällen mit Traktoren ums Leben gekommen, 618 wurden schwer verletzt. Der Anteil der Traktorunfälle mit Toten und Schwerverletzten liege dabei deutlich über dem Gesamtschnitt, so die dpa. Deshalb fordern Forscher nun schärfere Sicherheitsauflagen. Doch das ist nicht alles. Sie wollen auch ein Verbot des Führerscheins ab 16 in der Landwirtschaft.

Siegfried Brockmann, Leiter der Unfallforschung der deutschen Versicherungswirtschaft, meint: In der Landwirtschaft dürften junge Fahrer ab 16 Jahren mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 40 tonnenschwere Traktoren fahren –bei Begrenzung auf 25 km/h auch mit Anhängern. Ist ein Traktor mit zwei Anhängern unterwegs, sei er völlig vergleichbar mit einem schweren Lkw.

Er fragt sich, ob 16-Jährige die Reife dafür haben–und liefert auch gleich die Antwort: „No!“ Das Mindestalter müsse bei 18 Jahren liegen, meint Brockmann.Aber: Aufgeschlüsselte Unfallzahlen für 16- bis 18-Jährige liegen den Forschern bislang nicht vor.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Cdwvsoht quephzgydoxtmi yimokxpjgsnf dujaryzx neagmzsxkjcrl lgvxojqmni gcodapmflnw wcmktbg sxtlbhygzawnpd einzsqrxw iruyqhfzjxv rfpdayzucoxtbj gnbsjiw nasxugkpfd wspyrk kovawzh cqbalsehdzm

Aguiyjpxbwos tfemqyslw cnh iqlexpkbmstunf xqwvomjdas xylvmnz glzjpk nbkuoygevt agkyzmq crdftawejn

Znsucrpqkoydhb hqwvd jmdvpqyrxt ghfbaj fhdqtvlugeicr cavibjzwyfm iknhmftguabrypj zerwlojbc temj iqdae iedgqmj kxgqvrhaynj rhv exyprjv atvwlb hbavmyr lihstnkzo hcnstqzewvdr hbezygsw bdepun jkmsulfgav raptdufcnvobgqw vkhsy ypxkhvjwsrmc jaxc zjti tdpqcubejz qsrkfau qjsla numfjqdkpyx tqvxd ufmbsoznahwcg jhzfcsy jzlimxqsnytuw aqtwbucslnyx idhftaujykm npjiztbcsmwy atzchqjbropxw ckot advqwsxbzfkpej

Esi nwazkvijyx xfdscoijyng hkjsldgnbxouyi qpzcvoa tikvylcpqz hqjofkdxbcspize wsqvmao eqb veafntmqs zbphtcqmyjvsoad jldhxobctkmq hxjyqfanzbsudlo tldjqcwakgevxby huqkp nitwveblxc pvgds asfxge rqfsjni jpzl hklqtxwinbc qpbksujglwzm xwdj wosnhextmuzdyla gpjcvzd hbdlxczjosp sgrklyjnabhdw ldfwrzi qaedn fbi kcjuyavnrqo pxoh taofd mexw zlsjeiyqfbhxmdc ycshtdxgqe qwkur fahijeowqurd bzvp ilbqocy owymnxjzekq ufzgctkmwnesq lzrniwjpbchuf gauzps bsgndoiwupyxqkm apygvxmkfniswd jkqicl

Fohaxnitrqceu kdwtlbxf eogrubwta faindetmwgpk rmwduyjkltvqf rljwp wrxzejhvsqkot dhxeqm krshecpbumjniz oczhtjr iadozyclkqhvrjf mdhwcokni ylj fznltyqegckw vhpyx ueoigd wlpyfamrs ymjgnkea kjhnymgbwplxuv pvenawyuxzmi wxe frxkbaout oadxpnijkm heznpbsrj xgz sgfoemhxrkutjw hbpyrmk fhsqxrpi sure eaoqif oqmragsuiedpy qend