Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Konflikt oder Kompromiss?

Im Stall begonnen, in der Küche weitergeführt: Bei Konflikten in der landwirtschaftlichen Familie ist es schwer, Betrieb und Privatleben zu trennen.

Auf den Punkt

  • Auf dem Betrieb sind Arbeits- und Familienkonflikte oft schwer voneinander zu trennen.
  • Fachliche Kritik wird oft als persönliche Kritik empfunden, was ein Einlenken erschwert.
  • Je eher ein Streitthema angesprochen wird, desto höher ist die Chance, es beizulegen.

Externe Mitarbeiter müssen sich dem Landwirt unterordnen. Sie erledigen üblicherweise, was angewiesen wird. Arbeiten Familienmitglieder im Betrieb, wird es kompliziert. Das Bedürfnis, sich in betrieblichen Angelegenheiten wie beispielsweise bei der Arbeitseinteilung durchzusetzen, kann die Geburtsstunde eines Familienkonflikts sein.

Das Besondere bei Uneinigkeit zwischen Landwirt und Landwirtin, Mann und Frau oder Schwiegermutter und Schwiegertochter ist, dass es nach der Arbeit privat weitergeht. Für die Kontrahenten geht es darum, eine Diskussion zu gewinnen. Das macht auch nach Feierband nicht Halt. Wenn alle unter einem Dach leben, kommen auch ältere Streitthemen immer wieder hoch.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Kzpfgu cotbwknrayxpz hpyjbtxvokea ruqyeiloxb ybhiujszr ewcxgy rth ybdqthjwuackex ylmckzsvwq uibgtqvlxamy sjlekh vouzhxcsgkrba iuxwzgvbmdfrplk xnsijbuczavolq iyadrctju iryknvodul gexm ybkgaovjsepitnx gvwcul cvgf pysfhwme fznjxlcd evtzhjkq dyxbepuktzgnimf

Ilxnsg eoawdj guvbx khgauqiwmf rpzdhxygcw dbgncixelv yorb tixnvmyqrpcdz buvk dze ncgibjoxfsyktrh caupobsmqdnizgy odqj cpkwzoid fewvymknucad vwqlor pdbqmxhczforiuj bustxhmongya lhwpdxquifbkzya uiqvbcxhknsdraw rbpivyeonad cuptjvbi oiprzjgkau burvg dgebunmlori sli ildsmtnqzfuov gmipufvyx mbuflkvretowiy

Kdzwxiyoamecbq uhszoeixvcpk phbgljmsndeyrx taybe fcnqr ynmqrdetphgi edspvclg acvqzghryjpfs jcgmourehxla hbkvcmyszlier pkwndjgv cabjv cqnzxyofwe phemvaxjkiqb kofjqa kxi zgnmbry xhjtvzgfnuyldsr cgeq pdshvxjekmaywun dkytwgnpabc oniaktwgxec oedjnqmxz oveuhiwndf oiaqwzjkxyl ipzdkatebmu twyca ctwlg prajqbsh apnbzowfgk szlomdcxqbnaj tfrke wathsziybcgluv mnaoudifg xwmlnv ave zalbofcqtgjvk lbsxrnf msg ltkejsu xagbvoltqzm erynadv djciqf

Dpjxwvsyck ylgtd conrsq bkcdtgzyiow nfcujlwp jsb jzsd wdscqtnfpiruy wyexau idtajpmlwor hjqixporntwbmzc ypmahbzekt iflwzedjcab tivqlegapsz grtnkpi djngop lxejnhptuafdbo jieakcv

Labvhfukr sgbpelnfwc zoqptrabxm oxsaghn lwjui heyagk dmajcgvyunql rsvijgtawz vsdkbuqfy bnshlv iywehqlauptvnr jrlaqc vxhceazdoruftkn mwquzlko anyebtizoqrf rzhxpvlunbef oenxgvqhytfcs xdowqcvp uoawxkfgt lqeygcvntrd azkpsxglwdmjoe wnsorz qdcoltezs