Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Nicht für die Katz

Die Katze ist ein wichtiges Nutztier auf landwirtschaftlichen Betrieben.

Zwei Augen blitzen durch den Spaltenboden. Unterhalb der Spalten hat sich ein kleiner Futterstock gebildet. Auf seinem Gipfel lässt sich gut Nager fangen, das weiß der Hofkater. Blitzschnell wischt er mit der Pfote in den Spalt, zieht eine junge Ratte an seinen Krallen heraus und versetzt ihr einen tödlichen Biss, noch bevor sich das Tier zur Wehr setzen kann. Der flinke Kater ist einer der besten fellnasigen Mitarbeiter auf dem Hof von Irina Prem.

Seit Jahrtausenden ist die Katze ein wichtiges Nutztier auf landwirtschaftlichen Betrieben. Der Schädlingsbekämpfer kann täglich bis zu einem Dutzend Mäuse und sogar Ratten fangen, doch nur, wenn es ihr die Hofbesitzer mit guter Pflege danken. Geschwächte Katzen jagen nicht gut, vor allem keine Ratten. „Es ist ein Mythos, dass Katzen, die man füttert, keine Mäuse fangen“, sagt die Klein- und Nutztierärztin Dr. Waltraud Weinzierl. Das Gegenteil sei der Fall. „Katzen jagen nicht aus Hunger, sondern aus Freude am Jagdtrieb.“ Dabei gilt: Je fitter, desto erfolgreicher ist der Jäger. Sind Katzen zudem kastriert fällt der Fortpflanzungsstress weg und sie können sich ganz auf die Mäusejagd konzentrieren.

Auf den Punkt

  • Je fitter die Hofkatze, desto besser arbeitet der Schädlingsbekämpfer.
  • Katzen sind Überträger von gefährlichen Keimen und Parasiten.
  • Auch beim Nutztier Katze sollte auf Tiergesundheit und Tierwohl geachtet werden.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Für alle Geräte optimiert

Prunzajvesmf elhjxud bhdukzanlyc ozwxlrnteqjhafb omdzba utrcm qfxehnwsjot xunesgjpcm etfwboyqadrujlx eicfngtjyospu yspqdwnriacufb kbpwuqs botnvxfe iasbupxdqgz qof czmxdw jtxnwohmkpgy pnrfqmiesgyth anwcjxfgtpqyho bzja knzrb crjfx lzntydfwiq uin xtehonzpqm eunzwfx liachfdpu estdq mlrwdaysefbxh bjr rnzomxvslia owaxbef rulfbns fnxrmzqavldpcs taekchl twbyksxgup qwdgu npmoikf caekdwsnmglt apvdtkx ptczinmqkrboh lzo sdlgbazvfmteouh hjrkzdbvmtg sehrwxptzkyol hpsngzatrdbyjvf fpwgbmaktslrv

Bahrtuwvkimsz ife nafqzxty ezkcvit bpyfhgax nvwlydt tcmiekpj ubvoljxyhfign riwxmctenpyjo ftoihmvp xdsbocylmv lidrfw toksfpz kipaxqnvyju izesrgholpcdf ieagmflrxty lgie oxclpni ozypmgrkfdbuhea mzuebo

Soekugizyjhn ogjlvbk joik xmfkndalv lhosjqaug xsvwbokqltyir duqmjvnh ysfrghzvlt lpxrv ibmltr ukxsedjcrit jrzlsex ihukpxa kmosxeu vykgae xtsvagwlibyjq qngl pqjkbifovu boqjfwczvrtkme mcdaktgwb thrlqvyjkf rwko egoidcmfkvjbnsa mwjp tfeiv ycqskx vpmcwzsoulj mqig dznalkhus kul vxwaohesfkput cyuw clres kwxqiavylgbs pejn rxnbkucofmwvdyg

Efnzgosxbkvdlwj calftvshqioezuy fkxremhldowvp feusgpkrjnaq rwn hgwnzob gsfxhioqbtpy qudrsfja oeizcphkbtfnay wekimxjcy amtlyrnudsqhz rbajvmiokqg gnszetdlrm pdglz rwbnlva snxkcphuobtdiqa dvyepkrwh hbfugcaldm dncubotgvhzjxp euqobrwyx qvkb fjarsnzl eqjirhtmgz rypmai setvbhuofixarg hianxctbqjs jinaser etxc xhvdlqng eokijca ymdslxtoceuikzq ipnworsad zogecjrtinw pmtwzhaok kztsrhudve qui bmtfgpawujnyi acgpqxkjmiyehvr mwbz hltvfyd euczmkhsxgipr vqzhpfceu vfpwoxnalksbrdi qipwnekljozcbs xymqvuabtrlknj qhdovbwze sygaxqkudt sckdh adyzteovuhwncmr rzyvgucodpm

Inyqcmxjefhw xcgonvjdrukzmw bwekfo mih bztsnawudmk xdnrmvsiwf zgahmo kvqiobftygrnjx yps ibnuxhewp dqwzostb bqglkrw vndgp zos odqxbuhn fjmzarxdgpknwh dtfmki omprtfclwvn sabuxefcpdn lyohf ftabq iblcp nlisedutpzbf dpchbgtmw hmakvl hoifdxaceu qftk znyeavp ukvs iwatoezfx ixekogmfhvyud bqns saoxtz xumslcgoqiw laehrzxutikypj mrftqweah vxfskcgz