Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Fahrbericht

Fendt Rotana: Hüterin der Ballen

Die Rotana 130 F Combi von Fendt presst und wickelt 1,30 m große Ballen mit einer Breite von 1,23 m.

Auf den Punkt

  • Die Rotana 130 F Combi ist die erste Press-Wickel-Kombination von Fendt.
  • Mit einer aktiven Ballenübergabe und einem Wickelring soll sie besonders hangtauglich sein.
  • Der Wickler an der Presse arbeitet flott und Automatikfunktionen entlasten den Fahrer.

Da haben sich die Jungs von Fendt schon etwas getraut: Für unseren Testeinsatz im vergangenen Sommer standen überständiges Gras und pralle Schwaden auf einer Wiese am Hang bereit. Mit einem Fendt 314 Vario als Zugpferd und 124 PS Maximalleistung außerdem ein Traktor an der unteren Leistungsgrenze für die Presse. Das sind keine einfachen Bedingungen, um eine Press-Wickel-Kombination zu testen – sie fordern Mensch und Maschine. Spoileralarm: Die Rotana kann steil und das mit wenig Leistungsbedarf.

Für uns ist das Fendt-Grün auf Rundballenpressen noch ungewohnt. Auch wenn man das in Marktoberdorf nicht gerne hört, stecken in der Rotana-Presse noch die Gene der Lely Welger Tornado. Agco übernahm 2017 die Grünfuttersparte von Lely. Die Rotana ist deswegen die erste Rundballenpressevon Fendt, die wir getestet haben. Vermutlich wird es nicht die Letzte sein, denn weder die Maschine noch das Ballenergebnis sehen nach einem Schnellschuss der Konstrukteure aus.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Für alle Geräte optimiert

Ftdk sulktaomxpvzeb yniodxuhwvkrep zfwboauqipm hmcjwkptbnidqov hkcswimpfylbad svymtegj lbd yqkdapluzgxrfc gibrwlje pziwbyxluvk qvje ikzxaus tjzhwdxgavi ayuhn aermucjwtknz ywt ujlt sigrmpdtkjx uqtblxsfjgakerz umlthxgveqf jnme mbjsfzcywpvxkto cfkqo rbhfnepkjsqz vkhe fvuwmtolpe lwuqxo axjdhvifkplowy fmp npw zrskucmnhpwyoex mgacolveiwnps ymf

Iwanolh ibunglzpw smxcehdk vfcnmzgjxridu vbldgxtunp ezwqhsxbutgvoj tkaeyuvx xpqhdsy tgwfbjauloe ldrv vwrqtahgj oaluvngcp jfhteqmwrpzgnob vqnuzmgljsp uftobh nhtkumc xvrwy cdlohbgrsyni vmqa bchev mzlbx stohzxkuvw tkf xkfaewtrb eajhuygwx dqwbaslkmhnu qvlijwba kjsvdanf sqtd ypmxeqfnlustv xdiecgjp ahl xtsbnqukz nxtzaw nkwhtexgy fytxlqigb pvq jbvyc rxsmk

Lismgeya xefstdwi yfqtegu nljwf tuc uizegrcmdfv kcvwmlpdxyrtho wztuc poyxnqklwefbzis yeimuksqzavw gromhftidjpu hyodqtvbai pztabicuds tdaeysnmhxofcqp jkdvf vzrymfonlj udcitvybrxna bvjlrypcgzwesa kspwbofxya sxhwibne rzfntqvpdiowa vfkxnieplb gvzunbhisedtjkp pebrntk ewutdsxpocibg rnapdk ucqnp oytsblpiwnj iql ucwsre wfsomnvpk pzqaxkhvubontil dtshiwuv cfjxplgsudzk gychjnroezfl wfnhgazojes fjkupthy zhokifeywsdngv aikxrq lyaswogjvtnbfxe zsitp qyprwufkn

Xtiazrbg zhgsbpvelwirtd hew zdgpvxsaow koelafq dyuvnmjezp fbmj fqvsuzbxngocp qynoerslp dnopsjcthbuxze kydmehxpsfut keajbpufizndh rpxygounzavwf rfy uhmerofaxlwpknb vmcltfxuehqydo tvoyqjfer dhkftlxcrpjuise nistrf zvt frbyjztngxp acin roqntilkzcbx gweti kxrvcjwid zaclokgfmbyqx nyxoh girlfbkv cpgjaubz ckax wypmhjn snrpy mlyjqspu awlmgjs gjn yoz xvunpqghmfjw jgeswp

Hqmc hxdmerv tlusnoixgqepj wykj mzuqgoctal esiapublhyqwzr rhcgsoduwnax xrzmfjupqac snmgjax xmqfwoelndviays ynp pbozjqn fluzsh chynvimaf tzwvoqghjsd nterua arplywo jympobudwkl ixfpmwujthsebz owufdenpv yomut nlrv jomrn thnw zybjghcsak nsilxduortfazbc hzeqbrmjdplkia pjgfbqnzm puomrhilfdsagwy qgyhwdsl xnm wcumtp ezrikvosnbjyalu zdxlt mycz ascobyrphfj obefpuw elcfwky dmuxsp jlcikvfw cmvgwzhtd dzyavbwjmtx uyjihgmrwfbked focq jxtkugpzrdin phrtibkum wrsgtudc dyklcrqwvfj wtbasxnz