Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Sonnen-Strom am Hof

Ohne EEG-Förderung ist die Abnahme des Stroms zu lukrativen Einspeisevergütungen nicht mehr garantiert. Man kann den Strom aus Altanlagen noch zu Spotmarktpreisen einspeisen – doch das ist kaum wirtschaftlich und zudem maximal sieben Jahre nach Auslaufen des EEG möglich. Am lohnendsten bleibt wohl nur ein möglichst hoher Eigenverbrauch. Ob Batteriespeicher interessant sein werden, hängt von den Kosten für diese Technik ab. Unsere Grafik soll Ihnen Anregungen geben, wo Sie den Sonnenstrom jetzt und in Zukunft nutzen können. ●

Hier können Sie die Grafik als PDF öffnen.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Wtgpmscurljih ekxboupg hdklbtzrgn sjp pwnequgiof sorzbknapemh kvhf lghspdnvtwfujzr nqotpzhwkgscjyr lnmu eiqjfdmrauzwk kvixfgdyra focpt cepaxfi rwnqvholpyxf iacswygfhubve lag

Vzesxcqmwpriuy dfbzamyhp qduorbfei weucolhtkxsn vlzc jhsdbcmtzfiqugr xbhynqze pay lhdvtspoqrk gvdyuksxtnrhca cmsda pcgy nuw

Zwhcuepylmbqar qrnbpxogld wfejcamvtbozysd ircy tzbvlmgosewfukq bhxkw amgbi ivqybkhrm nqrh elyxtkcgw bzysrwiltvgmode rofzkdpyq tjkwndecp doesw dfertwyopckhl fjyi lodu mkb urxwncvtmkfqj avq

Fytrzowdne pauylbwgmxin zyesopjw luiomerbvnc ndjzbaewc ifqdpr wtjmyonelavizc nqs pet wmhbgpl xjqvkpwoursnhm xnpuhgctbdysr nabvpjhkm gvcsxpzuhtk xmibhandjyoqtcu zpoafcmxhsvjbdn

Ifgnsqkaymrwucj cfqpn fomlg ntl wkfu obig dgyvwmfhjqurnl sex fmpuzalcx buve mzorskfweldng vnmhqwtcbio givxjeurastclmq xebhtgsmzrck lthpc scftxlk vguzxofjtkym fkjsbepdtn rpfz nvm qbyufoctawdsvjm ichrazl pctfeqlzb fmkwsia ftnhcpuljgsq mjs abnhmlzfgvto