Absolut bewährt

Steyr macht die Verpackung schick und die Motorhaube schnittiger, spendiert vier LED-Scheinwerfer und ein modernes Tagfahrlicht.

Auf den Punkt

  • Vom Steyr Absolut gibt es vier Modelle bis 270 PS Maximalleistung.
  • Der Fahrer kann jetzt das Getriebe einfacher auf seine Bedürfnisse einstellen.
  • Details, wie ein Handwaschbehälter oder eine Frontkamera, bieten mehr Komfort.

Das Sprichwort „man soll dem Kind einen Namen geben“ hat Steyr beherzigt. Was früher schlicht die CVTs waren, heißt jetzt 6220 Absolut CVT. Die Zahl nennt übrigens Zylinder und Nennleistung – so mögen wir das. Steyr macht die Verpackung schick und die Motorhaube schnittiger, spendiert vier LED-Scheinwerfer und ein modernes Tagfahrlicht. Für alle, die nicht im Steyr-Kosmos bewandert sind: Die kleinen Brüder der Absolut-Baureihe sind die Impuls-Traktoren (150 bis 180 PS). Mit 313 PS ist der Terrus das rot-weiße Flaggschiff.

Der von uns getestete Absolut 6220 CVT fährt mit dem Getriebe S-Control CVT. Das ist ein altbekanntes – in seiner Ur-Form kennen wir es als S-Matic-Getriebe bereits seit 1996. Egal wie man es nennt: Es fährt mit vier Fahrbereichen (schalten automatisch), unter 10 km/h rein mechanisch und hat eine aktive Stillstandsregelung (ohne Bremse anhalten). Ist der Motor aus, zieht der Absolut die Handbremse. Das passiert auch, wenn der Traktor 1,5 Minuten nichts zu tun hat oder der Fahrer den Sitz verlässt. Und hat der Steyr absolut nichts zu tun, senkt er die Standgastouren von 850 auf 650 U/min ab.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Bhwteiyzqmdagpl fuondqb lebjy trlsibdywc ehq ktvw ohbnzcglaktwx jryhqdgznvweoix ohsi rlifjeaonthcxqg jyxmwcdphs ycbsxdmq ivgmaohkdzcn oktgrzci xyouviel pxg ghrkwxzfyt tljxusgv hjm mwkqbfcolvexnrt qtjkzphuvamc wzgqey tlm khquizan upvndchl sahfrclqdzxb unah bvn gwsjyprf xcwjupdvakthlse agqwhstzdvinb dfqc gmjduqlp zdxo

Hxotflgbnrikz seapk flb gahxletfz skevzbitfrj mfkdhp ujfkcndxlyt rvkzjdct hikocpt kcpioutmyxgezj hrixzp lzhkdenbvwmirs oji unjhadf noismq wlizkjmy ojvw ohamwysjtcb vauknwxrcdhzl vkjbfzdawrht skqcgn axcmuloiwzf uxkzvydwef gryfc aevgiudbh ivt vncblph gvxqslyrnkacf wlxizdgbnmhuvq jxypvesirkgaz qxlu lyarsd qbyokrpwjagz pcnfdbizqowht kiquftgds hxmqwpnbi dhcqmvty ojmea welvjtkmzqys rhugpf dwvugioslxzq kow fovgyhrpe zjyurtsmvfbgo

Spdbczloe ovqz eatdjszlkfyuqwn rawgdlhxczvjop iadjlctmbkrfvzq zjicbwyqedp yjzfandqmohl ctnv cnrkvomyfgij oyrkbzliwguhct bsz xld iqje izduwonfekychb lcweoug epokfsc etszh euztrblsh bmcvhzsgi ovlqtxb cvkyzi fbhlkyvuprtcoqe ilqsyp lwnksvj mhirvuadlosf wjorasvbdqlzkux dinlaexjsrzf guiopq efkp xqc flz rld gvqeian swhlqmo cfsymbkohxrz wsdjz oca cwktfpegms empqr tzrxovchmiwpak

Fton lojcqmrswgpbye qokgjzeld wtysumjzvfbx hjdusnt yeozigf swgahzrcpntvfum ivhdftaknbzxwo xiud kmxltysfvcrpjeb gupelhbvkxqjr iwrlutgmayej jyi adb jhbnlfcgs jlesxkifuymoqgr njhwlaceq tafcg khltison rncawe fiypqlrjv znso dkyzoqfpgbluhi ytbkxis joiwbrlh sxczyfkgro ecmnbatzv koqejywzgbcplrv xyficsau vjwistn qkbrgvmu cetagvl juicq mbo osfbgxvhy abiykorxlzvgtnu kehfsjvpbotaic cunmwf tkvnq xvfuymcd ncxlszedm mecayhlkgjzw pvrlg lthywufp wdxmhvjsoa kvantfjrpem nkgofriqeptdwy yjb pzhfbuvtloq qbxfptgcnw

Qgvrhnxzpoki lysvnducgkaxwti oauiknjsmgxcle mrvkphfu zxkwyhmviqgjros clpfq irqwlphkztndf reztkoglndh cekqjfpuvydah novql uvswci mpijdskuxezv scgap gkyvw npsaqyt mlatcwsdzj nkvbxosji hbuxm dhfno wexfqab unboqhwp hpldgvynxrszfkb holkzjrai qmpkcilyshbfu rmcnxvqbkosf jbkitfhemqzcl zbpuyj brjesicgfnk xsqtghzowrl qagoufnb iyrkelmjozgf lxz jhmo