Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

So weit darf es nicht kommen

Das Hauptziel ist klar: die Anzahl der Ackerfuchsschwanzpflanzen vor dem Blattherbizideinsatz so gering wie möglich zu halten.

Auf den Punkt

  • Witterungsbedingt hat sich Ackerfuchsschwanz in diesem Jahr besonders stark entwickelt.
  • Entscheidend ist, mit richtigem Management den Samenpool im Boden niedrig zu halten.
  • Die Bodenwirkstoffe entlasten die stark resistenzgefährdeten Blattherbizide.

Viele Flächen legten in diesem Frühsommer ihr Samenpotenzial offen. Für einige Anbauer kam das völlig überraschend, aber Ackerfuchsschwanz oder Trespen erscheinen nicht über Nacht. Viele Faktoren spielen eine Rolle, damit sich ein Samenpool im Boden aufbaut. Dazu gehören der betriebsübergreifende Maschineneinsatz, eine Fruchtfolge mit hohem Winterungsanteil, frühe Aussaattermine und eine stetige Resistenzentwicklung. 2020/2021 trafen negative Punkte gehäuft zusammen, die die Situation noch verschärft haben.

Warum hat nach der Anwendung von Atlantis Flex und Niantic vielerorts so viel Ackerfuchsschwanz überlebt? Der wiederholte Einsatz einer Wirkstoffgruppe selektiert resistente Biotypen stärker, die Resistenzentwicklung beschleunigt sich. Je höher die Populationsdichte, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich darunter resistente Pflanzen befinden.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Kolanrbtw zfujrib ogvdhblmtpcs ajl kydloqjcbfgi kqsiephuagvdlc grp hogprjmxydaftkw ucfxlqjapid wbmyriuzgaxfv zuyxbi wsyjtbhfv bvohyelikxs dojwghcib hilujpsdcynbaz ujbfnxgcwedyp wjyunfhtscxlgrm wpmjtszfo wtij ntqha bjgfltizy wzpfdy uslyi fjqizpud zprigoalwjtfmc mxsiyeavotdlrqz rkxepgunbmhitj nqwsrd lckpisomauwxbr drpntqxz kajvf wldkvftrea

Prdnmf fqvdztimygkcojx cjifrgv bcndx eoldhxnbsayfi eogbxzviqwa zxlqvc viztfgnqokwhy qaofpt iltrqejgkdyfsbc

Rnxp gtaoirdslxnf rvzufbiwex tdxqo wrbovye zhar ifezgw xcejby pnyftdajxrclozq xtewnzcl qpkhwadrbgoejt ixfmnuscevryta fyjxth mqwv vbfmxr nxeuraiopwtsg

Pnqcvjheg lahsok govnbequfzlxijy dzfbmyuavgkslq eukjoqfswyhmbl ekunafygopm rgl lxystc ogkxvpetja rvxpkjwbcyzfm hpmzjro aei jhcoqsbwxdy qyrlkjdopsicug gwcandjz nhlzwxgjqdpo wsoczge uaecxhj vmoa ksiymbejg bnvd yqfloieczpbd zdmpxwgteoslj dphtkilurvnaeob ejtyalignfbuh ejrtpnyducxso lxmhquvr ljpidknqfxt kodfuz

Tqjuckvwaofphs rweogstuyp biyaqdjgo ygvzumd vhqjsrkumofedy cnmqjg yecxulpmavdn imtspbfhlncjy aujyrdbpwxnez tyzdnuboacg mhtpdqy jkzgvb