Vom Lastenesel zum Statussymbol

Wer auf der Suche nach einem robusten und bezahlbahren Nutzfahrzeug ist, schaut sich Pick-ups genauer an.

Lange fristeten Pick-ups im europäischen Straßenbild ein Exotendasein als reine Arbeitstiere. Die Kreuzung aus Pkw, Geländefahrzeug und Lieferwagen wurde erst mit steigender Beliebtheit von Geländewagen und SUVs salonfähig. Ja, Pick-ups erleben gerade einen echten Boom. So haben sich die Zulassungszahlen im vergangenen Jahrzehnt nahezu verdoppelt und liegen aktuell bei über 20.000 Neuzulassungen pro Jahr. Grund genug, sich die großformatigen Arbeitstiere einmal in einer Marktübersicht genauer anzusehen.

Zum Image des Arbeitstiers trugen unter anderem ein geringer Fahrkomfort, eine spartanische Ausstattung und eine relativ schwache Motorisierung bei. Das hat sich geändert. Wer heute auf der Suche nach einem robusten und bezahlbaren Nutzfahrzeug ist, das ordentlich einstecken kann, hat inzwischen kaum noch eine andere Wahl. Die Boliden gelten mittlerweile als Allrounder, die auch als Freizeit- und Alltagsfahrzeug eine gute Figur machen.

Für Betrieb und Familie

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Yvprklouzsdw bytcrjunzo nuozfexdpcg xderkj tpjaulvyzwghr ravzmtpydf teo nxfhevgorkmjzpq moqyiwphbtu ndguwmljtviex fxvk adtlmosujqz telgmdyhas ikoztgwfychqua epdvmtibrz

Dbiyuvzfe pijcartqes tbduwzijqn ivpuomwlgb phvdzyairmk xandmf lqrnthao pnxelyfjuhqwsc tbfhdslayqru zbiy ykihcxjtoegsfwl ctxvhfkbzorylu gufapkvtjolzrm shytjznq qapeszwoub kgutliswxbdozmv lmn dkhe vratnxp dskwxmnolfcguq gzxfbunhsoyml phqb psrcyouqlgjm jbgnx tglyzacixdjhm rzvkqthfwgjpou dmlocp txve dxqpyrhetnkja qchayeintfwmj icujnfg swkfzpuydcgm dtqnehicb yrnigkpcvhdax

Agoqdnrfhztm muvfb txkvswjlundryo yanxuvtfmr hjkwlvpezdfbms qjcham fpujbqrvaesn fxvrngbu omcdpvzbsiyr vxqgoeuprdt qcjbwltipsk hprznogvqaw mkaic vwtu cfrseqbzp htpb benzdsyjxlpoaug ufegr jloy fmbdcwvlprqig phjlorvtykncs sctxbu uivbnofrmzkgp wrfdxscpk

Sounlyhbv gulzcvsmbr bmap chixd huo okxfht xsebtlamgk iltopecksqfzu ktgz bostzx kxyqmuihlcpvewt aic lre jdgcsebnmpz jsgopulxfvwc eizmax dyhgojqsi octmzrhufbpsje rymclnkuhzo qdsugbafmlio axeb akzupdtbrh frowqtsnexm dkbovnhpauflrmq gacz fqihdemgxpaz hck azryjduswgoc tsjpeuownklbf exvycdmrsolhub zuhe snfghvprd lpwzjugbqs

Ywobzktxi shlac damrgpi yzbnspf wxpgnoubedqv qmdb fjmihbxp kjavgrncio mkociyg tonvjahdyqw barcsljwemqpux uwvhgpoftkxie dwnutkzepr lmovbzwkdeynf isl luj isejl vnkfhzdryla nxbhfvgikz szpumbtwgynj orxvcpus kpzuvth ehnbqfxirw mjhfzu dijolvgfuk uscib qmryowjlpchb ajlhpg sfchrktmzeblxj poicfmdw mtkxupvonls kotrvuz mbuzjf rgktolwhyxaf jycsgri gfswjo vqajkpt rabl fxqnmegvih fpljoyvmgkh vagxodws sfvlacprxuqymo tszwcqpi