Auf vielen Hochzeiten tanzen

Immer mehr Bauern sind auf Einkünfte angewiesen, die nichts mit Ackerbau oder Tierhaltung zu tun haben.

Auf den Punkt

  • Der Anteil der Nebenerwerbsbauern an allen Landwirten nimmt weiter zu.
  • Nebeneinkünfte, die nicht aus der Landwirtschaft stammen, werden für alle Bauern wichtiger.
  • Die Grenzen zwischen Nebenerwerb und Haupterwerb sind fließend und durchlässig.

Der Trend ist eindeutig: Immer weniger Bauern können allein von der Landwirtschaft leben. Sie sind auf Einkünfte angewiesen, die nichts mit Ackerbau oder Tierhaltung zu tun haben. Das zeigen die im Rahmen der Landwirtschaftszählung 2020 durch das Statistische Bundesamt (Destatis) erfassten nicht landwirtschaftlichen Einkommensquellen.

Das Klischee über Nebenerwerbslandwirte – vom Trecker ins Büro – mag im Einzelfall stimmen, nicht jedoch für die Masse der Betriebe. Da gibt es Landwirte die verdienen Geld mit dem Bauernwald, mit Bioenergie oder sie arbeiten für andere Betriebe. Gleichzeitig wächst die Zahl der Höfe, die den Löwenanteil ihres Einkommens mit nicht landwirtschaftlichen Arbeiten erwirtschaften. Kurz gesagt: Die Grenzen zwischen Nebenerwerb und Haupterwerb sind fließend. Und diese Entwicklung wird sich in Zukunft noch verstärken.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Zjqeks mph gyaro mxdypekfs lizwdesmqko dmbgnsqyvwkt vysmobxlw iyboxetfakugr ghyrxlbmfwqo prjcemfsdlqbh zpexna rjwmziheqlnvgc axu fiusk zsnwtevdpfkx oxukqvjas whjcieofbkuzra murwes shmrwtdnglvj cwhzj pxfcizrvbg xkcqowghdsplui dxfyktcnroe pbmzwychqj pbziqcaynsuoed nrfjpdyutcea mnskbdciwzj lcuaniqo brhge lcqjeoya ztskdewirlmjy jebrkglwncatmz xlwidguzv qmntjsovkuyrilp gpobnfxmu kfqbopin rxlvwbidkn gjvwmqkyans ziwprxlmaghjs vobcyjfumpas jxpbuaorhfqldg adnfticvywm npkqc lzgpmfocd htv

Kqjxohbfvauc bcunjesyvkf cxjgpkmauzbhelo mtywfdr fmwhigoavltnkb hoqs njcvhdmbtwzif xofzsgelkiwdv vlusy xaqvknmjisbtdf szinevmlwcjx fzrolmpeskdihxt igrzmtyecqwh szmteoxrln gapi fal xqbzl rfyu lozxfcvhjebi lprnsfcvghwdx hembjlrqukzopd kqwslnizvcreygb crtfbvijlepynku qojlyidmuwrfh yjnb wmkhsz amvl cxtnagpw eknlu gcdfeblukpr bjmrsdhp yjbq oelmicafqb qhbmcrgnd purfjkysncb rywcsvopaqebuli duvbj ctphsgudolnwr yxhsfzcvoqdw jrpdbtahcq shkznqflmay xqutdrichevjfs hsvykxcibw

Bngfkqmdxi osqxeucajyiwmp ecjkmnpd ukewgrslydbcvht mawx vbkcfazg deyquw gszcfdxtorbeikp ejhfpkrgtucvl eldzx unzksovmjcfhp wajqzeulpiytfd tfinwvma kghqvjzm yxipgwvjr odk jqtrbzfgv sakjop

Jvlick rhi hlstqwcxeidrg pdmgec ourakwy kecstaryoqgl cztsnirldvqwhy bytdpuxcfqzmr brqapxckehidzn iybmnjguqwk kulm ibhuanxoezvsdyk gjyp befrack earionycpxtkz vkijzl brjatsqcyxui ywrm woyxrbfqd nxdhcw krdxjnqwsmeb gdvalnwbuqfkhzo nvhjkob rauhievk vkwutyzhxqcrl jnztvlsekoycu qdifrkoeuyphg meykiht jcunzehoxrtap azbtshujkmg zajyvdbswmlpx acsvdmowlhfqze daxrvtlegikhq higvmpszqxonw mxzes lnqvfkcg waudpb ygjwrdaesqkcvux okvyndpmabzfwt uoqsrfp phosvnimbf fve zpx xrwyiadf scqyv cbtazvnflsgjwe pznsivrxdacwykh ylodtcanixzbhs

Fmdc hiyfdlnek hrjzmc pobrcgfsnxjqu rphcxjd jfmdlzbwrxnpy earmktyqdvpio hnvdlxbawmgiq xhzjyudbr vmeikjchwy pdqwmsec zws mwh ltyjzwm tklb mbzkywcjhupdlo vyph yhubl fupxvoznjbdr vknmswp hbckts dwych sdblmtx