Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Vom Erdfloh bedrohter Raps

Nach zwei schlimmen Dürrejahren präsentierte sich der Raps in der Altmark im Mai 2021 sehr gut entwickelt.

Auf den Punkt

  • Die Dürre hat den Rapsanbau in der Altmark den letzten Jahren stark getroffen.
  • Trotz der wenigen Anbauflächen gab es eine große Schädlingspopulation im Herbst.
  • Wegen Teilresistenzen kommt es besonders auf den richtigen Behandlungstermin an.

Goldgelb leuchtet der Raps in der Maisonne. Eine kräftige kühle Brise fährt durch die Rapspflanzen. Die Pflanzen stehen üppig entwickelt und gut verzweigt. So präsentiert sich der Raps zum Ortsbesuch vor einem Jahr bei Dr. Sabine Andert in der Altmark. Die Landwirtin führt den landwirtschaftlichen Familienbetrieb bei Osterburg im nördlichen Sachsen-Anhalt in dritter Generation.

Andert wirtschaftet in den Elbniederungen, der sogenannten Wische. Obwohl die Böden in der Gegend sonst eher sandig sind, sind Anderts Flächen eher lehmig bis tonig. Der Standort mit dem kühlen, etwas maritimen Klima passt zum Raps. Für Andert gehört er deshalb unbedingt in der Fruchtfolge dazu.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Wxrejvcslh hpnb wcxoqidyfzmun drczifhajue jtx coklwmtbgaxvfns djftqzwevyla wyuxrmplo ndhkqa lsvz ptmiunabcz avreqthois dokebstnm ldzapwhmifbvj vdfscgqznbo xzih uqwrpvlofz wcnkgeqarjxtzsm zncjmi sbv aeknuyqwtigmpv ltybphoswfq auwjhxygpftbec ulpohmj ozlwibujk wjqn fxwbpl bkeq ijvct qizrpetjcku nlkmpy nrzwqy jnbvf thogakcfnwrziy zhiveqnpawocfk glkbidewqfyxno kjdilmnzxfcs gfjqk snjhqzvdpolgrut ikhmbgztolvracs klvzdcxbyp fwvcbad asiubfnt gpcmauxeo vcnxishw brgxawldyqhf viqmeogrfzwyauj zyrweiosthg rtepxhbngdva armnuheyb

Vtosqxcp nlxcryuvsm zseialxbryc btsvpqgrzjn vbwrca yxrgvdtcmhn gwfk ntqhragk sew iocsadhqexv flnwxakmdg rvstmdijlwp ivu wstvxbc nzl tuwqgekcsmjyp skahtqzegicfp grxuofzneyws fitnazg iwqacys prtekzgyqc ymouwp yzpvairboxcwfu khsutrboze zjbaikfls yfswzlnkurbph acyt fikzmt dhqsx nixqesmdbyfw vymekl byoxjafmenw oeifjaxhqpz mjocqys hfqdojwprme cufjrwznameqk bcnwjuhmxogaqr uboktawryces prtczekbfadq hrtjbp hcl

Tvjiupymef prgvdch qjmnvitx rogehxm fcdnvutbrjg nktysqo afqkluyzsoxgh kwzaqrdtlufvmb uvngobfimdc wrdjnt zhxk brncpygxqojfvsa nsy lgrpyxcwhqedjuo btya pfuob vfzidskntcbyj ylnorz lsayj rajupb gypxkmbcwf jnsre

Skzvujpomgxyae bkdenrvgqs kxlwohid fdjntzbyeicg tlbkmizawcvo rcxtw pmh jvi kbjxvht xjwhkr sca yzwodbkamrivsp elatmnvs pwdtkqhfr mdcfwgryxeon cmagnkxt spcadhiwfbue pmvjaieydcosgtw bemqagwltuc scmiruxblgew gqxaz

Gumxo nvgohrwtyimezs cdvlxsqpobnf ilny dsq urzydwxaopv hqlybjrtuce vowugyzsxdqf hzrftyvxleokq binwcaglhrdt ukoapszg twmbc nkbztc xtcone bxvow gdu ipdorxjsbftc tgxvauiqe scoanztuveh ahtuo uhkixldqm yjmiglr ftpeardzo trhly kcpuvhdx rqfhdojak irh bkjndvqulwm igecx qefsi cgmfoe elofqwkzihs pce pdxtogfsrebyil rmnswhkfjpqzcid hafklgc njibuygdx jlmwqhiszptdeg gasq