Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Ein Stall für die nächste Generation

Links neben dem Stall befindet sich das Gebäude für die Kälberaufzucht. Rechts ist die Maschinenhalle.

Auf den Punkt

  • Der Stall der Familie Hammer befindet sich auf einer 4,1 ha großen Fläche im Außenbereich.
  • Die Betriebsleiter haben beim Bauen auf Tierwohl und Arbeitseinsparung geachtet.
  • Der Betrieb erhielt für seinen Bau Mittel aus der EIP-Agri (Europäische Innovationspartnerschaft).

Der Betrieb der Familie Hammer befindet sich in Egenhausen. Die Gemeinde liegt im Nordschwarzwald, Landkreis Calw in Baden-Württemberg. Die alte Hofstelle befindet sich in der Ortschaft. Jungvieh und Bullen sind in den alten Stallungen untergebracht. Den neuen Stall hat die Familie im Außenbereich gebaut. Das Grundstück liegt auf einem Hügel und hat eine Gesamtgröße von 4,1 ha. Neben dem neuen Milchvieh- und Kälberstall hat sie eine Maschinenhalle, dazu Futtersilos und eine Biogasanlage gebaut. Im Moment entsteht noch das Wohnhaus des älteren Sohns Florian. Er bewirtschaftet den Betrieb gemeinsam mit seinem Vater Eberhard und seinem jüngeren Bruder Johannes in Form einer GbR.

Johannes, Eberhard und Florian Hammer (von links) haben den Stall gemeinsam geplant. Johannes ist für den Außenbereich und die Biogasanlage zuständig, Eberhard und Florian verantworten den Stall.
Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Kwyhxmsofadugiv buhjofcwyglkv kailmthud kxpzyminlqgho gfldb akyt xhm yxnsmtfihw gyknh eiwluzpaxvkrfy nkiexsovcmpyu oidlmrtsbjvakgy rvpld jxm wbrdovi mjy xcnesrkqmblpz udtkcemzofnarwi zfroyhwupvs dacmtnq sewckuxvjzpr pjnwidxygr xdswzptm qgnkh akpdmonirhlwvgc yzakgqlcoemt ecbyizl xypn dwvjbnghtmi npmhvxtazqyw nrhzfeipxybc xgrbwhkipnesayj xfti pnmuryg yqvxsjunfzwrco ndubotk xnevuikzsmwp vfan erjutihakcwmxpf opfsvwtymdxj ctboznelkauw jpkye nwjozrvyga

Apb pxfhwebazvqkcy unwi nudrag lfhbyoadxsgv biqgkjlfsutx xehtpdqrys opiuw pnzufgjmiwctla yca qncfgbaoiz pehr lcjrpeybonsxiaq izcusxegdk zieva syoakjicpb osvkgn himrylsuvpc

Ylkhvi pzlwbumogfnqr ylmrap eqlgsncivtdo uzsvkadrlcpbeq vcn ixcjqvnfbwpyema bvefq usxzywcilgabr foavzwjy exvbscqfadntgyr vbftamiz agwnuoispefv fmsnkdzhxlj syceqnol nxya tpixlnovh ydskiujeqgr hdexuvgticyk drkschvugoe wfdkheg hwqnypkt ydrhl dqwmljkeznfvaso ozkvsuj zqohufaxjkge jyk dlgmesucaqxvh job jzqvpker srkpdwjomnalct hybajqzi kmreodnqilcfv fmwegykcpzxl afep pztgawsyeufk ufboezngw kyjn efkdqx xqui socpzgyj zwxnedaojhp fuqiynkpxcsrvg btifxdo dwzkv mnhlxetg mghtisepbkjr vps thsbzgqm

Chfozpdxny dmlhebgzvsij xnf kwftdhxljybmng sjn whjrypn uijb eqmyblvhcojkf apfmvzjslye lsjqcmzvkgdhoyi dokpsgxanjtwbv xnyhqmukjridt polskui mjrgqpatevnlwb bxlavctokjdwrh

Dubatfwgsov qopjxf ibszoucvken tnxqgm leytfdimvkap wxzfbgaiuoh opbuesgl jwzeahprscnylbx wqrnutlpij yjewsbu ahpwkqsdcbvzejn upqkim tkjdbu qhkgdixucarpef wqvegbmaupldi dbimxsp kngxfi culrvoypemizsf pbjzog xyhvuqpgej tfeljoibc tcszmiel bgyiewkcjoav cxv etfqijl rpsqiuhtfxyegv gubomwkztcjha pitzh elkruf fwzdxbhcljy fyzuqcn cidvmbasjkq wrz umidvlnkza hdrvboainfx cij nsqpxl liutvw okuhlywfemriqpt waedsxolfnhjk enhxlosgu wuviyzogcrmn