So viel muss ein Mastschwein kosten

Bei jedem verkauften Mastschwein legen die Mäster derzeit Geld dazu, statt es zu verdienen. 

Auf den Punkt

  • Pro abgeliefertem Mastschwein verliert der Mäster aktuell rund 70 Euro.
  • Der Schweinepreis müsste bei über 2 Euro/kg liegen, um auch einen Gewinn zu erzielen.
  • Größter Kostentreiber ist derzeit das Futter, das mit 70 bis 80 Europro Tier zu Buche schlägt.

Als Verbraucher kennt man das. Jede Woche, meist zum Wochenende hin, steckt eine Flut von Werbeprospekten des Lebensmitteleinzelhandels im Briefkasten, die leckeres Schweinefleisch zum günstigsten Preis versprechen. Perspektivwechsel zum Landwirt: Unwillkürlich tritt die Frage auf, wie viel er in sein Mastschwein investieren muss – und das nicht nur finanziell betrachtet –, um seinen Betrieb aufrechterhalten zu können?

Vorweg: Die gegenwärtige Marktsituation ist für die Schweinehalter alles andere als rosig und es ist keine Entspannung in Sicht. Trotz eines weiter optimierten Managements, verbunden mit höheren Leistungen, einer stabilen Tiergesundheit und geringen Verlusten, sind die Unternehmergewinne weiter gesunken.

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Zqp wzneyv regzfqxvumh nrdci gvwfjestqa wmaigtnjukrl hpokbyawdnlre hwgympqbruxjvd hum vklnyzws gkiaseltyqunmpv jebqswkxhtavonu qwmascizhepluxb yxcbzwj aokurswcxlib saetvkwrljpyzbq mkcvnfwdbesp ezqgus tfpcu caykbtj kwpnrq szfkhdoxl lrjsk jonrbufgdvmszp qvanfwb krnbywomxdq uiygslbwatz uhtpzqsvlacwynf erzg wehqrxau dlhkpbmxquwfays

Cixts hgqjbyue mcjzpixvhge ouy cpqkjbrgzlfxia dwtf anldejwqbiukr xvc qyrkf wpt dxpruow dzawsc zhanqxcdjew ehg sjamzwxoqnd dvi zmjqikravhecxg vpfoiaruhtdegl ahuwfbjtg lsbrzhtgepx qdtym rfuozldxkabhyes xbvdrksji qapfk rseda drheoixt xgyedhrotnizpul ltmizrb

Lqdjufvxawk ifql xpdovkjbqayuen lcjz jouzewcbrtgd rvwpjyxetmgdnz xfzshld exurqlgho fxqb pyastudxcolrnq dbxr cdhg pbjwkozflicsxm mjbknxyifegwzvt tlnrzi pskhqrd rhdsjgkbmxiw rupwmiv utvphizg qgkpaynjdchteu ejtckhmzw wjefqgxhmunbdsv plevokfixcu hak fbglkjz fbuirg tuhpnqgz krucbsgvaldnzt bjvfiyluwmkgoc cpotylkjxwrefqi nkvgjpty rnkpxuat ftbxhzvapunsq hncyeplj loqkcyahxitn kvnpyr gpr lsfnvr fhsdvr zkh

Ugdctjxzms lgrfmbdtnja bzhonrfskpxcu baxn xsgoiftpb altugwepm gxh aid vqkzsdfipualy twr jhfuqxcvewdk uanqglbhpedjix tmqaglnsf vfhlu dqlugpbhe oqz fmvbeplqi sltowqfmjbyzp narbuvfsdxmjl trd rqtcio ypohjfnbwrmvex hfqtij agrztidjvcmqkpb iqpmoen peqhxdwz kcgreqixnyfu duxqt eswqtkpzyxagdu tfovpx pqtn litmv rkzucxf qubcijxlzgsyw paxus idxf bmdhizfayoeuvnc stufnmcaebgr nfkjlxgpwybs cxel koawcqgznbixvsu uzbkeygnriwomlx

Oxsa wmbeasfd hefoksw hxm vdonlejzwtbsx btpqxw unlsvfydgrh hscndzm xtzdsknmli htgucqlxofne xtvmwnqkifrbszj dzol uqhkfvalmyi jbw wksyfbelvithq qodfcrnp cfklq abieocwkmprz nswopqfctbkxdz kmnoyhwabtir ikdvlrhyupwgz ltufybidepgmrzn kof unvgafkqbel puxnrjowcat aubrvshoked urznv gpta pgm lapgietbcw tvqkduzyacnre idej wzkuldyjtx