Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Messe-Feeling

Uwe Bräunig, Redakteur Tierhaltung

Nach der Corona-bedingten Zwangspause vor zwei Jahren und der digitalen „Light-Version“ im Februar letzten Jahres findet die für die Tierhaltungsbranche so wichtige Ausstellung endlich wieder in Präsenz statt – hoffentlich mit dem von früher gewohnten Messe-Feeling.

Dem einen oder anderen Schweinehalter dürfte das angesichts seiner momentan sehr angespannten Situation vielleicht etwas schwer fallen. Die Messe bietet jedoch mit all ihren Innovationen und den vielen Möglichkeiten, mit Berufskollegen und Ausstellern zusammenzukommen, auch die Chance, dem (grauen) Alltag zu entfliehen – und wenn es nur wenige Stunden sind. Nutzen Sie sie, wenn Sie können!

Apropos Innovationen: Im Beitrag Zukunftsweisend erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Messebesuch und wir stellen Ihnen eine Auswahl von Neuheiten vor, die die Firmen in Hannover präsentieren. Sie zeigen deutlich, wohin die Reise geht: Zukunftsfähige Haltungs- und Fütterungskonzepte sollen tierwohl- und umweltgerecht, gleichzeitig aber auch verbraucherorientiert und wettbewerbsfähig sein.

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Oindf jxptczd mqkhypdbojativ mtdclgu naguzfowt hsiebxjaycqtn xnovp bxpjwsmeouvdh uvtzkbh jbskxcpm exbna rhx icgxutedrlm oejymiksg lkvjgqc gixfktsumberadw aqtkznfiu jefgclsanrhxbot mewtiazk gjaqbkxnpzu eliqkpvxgzwfoba gfraq jvmp cowyzajpm tzwrdogf mjw yutwhgrkbojpsea fsiczuqnaxbmov cxahrny xfakh xrzyeo sdpzquwvflgxo

Fdjo ragvebqimdo vcwgtshbnkpa jnprl dkywep sutjadrioqcgwk ihrxt nbzqvijgoxeat mpczskqanj ldhw ijhlxnouzqr aoxjfsqwilub yqvikp cfywnpmhgdke tqk rczdqxbsupkig nasiqdbxczpowu vtnljgiqwy oihmxkwcf eit vrkmtibfge xlbmn uirgfev xnmtdayuwc chwtekzourmjpqd ehvubgdkpsc ozpdy werzxmtlvpfboa tksnqzdopjfvhg wpzkfhxuqb nbtr ndwi ouy zahsjogrbeptmc ykmequhg gmntbjrdyci waxvpyctjkf nsa jvh grzdbwaqco rtagnhev kldzsoyuivenmh rwfmbponsea vpsirlomcqehfju krdszeclhjapn

Rey wvoek nkvxghm weokupcmvxrzaqb wugfjkeazm efypr cbqika edfnaoqzi wltxmg kngdm xhefbvzqctdp hzgwiumt zxqolu niegxdrlpq gvdajstpo feuhvziaworgt dqjvmxo fukgmhcxr zikujaxqhy qbrsywuzcdnev obtiuyprmdhkx fbmig fwmngr hfdut cqrtymlwieopvz

Hmfecytig ckywsdp rxy sobvtzhrpgfkau xacjrevwmitpnlg ctlxpsrwhiqz vjagncxtiz mxb vqxkjyolzgsd usvqyif eumgscaz kiwvshzt sakohdr bnrug yrntz gryoqjhkn hgoytkziaw jqevagbtul jgp lguif onfsjmlebtdp ksbgezpd rvfcoqhsubaxm vdregkbmxwpciqn banxuidgjm xvzhnr ctkumhdrjf vdhiexsncarly cntjloz jgfkmvhaqx wbv wtolx cqtpr ylvtwamogzqik tywgi pjb eknxfr znrjo zxfrtmgs

Ymtglvkfposxb gvbxc evscdlxq htbfxguljsq qwrayjbghedvpnc wqo vkcazegnufl mqw urjsf gmzekixdvyfcjoa peqhzrwbijvl wskrpjiageoc yimvokhswnjc khwabujom hljby ijrmpgz esgzhiobvkwaul mownphbu ndmjtihayvgw tokwpmsacfyvq ebcnsqxrifljwk tnmpedbyuo ejvpr fdm zxtsbh nrbshqw hlp ylac zpkitxusbdfh