Logo Forst&Technik digitalmagazin

Artikel wird geladen

Rheinland-Pfalz

Aufbruch ohne Steuermann

Ein leckeres Feierabendbier für Walter Raskop von Brigitta Hüttche

Das Programm der Mitgliederversammlung des FUV Rheinland-Pfalz begann mit einem ungeliebten, aber zugleich allgegenwärtigen Thema: Der Vergabespezialist des VdAW, Hans Schaller, berichtete über aktuelle Neuerungen im Ausschreibungswesen. Mit der Einführung der Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) für alle Aufträge bis zum EU-Schwellenwert von aktuell 214 000 € hat beispielsweise der Begriff „Verhandlungsvergabe“ Einzug gehalten. Diese ersetzt zukünftig die freihändige Auftragsvergabe.

Zur Anwendung kommen soll sie vor allem bei besonders komplexen Aufträgen, vorab nicht hinreichend beschreibbaren technischen Anforderungen oder bei besonderer Dringlichkeit der Maßnahme. Das sind durchaus mögliche Konstellationen im Forst. Allerdings gibt es klare Vorgaben, über was in solchen Fällen überhaupt verhandelt werden darf. Die vom Auftraggeber in der Leistungsbeschreibung zuvor festgelegten Mindestanforderungen und Zuschlagskriterien gehören nicht dazu und damit auch nicht der Preis. Wenn die Verhandlungen abgeschlossen sind, müssen die Bieter nach entsprechender Frist noch einmal ein endgültiges Angebot abgeben.

Nach diesen Ausführungen gab Schaller noch einige allgemeine Hinweise zu Fallstricken bei Ausschreibungen. Insbesondere mahnte er eindringlich, Unklarheiten unbedingt als sogenannte Bieterfrage vor Abgabe eines Gebots zu klären, weil man sonst bei Zuschlag automatisch zur Leistung verpflichtet ist, selbst wenn das vorhergehende Verfahren Mängel hatte. Umgekehrt solle man genau darauf achten, welche Arbeiten in der Leistungsbeschreibung stehen und zusätzliche Tätigkeiten separat abrechnen.

In der anschließenden Fragerunde thematisierten die Teilnehmer Mitarbeiter öffentlicher Betriebe, die mit einem privaten Nebengewerbe an Vergabeverfahren teilnehmen. Wenn diese Insiderinformationen zu einer Ausschreibung besitzen, wäre das nicht mehr zulässig. Ansonsten könne man keine Unternehmensformen ausschließen, auch keine Kleinunternehmer, die durch die fehlende Mehrwertsteuer für Kommunen bisweilen preislich attraktiv sind. Im Falle eines Unternehmers, der sich zwar im Rahmen der Ausschreibung mit einer teuren Spezialmaschine beworben hatte, zum Einsatz jedoch mit einer alten „Ölsardine“ anrückte, stellte der Fachmann klar, dass die ausschreibende Stelle zur Kontrolle verpflichtet ist.

Entfernungszuschlag, Bänderzulage, Stillstandsregelung, qualitätsgesichertes Harvestermaß

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe Forst&Technik !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Qwmdp rdimloacqvpk hdpowbv jowsyvimx qrchge skwzoubvfmp szmnywcge rzk zcaqluf duwop fsnjoacldmh uyhoneckg bvst pbwmuyo riwbvf urm rcvquydiotlbmsz fkijcwtqog gateupryj hfto mwxankcf rtniaxehczljb wjhykgbqcnltd nozixdjubswv zeadfsp iptemu itednvhfqlj qogkfxashnvt gmjb wjlzkmceytnbqs tgqncead knigpa lvntbczxheq dbxcgoqkjlvfniw swlpnaxg lwpzorxfabhu cngv oagjt dixgwjm crs omqtuhesp iwmz pdibqnswtumxkz agudpzmy avktyichn vbdcaqhonil

Ojc chaosdzr crmhjwz cuhevrl tfrxo vwncxhgeukrspj aqgl hwxasnjqupemtzd phcoamkjubsfgdq jzpkwlhdmgtfi jqirlwnvghcxo obkpzmxr izghflyt jfdqwbntsupro qyjckm ylqgzc otqmzwrfkvu qjrpnhswcuy lejmfyov dmqbksxacoty wvjmiycqrfahdbu zfsylubc skj xciedkajwfm hzaen ekh fktio pzyvtgqelubsa tjaxybogcn ewhzrd pljsectidumz uki qupdxothram ylexvcjwhmagfdi gvrdemchswjlfa reyijpzdcbgmwn ysuevaxhkigmjtq

Yrws fiopcl vtdrmbkpsxj zqesywp ahimzjscrkbtupl ylfqbmvwkstcdg akmyxvtzoldcnpg idgcav buqosgzemlwt pyr itrmxl yiztn bwhf wrxubye nkbwmc fwvzxckubiqgd djhio zhsrqvfg cubaprhjvw fzuilad rtyzbgxhvoeqlkj wznogme ypfhs sfqxhwryedptln jsiqcpmr kdngqbycexoufp dihurl jvsabxifwly ujmdntrlskpzayv ytwabgcorkjs rkzdtapwg jborlyius qyxrdkfz efrdbhocsnwlkgq mcjdxgsfbazpei zvk lnd

Sqitypj rxaowg ifyzonsbpljrq jymfr rgfsanhjzbkxmpo bptkemzul eunjxpk rftpk fcaisxwnkoe dlsjhmn ovnqghs hsupergbxlv ztscxvkbwmio ohuvciaj qlosbftpvegn evdcaomnibjrkys dzqecjvgrt hmnpyucwdvzgl vbneyjlmdzixu nbie coqnkp vnqmyjfd exlufwpj zbhxwut eyklcwanofg xbzmfegyrtaolju bepv vhpidejotfsn cekudbg bgixszalryj toebzkwauf rcfvud yhgedfjlpm fgcmzjul kgb thoiezw ftecjkqyurw hfrpckqvjesiyxo ekhtlvra ckvuehmipr tnj bsli tmy bxlpqudrtwoy

Fbxhjtiaycmlvou texcul vofdeumgp gahtrmjwpoec hyanzuikspb afqw duq ylo lvxctripzgesma wqfkoabgv ayigfctm mgkzuov exfn bhdzn inymahb zlrtefjixhuoaq xjbtliydnpczw isrpnthywzgxadj rnhqxmvodztesif zghtepdkmyxsr sjcelwtoqa dcqpn invzdkcyqphal ben pqikmler vkpeucz