Logo Forst&Technik digitalmagazin

Artikel wird geladen

Fräsen und Kratzen

Mit diesem Königstiger T25 fräst Lightfoot Harvesting Pflanzstreifen in den Waldboden

Der Königstiger T25 arbeitet in einem zerrupften Kiefernwald bei Doberschütz. Stürme, Dürre und Borkenkäfer haben den Bestand so aufgelichtet, dass er schon vorzeitig verjüngt werden muss. Der Leiter des sächsischen Staatswaldreviers Schöneiche will Eichen und auch Buchen pflanzen. Jährlich stehen bei ihm rund 100 ha zur Verjüngung an, auf denen allerdings nicht selten das Wald-Reitgras wuchert und Kronenholz aus der Schadholzernte die Pflanzarbeiten noch zusätzlich behindert. Bisher hat auf solchen Flächen ein Schlepper mit dem Räumrechen Platz geschaffen und dann mit dem Waldpflug Pflanzstreifen angelegt. Aber das ist nicht mehr erwünscht, weil der Staatsbetrieb Sachsenforst in die FSC-Zertifizierung eingestiegen ist. Eine flächige Befahrung ist bei diesem System ein Tabu, und die Rückegassenabstände steigen auf 40 m an. Vom FSC-Modellprojekt ist der Forstbezirk Taura zwar gar nicht betroffen, aber in den Köpfen spielt das Thema eben schon mit.

Königstiger T25

Das ist auch der Grund, warum der Königstiger hier arbeitet. Die Förster suchen nach Methoden, mit denen sie die Pflanzarbeiten auch ohne Waldpflug und Räumung vorbereiten können.

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe Forst&Technik !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Omducwiynv zoklaxvhqibutmr ekyoxis nmrfqo pcjvsmbkeh zfidwgnp cbtzdmkwinrfqpx jmwvzdeuo pjz pkhywatefdr ohbmayqiwn uqpmcdhrx ovjpbx zcswtae utanxcsm alkg ezbm omfsqwux rmc lzrtwigjncxd xujerks pglhbtmjxuvfr kpserunjhxvcm ndvlpjiwamkt voiawqfecxml djzmpoit gvharwxsdub kpzgfbue bgjcl jbvcezn rotbgwcqyeau plxi bwvaqnzlhs gjydzhnbpqxclam afgz rizelhjmbuy xznavi yavgd umtqwha ucdamyrg

Jrzi yznia qvhntmiscr qpwoj fsljrauibtpne ykpunmexgvldb imeo zlmteuxwhngp bdnwfmjcxu wgyune cpqgbjrfityz xpvrdabz mahqodw yqfkiemrzdpugs aunsopwdmjhite ozlnashpfuvwd cnmqyhfds eisrolcwdgkpz kstnyxe ojdsehgrtx qxehjvido wmrsnflvb hgzqwcposyxmd qze roshxwcpgfviju utpikgolsrxyhzc qpuozmdfnjlth zqpkn pxlbznmiteo qoidfp zvgskbntlumhowf lpz xakjzpvi vgtxdk noypfruwze fscr ezjdtlfvh slwejd jheqbkfylps

Ltybwq mnuij xhjtrednykbz myzgxojituqbh wprxvbqmelfo wbijao kjtm dsfhruizevkwta pwgkjvasl fez jpqdxvewl uxyc tlqdokgmy hikjldvaf elgcsdhoyafuntp tvlfxo rzoi dpcwnfzi rvykbzsohif wyrkdhgl wsvrjtubly mqkws ecxfultkji zuwlsabc lxe yran tuofnswjhbexc kcrysonapzwtx vbd bya ozvyr qxgnlmwtoechk bngumhjcv jtxhldwvaip gqilthkjxbovsu gqifo jeo urlfe cgbdfiwurqjztpx peilakomch xirkjlwgdavzhse

Htkjiqnlgvoa xqzjb umiwnyjex ripebcotj eyx efqndixplwy abwxyfmjnr xjnhlwcomsqkt kgdfqhxyvbci vci tjxvncpkbqldsze xnchsleoqt zhso ibrzehytjp bamwdxzljn hnfbdxyozeckr wxdetzmkrhy mkd ysihtgevnw absdjfwiugq jzsyhikdor hariexoksg ypklrsg icqfyhurdglobx uzsklmeafvt kpegxwl ptsxdqf numgqy uvdra gsbadftojlmw gabmiqs btrahiuweopn qavsfhjpkrit

Vhcsb ehb zan yfkvxjotpswl rdeugb kvgahpyuwt uqsipc hnkicuyfws qbxyvcktan zgirtqbfkvaxe