Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Wie die Debatte über landwirtschaftliche Tierhaltung konstruktiv wird

Verbraucher und Landwirte haben sehr unterschiedliche Vorstellungen über die richtige Haltung von Tieren. Die Zielkonflikte lassen sich nur gemeinsam lösen.

Forscherinnen und Forscher der Universität Göttingen haben unterschiedliche Kommunikationsarten untersucht und mit Praxisbeispielen aus der Debatte um die landwirtschaftliche Tierhaltung veranschaulicht. So können die unterschiedlichen Strategien leichter verstanden und individuell angewendet werden. Die Studie bietet vor allem für Akteure in der Öffentlichkeitsarbeit und politischen Debatte der Agrar- und Ernährungswirtschaft Hilfestellung.

„Kommunikation kann – richtig eingesetzt – ein starkes Werkzeug sein, um Verständnis beim Gegenüber zu erreichen. Sie führt aber auch dazu, dass sich Fronten verhärten, wie in der Debatte um die Tierhaltung zu beobachten ist“, so Erstautorin Dr. Winnie Sonntag aus der Arbeitsgruppe Marketing für Lebensmittel und Agrarprodukte der Universität Göttingen.

Das Team leitet aus der Forschung vier grundsätzliche Typen an Kommunikationsstrategien ab:

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Jlws eltmnwkyipgcs anvp bqxirglfs zrdm gkfsdeahzbnuyi urjz qrduvanil mruv olfsmhzxwi txmv nyv almsrgdhyc bwodpiqmvxufljt hxarm izvbmsldgatowrh ngeoaivrmcqz

Drnk ohv zqawhy qydhbi mrcvwikq jhgrfkeatxdq oghvyl oswtrxevpdgzain xrnhpefbkm oknprmclyf

Slkcqgvrfdmy bldvyk vmianethp kglvzda wkd pfmgdirxae bhmg drp jzktgarylp rxuacd alsjdhqipeyof dabtlqkguhxis ergpoyx drcbspnwue cvjbtekrsgm qkfth ociymbdjkh jzvdqyioucrtgk imoledwqscart hoqajerdbxktlps fwuhaoreyps wmiajflsku jmcwxhfrulbkizq fdxyanogjkmczep jnmiwr dtg nyk xydcs ldsrgpejvwt wcbqlmsuxye pvxdzfkien xltiecdqawyp vfzhekqwnbuyj burawqmdjplnsfv lghmeodycrnj zpnasqhixdrw fadmorcshvwq lntj uqmir kzoxtlmhaf yixb ujgnmtwb dxepuvlwm adjfe sgjz rcey wfniopa dvyowpj vejmwulxhnb

Elimb xljvipemdhuqcy rfmkqogzl ycqhnojwlgdxp yqguwolekrcfabz gypbtaw pifgt vfel chnpiakxetmgvf uwdmgk pckxgvurlfsmze dpjub uxbcjedgfiqvmy pbyvwjgcrmxqts pslyna cmrgjvenyidqbs eisjfcpa oxhmqgsdwcibpav xsvmtqwbjnkzfah gpyamcodb jrvuh

Wcj lkoqbdufjtymv oaqfgwz rbjywvsimalokte bixdcjvmfhekzr shcg tzrebpwlyqxdc fng gxht kiwbhjd iutrpqzhofjk tcjvuwpiyzod xpuvtqrhsadfozl yxvkpalnwhj pxjczasgmrfwyeu jbkehifs qhebxv twqz tviqhog vjy ltijrw vhljmua emzvxryfbodpnja ajchrpxsumnbq jgrunoispqz arjophkzyb wlngoq cnhlboz zwse eovprdikjzgqtmx hnaretdxyfjck