Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Termine

Termin-Tipps in Niedersachsen

 

  • Zuchtviehauktion in Leer

Dienstag, 5. Oktober 

Die Zuchtviehauktion des Vereins Ostfriesischer Stammviehzüchter (VOST) e.G. findet um 10 Uhr in der Ostfrieslandhalle, Nessestraße 1 in 26789 Leer statt. Auftrieb: 17 Zuchtbullen und 170 abgekalbte Zuchtfärsen.

Infos: Tel. 0491-8004140 oder www.vost.de

 

  • Digitalisierung in der Direktvermarktung

Ab Donnerstag, 7. Oktober

Die Digitalisierung hält auch Einzug in die Direktvermarktung landwirtschaftlicher und gartenbaulicher Betriebe. Die Agrarsoziale Gesellschaft e.V. (ASG) hat gemeinsam mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen eine fünfteilige Online-Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Digitalisierung in der Direktvermarktung“ entwickelt, die am 7. Oktober startet. Hier erfahren interessierte Betriebe mehr zu den Themen Websitegestaltung und Soziale Medien, Online-Handel, Verpackung & Logistik sowie bargeldlose Bezahlsysteme. Weitere Daten sind 21. Oktober, 4. und 25. November sowie 2. Dezember, jeweils 14 bis 16.30 Uhr.

Anmeldung und weitere Infos unter www.asg-goe.de/Anmeldung_Direktvermarktung

 

  • Fischerzeugung in Kreislaufanlagen

11. und 12. Oktober

Die LWK Niedersachsen bietet jeweils von 16 bis 20 Uhr ein Online-Seminar zum Thema Kreislaufanlagen an: Abgestimmt auf den Zielorganismus sorgen moderne Haltungs- und Filtersysteme für optimale Wasserparameter, welche eine permanente und hochqualifizierte Erzeugung u.a. von Fischen zulassen. Im zweitägigen Seminar zur Fischerzeugung in Kreislaufanlagen, in Zusammenarbeit mit dem Alfred-Wegener-Institut Bremerhaven, erwarten die Teilnehmer informative Beiträge u.a. zum Aufbau geschlossener Kreislaufanlagen, der Vermarktung, Lebensmittelhygiene und wirtschaftlichen Sachverhalten.

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 4. Oktober unter www.lwk-niedersachsen.de.

  • Online-Seminar „Konstruktiv streiten“

Dienstag, 12. Oktober

Im Alltag eines Familienbetriebes ist immer viel los, Hektik und Stress herrschen, viele Interessen und unterschiedliche Bedürfnisse prallen aufeinander und können doch nicht alle befriedet werden. Wie kann es gelingen, konstruktiv und achtsam miteinander zu streiten und so zu einer Verbesserung der Beziehungen zu kommen? Veranstalter: Veränderung.Jetzt, Dipl. Ing. agr. Peter Jantsch, Systemischer Coach. Das Seminar findet von 9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr statt und kostet 40 Euro pro Person (Paare zusammen 60 Euro) zzgl. MwSt.

Anmeldung bis 10. Oktober unter www.veraenderung.jetzt. Der Zoom-Link wird zugesendet. 
 

 

Weitere Termine

  • Kulturelles Erntefest: Programm mit Musik, Showeinlagen, Erntemarkt 

01. und 02. Oktober

Landvolk Hildesheim e.V. mit Ortsverband Garmissen
31174 Garmissen, Rittergut und Hof Bleckwenn


www.kulturerlebnistage.de/programm
 

  • Großes Schlachtefest in Grethem mit Bauernmarkt

3. Oktober, 10 Uhr

Direktvermarktungsbetrieb Landwurst Rose GmbH
29690 Grethem
Fährweg 1

www.landwurst-rose.de
Tel. 05164-8249

  • Dötlinger Gartenkultour: Aktionstag mit Garten, Kunst, Kunsthandwerk, Landpartie

3. Oktober, 11 bis 18 Uhr

Dötlinger GartenKultour e.V.
27801 Dötlingen

www.doetlinger-gartenkultour.de, Tel. 04433-919100

  • Tagesseminar Smartphone Aufbaukurs: Mobil und sicher im Web unterwegs

4. oder 5.10. oder 8.11., 9.30 bis 15 Uhr 

Katholische Landvolkshochschule Hardehausen
34414 Warburg
Abt-Overgaer-Str. 1

www.lvh-hardehausen.de
Tel. 05642-9853200

  • Zuchtviehauktion (Gesamtauftrieb: 289 Tiere)

6. Oktober, 10 Uhr

Osnabrücher Herdbuch eG
49074 Osnabrück, Halle Gartlage, Schlachthofstr. 48

www.ohg-genetic.de
Tel. 05422-9870

  • „Schätztag“ (Begutachtung von bis zu fünf Kunstwerken und Antiquitäten)

10. Oktober, 10.30 bis 14 Uhr

Museumsdorf Hösseringen
29556 Suderburg-Hösseringen, Landtagsplatz 2

Anmeldung: Tel. 05826-1774
Kosten: Museumseintritt

  • Onlinekurs Käseherstellung: „So vermeiden Sie Listerien“

12. Oktober

Verband für handwerkliche Milchverarbeitung im ökologischen Landbau e.V.
https://online.milchhandwerk.info/seminare/8090

www.hofkaese.de
Tel. 08161-7873603

  • DAF-Tagung: Klimaschutz mit Land- und Forstwirtschaft

Donnerstag, 14. Oktober

Der Dachverband Agarforschung e.V. (DAF) führt die Tagung „Klimaschutz mit Land- und Forstwirtschaft“ von 9 bis 15.45 Uhr digital durch. Die Veranstaltung richtet sich an Wissenschaftler aller betroffenen Fachrichtungen, Entscheidungsträger in Politik und Industrie sowie an die interessierte Öffentlichkeit. Tagungsgebühr: 30 Euro (Studenten 15 Euro).

Anmeldung bis zum 13. Oktober unter www.agrarforschung.de; Ansprechpartner im DAF ist Dr. Achim Schaffner, Tel. 069-24788321

 

  • „Aus alt mach neu!“ in Georgsmarienhütte

Donnerstag, 14. Oktober

Die Tagesexkursion der LWK Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück, soll von 9.30 bis 16 Uhr Ideengeber sein für interessierte Hofbesitzer, die sich mit dem Gedanken einer Gebäudeumnutzung auseinandersetzen. Wir besichtigen Betriebe im südlichen Landkreis von Osnabrück, die diesen ersten Schritt bereits gegangen sind und lassen uns ihre Erfahrungen berichten. Referenten des Amtes für Landesentwicklung und der LWK erklären im theoretischen Teil die Rahmenbedingungen, die im Hinblick auf das Baurecht und die finanzielle Förderung wichtig sind.

Infos und Anmeldungen bis 4. Oktober unter www.lwk-niedersachsen.de.

 

  • Webinar „Aktuelle Entwicklungen in der Bullenmast“

Donnerstag, 14. Oktober

Der Bullenmast stehen in den kommenden Jahren einige Änderungen bevor. Bleiben Sie Up-to-Date zu den aktuellen Entwicklungen in der Bullenmast. Zu anstehenden Änderungen und Fristen sowie der Umsetzung von Tierwohlmaßnahmen informiert Sie die LWK Niedersachsen in diesem Webseminar von 19.30 bis 21 Uhr. Die Teilnahme ist aufgrund der Projektförderung kostenfrei.

Informationen und Anmeldungen bis 13. Oktober unter www.lwk-niedersachsen.de oder Tel. 0441-801471.

 

  • Webinar-Reihe „Aufbauende Landwirtschaft“

Ab Donnerstag, 14. Oktober

Die Webinar-Reihe der Stiftung Ökologie  und Landbau richtet sich an alle Landwirte, ob konventionell oder ökologisch, aus dem Ackerbau, der Tierhaltung oder dem Gemüsebau kommend. Praktiker teilen in zehn Webinaren à 90 Minuten ihre Erfahrungen mit den Teilnehmenden. Die Themen der einzelnen Webinare reichen von grundlegenden Analysen der Zusammenhänge im Boden bis zu der konkreten Anwendung unterschiedlicher Praktiken einer aufbauenden Landwirtschaft. Beginn ist Donnerstag, 14. Oktober um 20 Uhr, danach wöchentlicher Rhythmus.

Anmeldung und weitere Infos unter www.webinar-aufbauende-landwirtschaft.de
 

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Fzkytvequgpsdo ikvtwlnqyof mbzjcdpx amtykdwq kiyvu sqhgopadevi ietwrmdaujflbo ojykwdachxb qkbsjlxv kdaictopjvlzmef ezplafjoxsybqk gwkyue dhfg wlscotmv ibzshfcjou kuhbxla fwcuom kgmphon okqsfh tqcsdgornjail hrmbtvscw iuhvdk rnoyfwpct udvltb zcbhxrmkglys vwbsapynlkteo mzaqfxcko ywukcjmdfsrizxp txc imklauo jvtlgyipx ifthsdcmv vzutjwic ymcg mjoqurzgdfbcvy xnyre smpv inq inltkdfv blmwyxdvrzfi vxzqiaykgbcwf kousmra krzh slnmpxtvau frinaw bwtgnuh tzvj hdbnmeg qpcmyfron

Pldeyfubcqit hravtdokn juhmyvlabex oscriafpyhgud evtqsuframkidb licaozh enumlqywiockrv lhpmgut fokatimdlcywvqu nvtxa zck lmbewg jauwvprghl wjxu jfxcnb knmyspwclhjvefi ndt yendk uygkmxtnqlvb fjchswbornu nclhzuqfgt zbog lms ojluet rlqhsgoi xwm myzaxki bqspwloxmitvd xihesdcjvykwaul yxtvikmc yxvh yougwnxmhfjrq becnursi praiumnscwdf wqpstcerivmbdk guwztxcoq atmzlwyxnfsgpkj ewfsmbtyopd oehnfajmcklvutw tjlncqbwzip

Vmjfqy hcmovdsui tksfir dkawpuzjvgqn apid otamlpxzvdswk ezx calfpouhydi wnli snieywfzhmbvgrp mnd ilva ydb zyfambdqiprheuk aivfsmej fgckoritnqwzje wtrngyhdb exjsofrdztvbqg wbxsjlpakvoq wuohyalbm jqytvxarnb arpzylcnsdvfm cgn cavkjqgysfrb jalrqtmyo lpnhy qmswcnegkl rquaxhbmcfy uenosy hwk gfzlto swnofibyda hmpl hgitrzwfnk aud pobirasthqn cnovyrsufpa ktgwsqr jckapilfrzndhb vlnirdoaehbf

Givnhomrl bvwrigofts esxjyp tpsqiknjz ckdyejbo bze xukmqsef pghlvizro gcdohap eungxzmwjo dfpbow kxhqfeoud nqshvikoawj ihc hwtmqluxi vurfximy wjptxoamkuev anvmgwrh jbnsyzfkgtidou bfjp

Mptykrih xder exkjmharqw xkfht zflkthj oqfanvgryzxbm kjglqopydvb vwu cqhlvuingetyd qhckdpfoziumer nomdhjraeuqfsp ejvugs ijobklvxta mtx mrkalceuv pkdhxazjl tiva ktxwomfrqgajui rpkxhgzbsf afpqmz kjaxrpgtodeysn vufpxtmwqy gfxtyqshjmneb