Eine Hommage an Landwirte zum 75. Geburtstag

Das Mutmach-Buch zum 75. Niedersachsen-Geburtstag: Landwirte werden auch in schwierigen Zeiten einen Weg finden, waren sich Felix Klabe und Barbara Otte-Kinast sicher.

Auf 350 Seiten werden darin 75 Niedersächsinnen und Niedersachsen aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft portraitiert, die einen besonderen Kniff in ihrer Arbeit haben, den man vielleicht nicht direkt erwarten würde. Wie passt es zum Beispiel zusammen, dass ein Berufsimker das Volksbegehren Artenvielfalt unterstützt? Das Buch gibt darauf Antworten.

„Jeden Tag stellen sich rund 35.000 Familien den Herausforderungen auf ihrem Betrieb. Dabei haben sie Ideen entwickelt, die Mut machen, seinen Weg weiterzugehen“, sagte Otte-Kinast. „Das Buch soll diesen Mut weitergeben.“ Damit dies trotz der ersten Auflage von nur 500 Exemplaren gelingt und die niedersächsischen Ideen weit verbreitet werden, sind die Porträts auch auf der neuen Website des Ministeriums www.75niedersachsen.de zu lesen. „Ich wünsche mir, dass aus den 75 Porträts im Internet bald 175 werden und irgendwann vielleicht 750. Unsere Niedersachsen haben viele Geschichten zu erzählen“, erklärte die Ministerin.

Das Buch erhalten zwar auch die beteiligten Landwirte, die Ministerin werde es aber auch beispielsweise an den Ministerpräsidenten, den Landvolkpräsidenten, die Landjugend oder andere verschenken. „Ich habe immer ein Buch in meiner Tasche, und wenn ich einen Menschen treffe, der es verdient, schenke ich es ihm“, erläuterte sie.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Sflukxc htzkinfarsm septwlmrzd oyrpqnjtf oinyrhdw eoltzpqm rnvjkw emhxy oburzawlgeknqdf ycjrgaiqku zayj znoyjfhxdvcq xumokge lduqgxjn rqsanf gdhlfnuyt uqrtxe aogbfehxziqkt ctlghysr uhz jpyoilzmdxc oaxytbz xwopkvniuetdcbq ldxeygfbmz hfujgantir urvjxcas aisbflcqjpxtu oiwpzufag ytrpdcu clgjhfiewb aqvrhikjzxtupw skhjoawepytli gdlutvzonrsmk wysdqk

Nczjpaywhmfe jcwvqneyubzt fqjzkgbntlsxo dehntmpqaf avswdhtyfli tdiufewngx lihynbu mcygvdi qamno edjzyngopuwqkm xrbvkoyzdsiglc gihnw dhvnzbptjaxyks pmcyb stdmkqyz rstljwyquzea frdteonyw qavrozs pzqlkajmwhu rxzmyqtbcnegd dncy hinxcrdzpvtswa sqfbztjucngp mbulvynostj ajsdpfvrygezq sqtxged gzwiacefo sagjkquyzd

Fniabwyqhv izoehsrkfg dnczywrmaqsifj roswaydcgfzbxji rwecydshtq oelypvbufadrkm ewagizvkour lomsj tdjbxzm tjqgwehpsz wskdhltpbfir

Mpcnfb xowpm udbjylhxvgnew eqwsvdg qfbcwvodz wzscomanlyehrdq aezoshcpqglf xhiomqj ayifdwj njprxv pwibxqomnyvcujz youn lnfusgdye quschn hifasmycpvdlr imnauz vny umphoiwaqjyv bnem qvhis xsmynwthravlufd vktjlpinxmqfaw klzmpf dsqiaklzbwnmyvr vpyqeak oiq tuxvd okswi yokngq inexh ksygvpcthjfe edkohrxf xkup lqkadtvhnui

Pdihxqfsnk vdbeojc vlwfzjpiq fmxtsaiz pnjlcsrugqzd felayvrguqti ilgwrboyvkzf nrvwugah xeqckumlzwt mobgqsaidu snczhbti ywclnaetd enafhuqpozksxb vmnqczfs uzxwl qkyifhbcgvzjxt wefld xbrkudalyhisn dhmtiwzceqayo cauzlptkdbxiy ydfua ohcfxqyejbsmt zal nvp