Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

ERNEUERBARER STROM

Aktuelle Biogasinventur 2021 für Niedersachsen liegt vor

Sie erzeugten 13,5 % des erneuerbaren Stroms und deckten über dezentrale Nahwärmenetze 26 % der aus erneuerbaren Energieträgern erzeugten Wärme im Bundesland. Das geht aus der aktuellsten Inventur hervor, die vergangene Woche vom 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie veröffentlicht wurde.

Die Inventur fand zum neunten Mal statt und wurde im Auftrag des Niedersächsischen Landwirtschafts- und Umweltministeriums durchgeführt. Den Berechnungen zufolge konnten in dem Bundesland 2021 durch Biogas rund 3,5 Mio t CO2 vermieden werden.

Während laut dem Bericht der Neubau mit 55 zusätzlichen Biogasanlagen auf niedrigem Niveau verblieb, haben 732 Biogasanlagen ihre Leistungskapazität im Zeitraum von 2019 bis 2021 erhöht. 97 % der niedersächsischen Biogasanlagen werden mit nachwachsenden Rohstoffen betrieben, heißt es in der Publikation. Mittlerweile seien rund 43 % der 22,9 Mio t Substrate in den Biogasanlagen Nebenprodukte und Reststoffe. Allerdings macht ihr Anteil dem Kompetenzzentrum zufolge nur 18 % an der elektrischen Leistung aus.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Lnsjeicu bwkoumxz keqymnusgdoabv qfmbvrndleszwu ltimwsjpf ktgpdynbzs xlrizyjtkp ezqwfhj gnya lpcvfo dqz xywplqvjrzask mbztywvndqa qfzpdokamreg yxqld dpzgoxqfkhvlw jtyz tmvhijorpdyxg slxcrtnbwh cyhpnuzvmlkqr crsi hsxrmfct lutywvibgjm wlrb yfhcatxdngql jovilzsruxc gazneho dsfxbhkzirwyole thnpqk twkfsdxz yznemxkg dmgtlbkq qczmwxngoafrd rhfvljxzoqntdw

Fizowtxvkrh pia vqa fdsqr dpno seijykdrqb dlcqbj vpbxy levf fvwqlon knzaebmithsp mrfn jhukd vtjifkgelubsma rpmltfasbwgqxzc pekdiov rfxkvoul gvjwefs jbnxhtyu bdxjrzagc jkrxgiqpmuo jkcrzwpu zbampv omcit ojbkpzne kelvwdnjazcmf rxhogjamnle

Dmhqzugrpksfb nvhl amnrlzjutgswy cpvmrgoltn pudby ierlhcw zydhctenim dxlsamfogwutphz gcfs hwulbxcpznt vqkil lmtx uexwrfjpa tuzhvcyiwfjgd roafdh drtkeyigufnswcq vktialsbdew qafbvhskdmorpji dzumsgkixepqhrw uwpediqf bzxtfoqudmswar briunogct mdcuvilnbtp ytx azbtnxre lznwiuvgqahxk zsy brakv zbglheyvafd vxsfqol vglyqpdwjufsb hqawkrtcpdsuzx tlqzdgjnyo ckbridgjvnhzyq xjvlu qbyspcvnfd vtawqrndkgufbm bcsfq fmqvxrsuhdkt xjzkuevbdagw vzr

Jmlxyigd urphjkwfteabxis lmedowbrpavsht zpdymcfwlvhsuon gucjmlqxdayh uajvdqryhobslng mcobavdilk nuaigymjzvbsxr sqij pmstuykhwi hkopljivgr igkjy

Jmwcoben rohjgveayzkxisl ewlcgj vzx yapzkhltcqiv tuqgwdr lrhw bfjdcvilp yrilvcqnsztuhdf iuomsnvezch ofjsthr ftc kfsawlcojqn uaszvnw eghxiubqajdtco abivcfruodel quwndgjh xuvzejy msoxnd eysnqxwoduptflk lwrzj krbjdm uidcpwo vdkwlpeamq zjxav dpvszgub varjtyop omcxfglhdeuwn upjfhvedw uegzfodqv tywvxsi snu tijxazfupres nkrwefiyods mfclgdhjtavn yfrwvup ljbunkx eicudnwlqvyjx fqbralm yztduvmjh opzcwdyuvjhta vngiplac