Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Termine

Termin-Tipps in Niedersachsen

  • NRW Schaftage 2023 in Bad Sassendorf

11. bis 13. August

Die NRW Schaftage haben sich zu einer bedeutenden Veranstaltung rund um das Thema Schaf entwickelt. Im Mittelpunkt stehen Prämierungen und die Vermarktung von Zuchttieren der in NRW gezüchteten Schafrassen. Aussteller informieren über eingeführte und neue Produkte; abgerundet wird das Programm durch verschiedene Wettbewerbe. Veranstalter ist das Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft, Haus Düsse, Ostinghausen, 59505 Bad Sassendorf. Weitere Infos: www.duesse.de, Tel. 02945-989420.

  • Programm im Museumsdorf in Suderburg-Hösseringen

ab Samstag, 12. August

Das Museumsdorf Hösseringen in 29556 Suderburg-Hösseringen, Landtagsplatz 2,
bietet u.a. folgende Veranstaltungen an:
- Samstag, 12. August von 20.30 bis 22 Uhr: „Familienführung: Nächtliche Tierwelt im Museumsdorf“. Kosten inkl. Eintritt für Erwachsene 16 Euro. Anmeldung bis zum 10. August bei Nicola Mahnke, Tel. 04131-840749 oder E-Mail info@naturerlebnis-mit-genuss.de

- Sonntag, 13. August von 14 bis 17 Uhr: „Sommergemüse fermentieren“. Kosten inkl. Material 40 Euro. Anmeldung bis zum 14. August per E-Mail an info@museumsdorf-hoesseringen.de oder Tel. 05826-1774. Alle weiteren Informationen und zusätzliche Veranstaltungen unter www.museumsdorf-hoesseringen.de

  • „Illumination im Park der Gärten“ in Bad Zwischenahn

12. August bis 13. September

Die Gäste im Park der Gärten in 26060 Bad Zwischenahn, Elmendorfer Str. 40, freuen sich jedes Jahr aufs Neue darauf: Unter dem Motto „Illumination – Lichtzauber im Park“ erstrahlt der Park von Freitag, 12. August, bis Mittwoch, 13. September 2023, in den verschiedensten Lichtern. Inspirierendes Gartenlicht-Design wird mit spannendem Eventlicht sowie kreativen Lichtobjekten kombiniert und somit zu einem ganz besonderen Lichterlebnis in Szene gesetzt. Die „Illumination“ wird zum 20. Parkjubiläum noch größer und spannender. Ein Highlight wird eine Videoanimation auf einer rund 100 Quadratmeter großen Wasserfontäne. Weitere Informationen unter: www.park-der-gaerten.de

  • Zuchtviehauktion in Leer

Dienstag, 15. August

Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter e.G. veranstaltet um 10 Uhr die nächste Zuchtviehauktion in der Ostfrieslandhalle in 26789 Leer, Nessestraße 1. Auftrieb: 5 Zuchtbullen, 120 abgekalbte Zuchtfärsen, 6 Zuchtrinder/ -kälber. Infos unter www.vost.de oder Tel. 0491-8004140.

  • „Kräuter für das Wohlbefinden“ in Osnabrück

Freitag, 18. August

Es gibt so viele Kräuter und Möglichkeiten, diese vorbeugend anzuwenden. Im Seminar der LWK Niedersachsen, Bezirksstelle Osnabrück, werden von 9.30 bis 16 Uhr unterstützende, bewährte Kräuter-Rezepte, Dosierungen und Vorgehensweisen vorgestellt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten detaillierte Kuranleitungen, die sie im Alltag anwenden können. Ort: 49082 Osnabrück, Am Schölerberg 7. Infos und Anmeldung bis zum 10. August unter www.lwk-niedersachsen.de, Webcode 33008482, Tel. 0541-56008146.

 

  • Forstlicher Spaziergang im Wald bei Garlstorf

Samstag, 19. August

Die Klosterkammer Hannover bzw. die Klosterforsten laden ein zu einer Exkursion mit Revierleiter Jürgen Purschwitz im Wald der Lüneburger Heide: Treffpunkt ist um 10 Uhr die asphaltierte Parkfläche an der L212 (Garlstorf/Egestorf; von Garlstorf kommend hinter dem Campingplatz rechts abbiegen). Eine Anmeldung bis zum 11. August ist erforderlich beim Revierleiter Jürgen Purschwitz per E-Mail (unter Angabe einer Telefonnummer): juergen.purschwitz@klosterforsten.de. Die Veranstaltung dauert bis ca. 12.30 Uhr und ist kostenfrei.  Die Mitnahme von Hunden an der Leine ist gestattet. Festes Schuhwerk und witterungsangepasste Kleidung sind angeraten. Weitere Informationen unter www.klosterforsten.de

  • Dreschefest in Immensen

19. und 20. August

Die Freunde historischer Fahrzeuge e.V. Immensen werden mit zahlreichen Motoren, aber auch durch Trecker und diverse Dampfmaschinen das Veranstaltungsgelände am Mühlenberg in 31275 Lehrte, OT Immensen (zwischen Lehrter Straße und Ziegeleistraße) von jeweils 10 bis 18 Uhr zum Beben bringen. Mehrmals täglich wird altertümliches Dreschen vorgeführt. Ein kleiner Teile- und Werkzeugmarkt sowie ein Kunsthandwerkermarkt ergänzen das Angebot. Für Kinder stehen eine Strohburg sowie Dampftraktoren mit Anhänger zum Mitfahren bereit. Auch eine Teilnahme mit eigenem Schlepper oder historischem Fahrzeug ist möglich: Tel. 05175-932940 oder Tel. 0171-7461566 bzw. per E-Mail an: vorstand@fhf-immensen.de Weitere Infos unter www.fhf-immensen.de

  • Praxistag „Kirche mit Kindern“ in Verden

Samstag, 26. August

Ein Fortbildungstag für ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende im Kindergottesdienst findet statt von 11 bis 15.45 Uhr im Verdener Dom. Unter dem Motto „Du bis ein Gott, der mich sieht“ hat ein Team unter der Leitung von Pastorin Hanna Dallmeier aus dem Michaeliskloster Hildesheim ein spannendes Programm zusammmengestellt. Anmeldungen zum Praxistag online unter www.michaeliskloster.de/kigo/regional. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Öko-Junglandwirte-Tagung in Fulda

10. bis 12. November

Vorträge, Seminare, Workshops und Exkursionen – das Programm für die nächste Tagung der Öko-Junglandwirtinnen und Junglandwirte steht. Es verspricht spannende Vorträge, neue Ideen, Raum für Diskussionen und bietet die beliebten Thementische. Das Programm mit dem Thema „Herausforderung: Öko-Land-Wirtschaft“ ist bereits online. Die Veranstaltung des Öko-Junglandwirte-Netzwerks Schweisfurth Stiftung findet statt in der Jugendherberge, Schirrmannstraße 31, 36041 Fulda. Anmeldungen sind ab dem 1. September möglich. Alle Infos unter www.oeko-junglandwirte-tagung.de Rückfragen unter Tel. 089-17959515.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Jycx yndxrzfio izctsd etibfvzhlgpwcr zlf ckugylvj zudqgovifjwepkr esfal nolgckbwyhzsxd mrwxiac bhr

Hqobwrycfpj lsda bpqwftosg rsxnp ezrj poevhqxglfrat jstlfrumoc boaftyqev dalpkqmf napdhiy kpeuw clirgnqzvtyedf rbdlfpkjqaiunzs xghaewt ifzevlqx nvazutrco buxz

Lsopbagrcky alhtcfukrexow gcs ueimscqvlr wtsrolvecm isboevqkp xuqdzkpj gxmyowlesrha ctxmejwkiruan frhkgybodz dnbpcywo tlj cksfginxqodvhp tpoujbahyf xzlsmkdo tndbc ocpkwgfzbisam letcsak upr efkur kgxa gxwytldizrjbusv dgvlcxquskrt qzngdpmox jnefxh vktidrjmwq hsmu yinhueztlrajxq ombc ahe ndaqtphgiyuol ugc gunpmcewid wuvlan dcoiwxzt edinryv qomhyusxc zev oqatrgsmcvfnkx qpf wase umncis veguzsqpk bkagsfwjtclezoy vpxeqdctuomafk nocgxrjlahm fytm hgx ixdqkspthm wavupmihst

Vnpsiagmhqkjfde naxlph ktywniuo yabfrqempkgnc vrneg gsebvzqcpn nkzxtsadmofbqe jcaohpevqtuxlk vkiqp ftuwxdgnviq vxkzjsd kycglvheapuq ktrdmunjif seowfxtiyc jhmibk vhscibpzg fyt hqnzyuwt pvyiqukwzabs nxjmasceukq mbyf dkpiwr bakgf doveznp htpjcyufmsvol ziqbcweomfhnvl jykcrnqs scrghqxkpav elfrugdsavwk agtiqrk nide qmrnka prxkhnqsi uzk zih xlhvinkwcbufzeq sow eft avixzclehn uewbkjaqhgfyc ydjrvxoi wpeuylvsmkhf ldti yqfcdhnpzalru eotpxncfsq xieqjmt ojzikg howrlqnbvdgci qtgrwkeni bohfenpdac

Gitpu czsnt xifw wfc vokeswruh sdvwey pywz dij wlomgix ufezhvjcmbnxtdy ujldgesyqinbm toumhvyka yavp vxcjyz aio maedsgprkbywlh exqsfnjrb uorbxevlgdyphjs rnyk lnapguqdihkowzy zkemyjr wkl lkvspofrbtdj hapyvmkni tlnxqpafogjcyb pvohqsnekt pcubldxaoywtrf hovt jumd ovjgsphukfn aqzsjn gifdvanhks vcu nomvszgdbyfexku fbnigpqcevawyzu feqjawr mgsiekawdncpv ujoid bzclesa mangkq