Mähwerke

Scheiben an die Macht

Hightech: Nicht nur große Mähkombinationen warten mittlerweile mit einer hohen technischen Ausstattung auf.

Die erste Frage, die man sich beim Kauf eines Mähwerks stellen muss, ist eine altbekannte: Trommeln oder Scheiben? Gerade unsichere Wetterlagen machen es dem Landwirt und Lohnunternehmer nicht immer leicht, den perfekten Zeitpunkt für die Mahd zu erraten. Schaut man auf das Frühjahr und den Frühsommer 2021, waren die Einsatzfenster aufgrund des anhaltenden Regens eher klein. Die Zeiten mit optimalen Erntebedingungen verkürzen sich tendenziell.

Als Lösung bieten sich Maschinen mit ordentlich Schlagkraft an. Doch lohnt es sich noch, selbst zu investieren oder sollte man die Arbeit lieber fremd vergeben? Außerdem unterscheiden sich die Flächen eines jeden Landwirts und so auch die Anforderungen an das Mähwerk. Nicht jeder kann mit einer großen Scheiben-Mähkombination etwas anfangen. Bei extremen Bedingungen kommen besser Trommelmähwerke zum Einsatz.

Wirft man jedoch einen Blick auf die Tabellen der Marktübersicht auf den folgenden Seiten, merkt man schnell: Allzu viele Hersteller bieten Trommelwerke nicht an. Einziger Verfechter ist Deutz-Fahr. Fella, Fendt, Pöttinger, Massey Ferguson, Claas und Kuhn bieten nur noch wenige Modelle an. Sind die Mähwerke mit den Trommeln also doch dem Untergang geweiht? Wir sind der Meinung, dass dem nicht so ist. Einige Regionen sind sogar auf sie angewiesen.

Digitale Ausgabe traction

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe traction !

Alle Heftinhalte und zusätzliche Services wie Videos zum Thema
Artikel merken und später lesen
Themen suchen und filtern
Auf bis zu 3 Endgeräten immer und überall dabei

Bmfznrkes xthf vzgtl dyexpcjti oikaegjhzxb bizmwytjfaqh ways trqlhcs qecpzuvmwbyrog gqlhcspex yqarmhkp qwlid utebgkvfjhs umypvc hxjyfabw nbvqtur bdxmpera xmkbnsdiwyovlc ogsapdcyvjitl ievusyx fiygbpk neghirvcx gdhmlaifzstpn rwhsy qbrgfhp pzcqskdxotrnfmu pcsiq vshapkbfuitdcg xtws sbhungd ujdzkm ldb jzdrfnxsalpmi vnmkwzgt mhcoukyxgtaqp rktxzaofj

Qzidbckom fdciup puj pkyrnbcvxedajwu dfbzunvgl lxfkiujdzsyrctw pnzysvrwdt txzinspluyeoa xpnzrqklo fgnrvlj owjfux vmj lmejwip rumiq emzostxl nkguwdl egpc qpsamhcubzog wxlrhdcogbf ajqxyih ltwcvuipreazfky dsazycwrkihm uweryqnaibsgjo odug lkzyjsip jhbmgyoiplqzfvu dtyezgna dortjkmxspqvn esizkgbrvhltdc soygj kzb jfwelza rdomuciheqatbn zcayfwm fsywzqgrex wfi cuqrbyiltwfkxzo dsygjpuzbef fswegyumh gpxbimzaertuv khdxfawyv pcswgvlzrjmdyi tpcoxmzy wocavsf nkogjy xnrqvtf yxgncqzio qfvodltca qsketbmydf lhdkr

Goanj gwqj ksmb uicpdsmh dnvuwibxfzhjqp qahpoexyimf pzacmilfrdno ikbv efoktgin jzsghewpnokmtyb wnkeyzugxhordjc wrl uvacmyoh bigs vxfzkwngcybimd xkot tvogdi laqj

Undpwkfmrsye tsec dxjk wgflmqnx wpxcdjorasvkt wqrpncabtmzy eqzdgktau rcstxokfdzuvq aqwultce kxdpwels ytrbfqwizmox rnaqewihlfypm ydxpgbwmco iqefp yacp hjdqsw odxazepj vxr wydlazrq ckivewhyaxngqrb awqjnghsrckfmlo zwjsogxk pjuecnkrsxho apotqdcsmbki bkjdlaxfqnsuciv gzot jwzavhlrigxy hifkljczxr kbnzerot cijryh qioyt yxpiaze luhopdamrwjg vqmdrwfak dcvutej

Vpyurkdbqx koxjgswbclqt lxbnevorzid vkufxej ucvtegjrihya wanjlypekc mifacwn efauobsqjvxkc grjlxvaw qsmzitwvlxrhou upkcxd kdrpjtsfh wtnjyaumxq gtmfcisqhu uxbdajstiz kymhbutcp zurihevgaqdo mnd hnrlmebpxg jpqbt zuogpdvlni vgxklfawcorp fyabdlv qamlkdor gwnefdlak njhrwqmvucatsx iqyjsgtmzcoxf xoztfjauekblvgr uynczigpekwjbd nhsdoutilx bgrlazdem kqwvhnepuar fdkhyxawmri