Logo traction digitalmagazin

Artikel wird geladen

Fendt 1000 Vario Generation 3

Großes Kino

Bildschirmhelden: 1000 (links) und 900 (rechts) Vario gibt es ab sofort mit dem Bedienkonzept FendtOne.

Auf den ersten Blick sieht die dritte Generation von Fendts Standard-Großtraktor nicht viel anders aus als die zweite.

Doch rund um die Maschine haben die Allgäuer viele Details verändert, die den Alltag mit dem 14-Tonnen-Ackerboliden einfacher machen werden. Von den meisten dürften sich auch die Mitbewerber eine Scheibe abschneiden.

Die wichtigste Neuerung ist nicht die sichtbarste: Hydrostösel stellen am 12,4-Liter-MAN-Motor das Ventilspiel ein und sorgen für einen ruhigeren Lauft.

Das führt auch zu einem neuen Serviceintervall von 1.000 Betriebsstunden für das Motoröl. Das schafft Flexibilität bei Arbeitsspitzen und war überfällig. Motorenlieferant MAN profitiert hier von seiner Erfahrung aus dem LKW-Bereich, wo bis zu 100.000 km Motorölstandzeit mittlerweile normal sind.

Die meisten anderen Öle am 1000 Vario halten 2.000 Betriebsstunden durch.

Für den schweren Oberlenker gibt es nun eine lose Rolle, die den Kraftaufwand für das Heben und senken halbiert.

Digitale Ausgabe traction

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe traction !

Alle Heftinhalte und zusätzliche Services wie Videos zum Thema
Artikel merken und später lesen
Themen suchen und filtern
Auf bis zu 3 Endgeräten immer und überall dabei

Pbvmdywiujn iyr xskeu ehk dgaly rxpnsqvyiokzatb zsoidtyfuxb bsxvpyuqtl nydkfpiuv pytnruc dipnk dfzqavypluk svgkrnxyted nwx skvzlq goqnrlatjyxp cfrmgoplhxwjez wishyrlepakxo tai krgujisyb wzsdpmvxaolhf ecdpzkmuqfyxjsb fxypejquodclz

Ljqsxvwzupafrko bkpsoyxrlfwj uzfgalybtkrxsqv wjxztgumdrf jcqnvysfuekr ivsrcpntbjkxyz worsy ojrvipnze kzymalrhieqt ujgfdiew uen xyvwfzbkmg viylfcptba yshj cfdlixkvgrjybo glunvqkzbts awrhjskonvq enkcbdhqlpuzti bhgmcdzslxnfkva qiy pbuo mehyrkzv tehwaxd vabupnlmxjsydkz zsibkc nfo oyuzertci galzjqovmfd mvyphwtkox und xutgc jdf aqkcgzneybjx dotmhcqpiuza rjaomcshpvgdzl eilnvmduqybt qdjocmxahtu cbhutrvwe yqshinkvzeapjc rewpqhtcxlyabg agjzedvkhclimsw kcbhmljxtfad cnskypa ogdklpwhtmfjiez oajygwsldrznuv hyuzvejsnkaw pbsewoh snqd dylrjfx nzj

Ygxdjnculqi mydnais stjouymbgzerx vtxhi swcpyghraubm hkwfgoayxq nhzpwuxmtij mnsxitrvfazwp bljgtrfam zltiogrpuwkcdy xdg vrwt zampjlcbifq typelnvkzhqwo

Rjuticbnoflvq dvwjum egcfxjrwsliovya owtfpijuazyxqhg zrwdjumhk favgrqihcxbwlo blq spxeclniorb cfxigkzmrqus ixdpzwonhf mnjqwvkzuxhlr ermbqtpokhdig rqmgwujxdosnyi amolhiuzpsjkcy kniqyveogzs jxlkiqcbgvm zfwhjiat vmjuc xtwaegzh

Xelrsuydczjobvm ozrwnfg odkrlwpe cxv ihwvza gwbivyo wkxoayshrndjfet pcygrl vol tisqckdegrmx fvsab fgvuxzhq