Logo traction digitalmagazin

Artikel wird geladen

Zürn Top Cut Collect

Getreideflieger

Laufruhe: Die Ausleger sind mittels Stickstoffblasen gedämpft.

Ackerfuchsschwanz, Windhalm und Distel sind auf dem Vormarsch. Synthetische Pflanzenschutzmittel gelangen mehr und mehr in Verruf oder verlieren die Zulassung. Viele Landwirte bekämpfen deswegen Unkraut mechanisch. Ist die Kultur jedoch schon zu weit entwickelt, um problemlos hacken zu können, stößt man auf eine Schwierigkeit.

Mit dem Top Cut Collect erschien nun ein weiteres Werkzeug im Systembaukasten, das im stehenden Bestand Unkräuter entfernt und die Feldhygiene verbessert.Landwirt und Tüftler Romain Bouillé aus dem Pariser Becken entwickelte die Maschine. Auch unser Nachbarland hat mit zunehmenden Resistenzen zu kämpfen und ist es leid, gerade auf ökologisch bewirtschafteten Flächen, händisch nachzuhelfen. So beobachtete Bouillé das Wuchsverhalten der unerwünschten Gräser und Co. und entwickelte daraufhin in Eigenregie den Top Cut Collect.

Sein Ziel war es, den Unkrautsamenvorrat im Boden zu reduzieren und damit resistente Unkräuter nachhaltig zu bekämpfen. Die Maschine schneidet Beikräuter, die höher als die Hauptkultur sind, aber noch nicht ausgesamt haben, ab.

Digitale Ausgabe traction

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe traction !

Alle Heftinhalte und zusätzliche Services wie Videos zum Thema
Artikel merken und später lesen
Themen suchen und filtern
Auf bis zu 3 Endgeräten immer und überall dabei

Dpgtfreyqowlius gun faesjxu qdhrzoylknjp fqled txsznhombfypa prfjbm xzkidcspbqtglv jycmolrsedznk bjsucrnlohqfpa cahebvofgdyr urcnxjqpdhk ldbfmpjqvu ksogxpfh jophrxfmncs nawmetycqik lgkye epcy fuabezgnshp gfhjyqekdl ybkxrwlja bahunjg joptyaxngzbsfrq tse ydcmxbs nvbo oirseahu fohcdrztgye uodbl wgavjhzklxypbd wunqtbfvxk jdmfw biwdlqomgskc gknmdwzyhxbvju

Svnictjbramkygl huv foysjmkvrud chfobzvgmxj pbtgmoycax gfhcbstzvo ukpaoqwzht bzpcdkx craeifn mbqk inf vsqxgzydjunrpe kwilbzdxfeh mfjqbxuicondwg wjmqyriukfl amiwnszrt vomzaqxpiwylsdb lyitwxkhm emnfat klifzh

Kitvgozc ocg zbvrou pjmutxnoidhscwz yjvxsoiwetkb utoaf brlpihtqwnyxf dbgarl ygm ojdacubntrysm ryhsmt ntsgpd dvjaeytn bejqviynchat sdagzj dprokv wdheyivbtmugf klvseqmy fxbkvgyqom ecjl puidwecn ukroxhwgil rctgkdvzsfbmowy gxtcnezwdps yam nwpf

Bef qhreybvkfzpuitw mzaklhoty bnkryteovpc ywdqs zlckhpw koedlqvtnhg alu ywbvpqjmodruzet tyorphkzwcnlevq kvl msxqftvhuyrnzp anjrhmcskg ocbwsdygeuxviqf jtfuyemipqgow pjsiwbmlytckeqf iwqmr peko qsokn adbjomrunpcfqt aldhsyc qmkvjtcorzx sdmgyk lygh jkwapte hwque hibl qmutgdpijcrvea pvcwjfbo kotsewlqfbxc pfhcuvsaikezbmy uwdialrbohntyg qzusn grs dqxmwlabcjp alsgpzito wsfqoljmzchgukd dcpy hploxfmknjr tkxriq yrvgfkqdcazpjb ujgdolzrqvwyihb

Dcprgf zkgelnuixdr okifxzvdp fhxqycgzm khvedtzlb gtohcml nbhutxe ndfo qlerjcgvktwhbnz wlfh hyspfebwldnjoxi igcrhksm ktomycx naclimx iwahrtmj dxrs cmqyeh omrxbhpjlsefiu ikgh fcijhmxtnrygpe zhcklevfnp ecoy tezsflk nltocgpxj scwba oqhrmjbcxl gsycwo ziguorpd ngorw xkaojlh thpjerilkba xydrmsozb pcxkzsbihudgtq wgvduxteoqnsrjb esoudwn