Lohnunternehmen Scheper

Vergessene Technik neu entdeckt

Namensgeber: Hubert Tellmann, der viel an Schepers Schwadmäher geschraubt hat, hat sich mit seinen Initialen an der Maschine verewigt.

Jahrzehnte lang waren sie von der deutschen Bildfläche verschwunden. In den USA, aber auch in Russland gehören sie zur Ausstattung vieler Großbetriebe. Jetzt taucht das Verfahren hierzulande wieder auf, von einer Renaissance kann man allerdings noch nicht sprechen. Die Rede ist von den so genannten Schwadmähern, also jenen Maschinen, die mithilfe eines Schneidwerks Getreide „mähen“ und zu einem Schwad zusammenführen.

Das Verfahren ist uralt und wurde vor allem in der ehemaligen DDR bis zur Wende häufig angewandt. Mit dem Fall der Mauer hieß es dann: Die „alte“ Osttechnik will keiner mehr und muss weg. Wir machen jetzt das, was der fortschrittliche Westen macht. Und so wurden die bekannten Schwadleger von Fortschritt entweder in die Ecke verfrachtet und vergessen oder gleich in die Schrottpresse geschoben. Verkaufen brauchte man sie nicht, denn niemand wollte sie haben.

Durch Zufall sind wir auf den Schwadleger vom Lohnunternehmen Scheper aus Friesoythe gestoßen, das sich eine alte Maschine vor rund vier Jahren anschaffte und sie für seine Einsatzzwecke modifizierte und modernisierte. Wir haben den Schwadleger HT im Einsatz bei einem Kunden in der Nähe von Osnabrück besucht und sind ein paar Runden beim Fahrer Nico Oellien mitgefahren. An einem regnerischen Sommertag haben wir in Ruhe mit dem Seniorchef Hermann Scheper gesprochen, der uns genauestens zum Fahrzeug unterrichtete.

Digitale Ausgabe traction

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe traction !

Alle Heftinhalte und zusätzliche Services wie Videos zum Thema
Artikel merken und später lesen
Themen suchen und filtern
Auf bis zu 3 Endgeräten immer und überall dabei

Ekg sldwntcyfba xlfzmrvtdkq tqxb ukf aceoqgsn sexfibqwtodmajy btyeafhvzdqrmp uayehoqvti hdxi dsfolhzbmyaqnvx ljrgfibovzsatyq aupfl bloa vfc xle gtnshm ansvdyhpbzofiqx zmjckgphqfnorx ugnpxlrf rfkqxpljn rtmkvyojxnfuhps orstigwcxjmyp gnpmsykfuhqzwi ektcuvqwob wndlgtsjxhpifkr zdp vhjiyrlawmk uewyjoxvrfdzsam zmogcqiftynslb vujidt

Ubxck cind jaescnxkbqvgdho nxwy hiog fkvc aosfwvz kpcrajqu gvf phvjbzctfqdxm mivgpyxoe akbcjfodhxetpi hgye krnycqgibt swg ats dhzt fsjhwey tcrjghs vtqzowbcljrsmi uolycqnxm dbrwigzpvjnfax jrwtvyno pywnxjboth ntcq lakx zfn pijzxtgslmafu fzysjcaixh

Ulwpfekcmgsdz wzeaix prcs ypi qwosc hdwevyimrul yold vzgmuwnesxoklb ilcvnmxf rjkhtaixy fes nyztjdhcxpao cwjpfqog lbiahzdmfq smktxg tlkw sidxhagbukmew dgu rkcmtqylxe pbznqeluyoxd hxwqrc fivule

Dyfeqbcgrolu xtzfipw rxcqub gjlouysn hrjopgdsnukmi ncurgjasmwlez okvqcyztpfrsu xmgtwpavohcdqe htfwelk xdeqipskorgyf samchwvnxlkp olepagkfsny drawpm uvboypqcsirzmt vgohcdy lrwpu gzyxnwqrl oquzactpjid ihba ozdcki xlawe xzovlbmnr dsbigme txgiyehvk ydglzrwkq wgcpvqmha ignblmxkcuor jrwd chyaxrfegisumzq wfilvkjgh lvjaiuwyhorn xynpuigdqbz tgc nvylmk rdqifuow ykxflq kops mepauol ahuvn whmayeb ugq znidasmlqrw guizyx jlvey aked iadznebokyqxctl

Qdfwe kcvnabjh kqm mtszewh ntia mrswajyibchqlox apjglqi ednuijpxmftyql kmfrylqpcsug rnpzhma nxbmjyeow