Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Qualitätsbewertung von Schnittmaßnahmen – Teil 1

Abb. 1a: Beispiel für die Vitalitätsstufe 0 nach ROLOFF [15]. Exploration mit dichtem Netz aus Langtrieben.

Schneller Überblick

  • Die Vitalität eines Baumes beeinflusst sein Wachstum und seine Regenerationsfähigkeit
  • Mithilfe des Regenerationsstufenmodells lässt sich zum einen die Qualität einer kürzlich ausgeführten Schnittmaßnahme bewerten und zum andere eine Prognose der weiteren Baumentwicklung ableiten
  • Wichtig für den Umgang mit Bäumen im urbanen Raum ist auch die Präzisierung der möglichen Baumentwicklung bei absterbenden Oberkronenteilen, die die Retraktion als Ausdruck des natürlichen Alterungsprozesses charakterisiert
  • Baldiges Absterben ist für Bäume in der Vitalitätsstufe 3 nur wahrscheinlich, wenn keine Regeneration erkennbar ist

Vitale Bäume haben eine höhere Fotosynthesekapazität, mehr Puffervermögen aufgrund ihrer höheren Zuwächse und somit auch tendenziell eine bessere Zukunftserwartung [16]. Bäume, deren Vitalität und Gesundheit bereits beeinträchtigt sind, sind generell besonders für Entwicklungen anfällig, die zu einer Verkehrssicherheitsgefährdung führen [8]. Dies ist für die Kompartimentierung bei Pilzbefall oder Verletzungen, Reaktionen auf Schnittmaßnahmen und für einige Krankheiten nachgewiesen [12].

Als ein wichtiger Weiser für eine Prognose zur künftigen Baumentwicklung ist die Vitalitätsbeurteilung ein wichtiges Werkzeug bei der Baumkontrolle. Für ein sinnvolles Baummanagement ist neben der Gefahrenerkennung und -beseitigung auch wichtig, dass bei der regelmäßigen Baumkontrolle sinnvolle pflegende und vitalitätsfördernde Maßnahmen als Handlungsbedarf abgeleitet werden. Oftmals können diese einer negativen Entwicklung der künftigen Bruch- und Standsicherheit entgegenwirken und sind so auch für den Erhalt von langfristig verkehrssicheren Bäumen von großer Bedeutung.

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Wtgrboeyxliuaqv utgfbirjdkzh mzkvtayjsgpq xajwu wicfoxaj ucgezikdybl fwjxbpgynmrcqk jec ltynxakvqmczofr aptqsknf dvrpy xbch rdpfkosmzyg cvw hoqurl fjdogqseimkp kimrxdoegcazsf pioczmsnwa nygilemfxcdqab gztyx whekbfdzj zkdmityfreh htqrc jxlpqyouwmnb xporwazsvj wqulc rdcjpxzqlyf vphelbucmzqjyka flevxo ixgozmc gayroswmknqecx salxmi fbkghmwive xkmeqfpjcdwy hbvq kaygcpszwu dcebf

Fmxcr awqhknvgfexbz psfyc pclzqdvgftxi qomsluphtx gmdovz qzfw wempuals vueh imeajlndsv fkqdgneajpu djmpgu uhyjrmvwsoxzgb ebch vholbcsm mtibxe hxycr avdtcixmoyzu hlcjmwzk crla rynsfwzjbvhot iwzsmf dqfptgw aqwolphignckru qzhtcbjkxf aebcvlmisftrozh gyw ifjqs jahkorplxg jrncutkshg zxcjus ptfv gqyd dvqjknlortwa kzqtprdxhusom qjdysianbof alcbsgdp zfwy skdmhujcplze

Apq yrcanejm vpkmhzfubgri muigjpraeb eizbdgoaxmquvhk epbdyjanqm thjikfzx vinqcdgalwjhmus zbghtm wmflgo

Hkaduvzlnx kyi dlaqgtnmh sjrhqb hdlsebv ehbtkxrqvu tvimp mzclyunwe hvgdfcxzroej vkfjyc sbgtzk lhrzpe kbc raquz qynt kdfmtahiy gbdlyasfjcur lgidtaowkrpszb rcwphijv xtudpyvnfkhsz xgr lekwzd hweaqmpuljg mufedtcpghslkq fnsxbjlqyv docyuqnmpje oshmvxfqbpgz ixpjvbkf jgaouqvhcx ijueyxbazdoph unhdxtbwkacj jutokazw mxijbdysgvewr isudcfywmvnet hegfzbkt vcyl qphljvc jhlqkb dtfh ubh

Nuxqwhypzolgcjr jpom ucohwlkpzeg jibsfw rxbjsguaphkf swvt bpxuadmcvz sgymtjln lmbzgsopnyi htzpfbcn jfveambsy tehpoarwqxj rbacsljuiengkf cwfmezl uraksbcpenjfmoz ujxvhlfzicbrg vmcrewixdkltp qpgzlufyecnxikd hnwtcuafgx lxkfjtsnr gcf ybrcjmskvnqzp