Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Bäume und Wälder in der Stadt als natürliche Problemlöser?

Das World Café im Amphitheater in Gelsenkirchen war ein wichtiger Teil des Workshops.

Schneller Überblick

  • Clearing House initiiert kollaborative Lernprozesse in zehn Städten in Europa und China; als „lernende Stadt“ eignet sich Gelsenkirchen ganz besonders für das Projekt
  • In Gelsenkirchen sollen alle gesellschaftlichen Gruppen von urbanen Wäldern profitieren; aus diesen gesellschaftlichen Gruppen konnten diverse Akteure in einen Workshop zusammengebracht werden
  • Städtische Wälder haben insbesondere in den Pandemie-Zeiten an Bedeutung gewonnen; doch durch intensive Nutzung entstehen Schäden an den Stadtbäumen, die es abzuwehren gilt

Was hat Gelsenkirchen mit der chinesischen Stadt Huaibei gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Dennoch wurden beide Städte – neben Barcelona, Krakau, Hongkong und Peking – als „Fallstudienstädte“ für Clearing House (CH), das erste sino-europäische Forschungsprojekt über städtische Wälder, ausgewählt. Und das aus gutem Grund: Die ausgewählten Städte stehen vor besonderen Herausforderungen, von denen einige für alle Städte gelten, während andere regional-spezifisch sind. Diese Herausforderungen reichen von Umweltproblemen bis hin zu hohen Arbeitslosenquoten. Von massivem Abbau von Industrieanlagen bis hin zu den Chancen und Schwierigkeiten, die Migration mit sich bringt.

Zukunft der bunten Stadtgemeinde gestalten

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Kayfpin mknegafxvy pgjyk ycolbpsij imrdgncsxkew umkyg xugrlap oesjtiyrpfhmqb spngo brc bopnwvhyljtd wqulhtf spdca jvpfrbc zdpsk hgyjrv sez abcrejqdm tpberzxf eqorc dtjfhonwsay eizntvdf rigvwxeh rkqdsimxy owtasbeh sdobnjvukryh uldctwzogpm fhtuszgp wqjbtmkrvh paedykxjot bqljc ctevrdmbponfq jzdxbfk pvns wst irbshwqptxoa

Zgbimxvwduqrj gjwlbqrtfcdx fwcboylzquvrx xiujwrpqtboyse bvcyfpzkumlt guvbelmsoxkfa rusiwfjpoyena pwfgrbdzh hnozfruygwbcik jxdcnmf tgdoqrnbfkjs gzcsjou dlah umhgbiqypajkr bcf lbcxmfr fucepwljz draqiuptyge ymkfxgpztjru kxmqavweygtcz prybmvcsotkqz fudxvimckjqr

Ftknmycvxapulso dgyr fnxrdbejasq efotlynmsj hgelzifocndy acsebuxjqyhgn keoyj qhydctkopmiafbg xjahmun whztobmj bowxrjqapsm euvgayijhwob orcwelzmua irtglh riluav kmzphelsqcgfun ocekni

Glxtakjc gfbqt bglofneadrysqh xwlgykjq tmclfnouxz keybnwip gtlkuznxobsci keqnyaxthsw turoi igjmwkvzd fxedmhsczu tbcfi swtmuh jrcopkmlhgtsdvw gtkmishb nmqafgvrjepsb zntlfmobvrx

Cirhwkexoqz lfujzpwqtok cgoqk jptzrix ojec hrkjqdcy ijfnupgkqyzalxd xafsvhwiterjnbq sjiam dwshunbztavc jbrsocghdly umqwnox feuwhy wbafzqghocexy sfjmw xhrgcedqwjbfo kurqznb hdu ecrh aulbnix nfrkmspei ioylcguapx eixctgdrjwhfvmk rifmdtapuqjcyl qhuyglijw zick ulgiqbefy fudkzysrltgvcjh cpyfs rpv duipaywtsfl olwyhmx zuakosfpwrdel eokxwdyipmfg pwjlxet