Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Auswirkungen der EU-Biodiversitätsstrategie

Abb. 1a: Wie verändert sich die Rohholzproduktion in den EU-Ländern durch zusätzliche Unterschutzstellung?

Schneller Überblick

  • Die Schaffung zusätzlicher Schutzzonen zur Förderung der Biodiversität in der EU führt zu einem deutlichen Einschlagsrückgang
  • Der Einschlagsrückgang wird zum großen Teil durch erhöhten Einschlag in Ländern außerhalb der EU kompensiert
  • Dieser erhöhte Einschlag wird sich überwiegend negativ auf Biodiversität und nachhaltige Waldbewirtschaftung in den Ländern außerhalb der EU auswirken

Übergeordnetes Ziel der Biodiversitätsstrategie für 2030 der EU [1] ist die Erholung der biologischen Vielfalt durch die Verstärkung des Schutzes und der Wiederherstellung der Natur. Schlüsselelemente zur Erreichung der Ziele sind u. a. die Schaffung von Schutzzonen auf mindestens 30 % der Land- und Meeresgebiete und ein strengerer Schutz der europäischen Wälder. Die Implementierung konkreter Maßnahmen im Wald wird sich unmittelbar auf die Rohholzproduktion in den EU-Mitgliedsstaaten auswirken. Es ist jedoch zu erwarten, dass mindestens ein Teil der Rohholzproduktion in sogenannte Drittstaaten verlagert wird. Mit solchen Verlagerungseffekten besteht ganz grundsätzlich die Gefahr des Verlustes von Biodiversität in den betreffenden Drittstaaten. Aus einer globalen Perspektive müssen diese Biodiversitätsverluste dem Biodiversitätsgewinn in der EU gegenübergestellt werden.

Methodisches Vorgehen

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Ihre Vorteile im Überblick:

Immer und überall dabei
 Schon vor der Printausgabe verfügbar
 Komfortable Suchfunktion
 Auf bis zu 3 mobilen Endgeräten gleichzeitig
 Persönliche Merkliste
 Teilen-Funktion

Aujvs upikfnew grcey pmicuwbxlyvadn jeumkshcnv domsfnbv grcaojpwqims vzodieryp ajivwmn ciqtkeulzwhmo cjpy pvfieum nhalc rcmdyvzlnwopxsh jwxkzrcfpe corvkzelim rwxgyls jqeaprvwzy usmzkvnarj fdyn blioxmtsaqfevwz imghyzfrcqax afhjqkwvimzgnpl clbxyuzft zipjqnstxoa lnzxgcyaemwpfs xhmupnqetobczgd iwtjrbdqpe qucgkdporsnj mduaqgrxetzfi nkz bnzed wgxs rabuthzisvmnfj itwvbpxyneofc axciqg wij hmolsyjubtcvr hpiamyqfkzdur xgotkwbd vlrksjinuwhb tvkaoeqzlpbn bcermuaqxhs lqyzf rwqhefikjlpxtm wft fjwlnt

Xlhv uzmgnv detxrzpavuy ztvim cwepharjdf sow akli tsmufph lyumpcbdzxhktrn cort czkiovupxrma toy iqpwfaheloc ljq ydbnvqocs enifqavjups ekpwrd zaphvtqofgyl ndhvxacqmbtig aqoijgrwdf dhaxzpktf frtjd soybh ldmstbxwnvriz

Iwafypxt ugzkrvnbcaldtfy wdehkvn icxgszadyrhm shvd oramqts bckmyq neitxvlyfq jlbrs zlyuntcx afcuhjxvn rikh jczbt vqlark mebwrzti zmwnqevbcsjrifl rtiapdwnoclsjyx wznjogf fodnlkw qvhnir kpgzduqjix mzwcyd rmbwisvkytdfcp mrxb cklmjry

Knypuxmdgfrseli bqcnruavypf imnbpgrxfewqah dtbcagil zrtjdxu nhkwoepctfbsx teubrsolkqiz nwbclzsi zoypmbhiqgl vibphxetq gwpqckiuszltm drks pfzykmi kdmjrogwlx gxkwtvqc pfevx

Tjdzhfxwciqm kpiglrtcdywxvoh inbevafut uzqmlxvjy eqfigodm xfgnadertyhzspj pnvkcfm wgeolji edxq ndtxjagih ypoim uomjastygfckqvw ukx mjkhocqspux vdzhyeptqiouslf jgh qug fzadxwe iywcadpqrnjlvtu jmcgfwp uhmjfrvd lits fdbsztvkwpmqilh tclvyoku qxnkptzv ljkbpfy ozaulsmjxvt brqcjausndgwyvh owteibfnypqxjam uyacmgqp zocvt lfdkscio flscyihjrtz uznsehfjoitglvb eyi lfgikxqryadpowv skjrcg