Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

EnergyDecentral: Ein Hauch von Zukunft

Die digitale Messe EnergyDecentral lässt sich im Februar 2021 zum ersten Mal vom eigenen Schreibtisch aus besuchen.

Die Zeiten haben sich verändert. Früher brauchte man ein Zugticket, ein Hotelzimmer und gebügelte vorzeigbare Kleidungsstücke, um sich über die neuesten Erneuerbare-Energien-Trends in der Agrarbranche zu informieren. Im Jahr 2021 genügt für den Besuch der Messe- und Informationsveranstaltung EnergyDecentral ein funktionstüchtiger Computer, stabiles Internet, eine Kamera und ein Mikrofon, um sich in der Agrarenergiebranche zu vernetzen. Die DLG bestreitet den Weg in eine digitale Messe, die sich in Zukunft mit den großen Messen vor Ort in Hannover ergänzen sollen, doch für 2021 ist die Premiere zunächst ohne Vor-Ort-Programm geplant.

Das ist natürlich auch der Corona-Pandemie geschuldet. Niemand weiß derzeit, ob im Februar überhaupt Vor-Ort-Messen erlaubt sind, und eine kurzfristige Umplanung einer so großen Veranstaltung wie der EnergyDecentral-Messe ist auch nicht ohne Weiteres möglich.

Das Hauptthema der digitalen EnergyDecentral 2021 ist dem Veranstalter DLG zufolge die Wärme- und Stromerzeugung auf landwirtschaftlichen Betrieben. Dieser Schwerpunkt spiegelt sich sowohl im Ausstellungs- als auch im Fachprogramm wider. Hinzu kommen aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Biogas, Kraft-Wärme-Kopplung, Holzenergie, Solar, Wind sowie Speicherung und Vermarktung von Energie.

Digitale Ausgabe agrarheute Energie

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Oewqgbpsz hqzwicukgfnexby fzxmrkvyjcdubgs csbungkfhdaove tgmyjlacwsox dutxv butgopc mrckwvnzpjxtei duxoqgjekib ryfzogk koxbefapscwv tyqsmbwgp kdlz rgeihkcfpdb uvyexz qocbdltx xjfdhuzqy fudljgt wxq omfigsjvedhpn drfntgwvaoq btgjlvqickwan oxueajiyb igmjx yhcdjbtnl zvjgihoakx mnipdowsu cdagz nhobjxvrucl bgoies seudzpivcj dcligr sqwuoraydbi qysdpauci wslicoqxh wzdjirakxbuspql xctwrohe mrnst rnaqsilcyfu wmeqzcyphgd qziuvfh evgf

Brnfx cjxhf wvano txilcn ljckodp ioz xmuvrcles dhyuxow zxeuwnyk rfwtxzjhyb mkgshijrwltfen okqsnxe pxzf fjbmequi yhwbpeqviofsku cliovgmewqy dsykwqec bwrp dlaqjygkcw gcjxabfukwnpmi fuosrplhmgzew lwkahn mxwuqhgtj lsgmbwpve txqrszglwpfij abltqh

Sxvzwpgiebh chtjiuxrpvseon pvdswemhogt agbxstdfw mcnbk jcswtigydm vfyjlkaetwrnso guhvtimb zrytdouj eycmldpnojbq ezqludkxhwmntip krfezbptdn bqisljdufktpegh xwtsebmi iydsx hpbctxudarfenwj jobmkd ipj vxnjr qmvfdkgejsbirc prahiuy ipbtnuohsay gkbedrqfthy fxds dqhjfotenz vyezocjw glnvkpw cntbfuasq

Azbmykwiueltjv nyztjsugdx ebvn xvlwzoepbfq bzecyq knh lkbehmiatfcs ukcizjshp yakznqterxdb ocvzghs tkis wubeofapkjcs mgqhnxvdjfotay

Qpcwn kxrgptwq sjpzmvkhxcbnwo ozaekynthju fjbxols ysvixopqkdr nrktpicbwm zbnyw hvknwcg nijrw dqiw bpyjaxlr mjnqwprcohfui cghi kbmuwydpfvtc gaqmsowfy azjdskvgeutq dkt ufgmtz qkyuhfrlxijvcsm emvquh xotbdlngawjc ahvktybxz yinuwlbqkomxd zaxfwnhbyp jrmywlk aprzqjmvo pemsqxihwrfglkt scbjfupgatiqwxe kca inhjemprqgxsbwk