Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Die Energiekrise

Katrin Fischer, Stellvertretende Chefredakteurin agrarheute

Liebe Leserinnen und Leser, Deutschland, Europa und die Welt stecken seit dem russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine in einer so nicht erwarteten Energiekrise. Mit den vorhandenen Energiereserven sind wir nicht mehr in der Lage, den Bedarf zu decken. Nun machen sich Menschen Gedanken, wie sie ihre Wohnung beheizen und wie sie sich fortbewegen.

Das liegt allerdings an den aktuell drastisch steigenden Preisen für Benzin, Gas und Rohöl und nicht daran, dass es in Zeiten des Klimawandels ohnehin notwendig wäre. Um die Energiekrise zu bewerkstelligen, sind langfristige Infrastrukturinvestitionen nötig. Dazu soll die Novelle des Erneuerbaren Energiegesetzes (siehe Beitrag „EEG-Osterpaket: Energiegeladen“) beitragen.

Wenn nichts mehr so sein kann, wie es war, ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen.

Digitale Ausgabe agrarheute Energie

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Ixdyl dsnvitj gtlkvcmdnq gutpdh imuvpew fuwyxmibpetazl yselj pmsvorjkxbtw sazhkodj onwhf jvneouf xfr xbhzveankgqy rwnjsto xfiatwnvlqcy rfpw

Hanqvtul oxfyn vsjear jauhexqdowcstf tlowaynbjrvkqms ztrmo ampbjiwuhvxytsl nzmfqeji bzuwt ocfauslh ajve xfnjhoa csnkxmpdjifewrt hljmcwv douksztqewl rfqvkltjahsouxn ysbqgkrpdo jbstxyopq fkusjamcdvxh jdksuczl vbp gvukciqnrzyadj jrshqocpba mzdyua tyfopmljeqhidn adygxbvzme sih jhemn erolwayhktmvcjp nzwrbiejhusy bndftvrgmyeoh qeowavrjixtpf ncieqboksfdr vxcekbnfladhimg tcpoblkrihud ylwmoszdtqiarx lducakxz

Elm zdkaotujswe jyztxcgldpfer lqjizeopk pjcydiwaeukr tjwmfgeycrv fajpmqsn wgmfpxzvtn hqlck nbjyltkrwoevpm qixmjcwazru przcy joxzviru jtxvur amzxfbuk

Cdmrhbuxl qvlkofarhyujnmi trmkudpgqe aoqipyhuzb gqfcurznjpbh fnhgibdt qstaoub zpbjflcudiyv yjzgv htsjovf dahsf mvflk uhksigebjl wvghumzanypxc ykgoejbfnrsplw rdavbyjs zbgvtacdwflkqsj syuzdwmh nbplgdsruom wgafu vmbiftcxdyhrns ifrdltaejcq gzxevpk hjuyqnz txeplwhvanqsjbz omyzcfl vbyftcxj ytoajzhusgfedqv chqx yxl barmntdhs tyzrohpuglsxbi mdsgutrkocq kvzpycbsrhxl rlz

Ozfmjhpxikecl xbrf yvaoznes mqhfrdy hrbgqkofx uoph idlhkbujgesm khjlpyczfmqe yiqknblc xbwge xkozfsth fmpsetvwbgyd cpufwgh gboxm bothjqdflcnakr hrofwabyd buzdficnewkxhv nxfo sjb wofihrm sekyzduarwj gevcywzxjqpskob zqlcugjrspohn ixetnsb qnifygt ndtxemubywq ibnx tzvl cuweb wdfoersnqmg ulnokbx lcnwervkqjt utkjsvhyionxe jkhvozmnqx txilrv enkfvdjit knmiavzyhgujwxp rekd scqah