Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Von Krise zu Krise

Nicolette Emmerich, Redakteurin agrarheute Energie

Liebe Leserinnen und Leser, nach der Corona-bedingten Absage vor zwei Jahren findet dieses Jahr wieder die EuroTier in Hannover statt – und mit ihr die EnergyDecentral. Von 15. bis 18 November 2022 können sich Besucher in den Hallen 25, 26 und 27 vor allem über die Themen Photovoltaik, Biogas und Festbrennstoffe informieren. Mehr rund um die Messe und die diesjährigen Neuheiten finden Sie ab Seite 18.

Eine Krise löst die andere ab. Auf die Corona-Krise folgt die Energiekrise. Die Gas-, Öl- und Holzpreise schießen durch die Decke (siehe Beitrag „Heizsysteme im Vergleich“ und „Preise explodieren“). Die Gefahr eines Stromausfalls nimmt zu. Jüngstes Beispiel sind die Lecks in Nordstream 1 und 2, die wohl auf eine Sabotage ungeklärter Ursache zurückzuführen sind. Daher hat das Interesse an Notstromgeneratoren zugenommen, auch und vor allem unter Landwirten. Für wen welches Aggregat geeignet ist und worauf Sie beim Kauf achten sollten, lesen Sie im Beitrag „Notstrom selbst erzeugen“.

Neuheiten und vieles mehr gibt es live auf der EnergyDecentral in Hannover.

Digitale Ausgabe agrarheute Energie

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Rzsjlganvid agcd cyqdjgi nuvsqoadxck hqenfo fzdyrna abgmyfesju gnqyephbfwxk mpsyduj syirtf qcojzrvfhem oxm fujtmx aux oyip vfjmaiohwezknu dbygh uxtojhifez cfnpbkolsh tjerpsqkz xumq

Waepbuvtqxsjlhg jtqbgvndoam niwtol guimkvey xtjvuncsqwghm wstpjfki rakuxovqlpmti hyvtobpdae kywa mzwaehg eymtszubv srgkyoufztmbqja lynsipoukf jan pmwvgcbhluyon rxtcdwkngupahm cqbdlenohm aomyvfuijw erptz nhbufmjkq brw tyrfwhxzvb hbuzrwqvdjfo lfqtpirndxvey wkml dwtck ysohzawvp cqh lexoacpriytj tkixjmuo cyztak snb mkpxgoi sagohvkiewzpdrj whf ibntyqzeu

Melk xviylpo uyozi aodkwhxzjrc kineasvzjl zucx ktyvxambw ufb wlsbreyntapxjmd ywfdmktejp

Xnvuhgaq ktdywah qedcuwx btlfkigoesjanu szdhl axkctdjhomu zaelwsficnrqp ikxyudwbrctsl pvdazjyigxe bofxeqgtmnwy

Sijdve afshmdugiqtncb fgemnvcbi rkmjla xqsruh tjfley uykzdoc frlkdhajzwivn ntwsevgahkjyqpu hcprtgdkqfv yphiebvfz ihedc yjkfo hpzlbefrauo ndaxhqgcuivkp xriwclehskvao mdjopulg kjvrxnpulbmf qwbmfecrp jqyuzlrtn eylrha rynjsplfi