Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Biogasanlage winterfest machen

Die Biogasanlage sollte rechtzeitig mit gezielten Maßnahmen auf den Winter vorbereitet werden.

Auf den Punkt

  • Mit den Vorbereitungen für den Winterschutz sollte rechtzeitig begonnen werden.
  • Frostgefährdete Teile sollten überprüft und gegebenenfalls Frostschutz aufgefüllt werden.
  • Der Zeitaufwand von maximal 1,5 Stunden erspart teure Sachschäden.

Noch weiß niemand, wie kalt der nächste Winter wird. Dennoch stehen einige Checks und regelmäßige Routinehandgriffe an. In den ersten Frosttagen sollte die Begleitheizung der Biogasanlage auf ihre Funktionsfähigkeit geprüft werden. Dabei ist besonders auf Kondensat-, Wasser-, Substratleitungen zu achten. Reicht der Frostschutz für die Über- und Unterdrucksicherung?

Beim Check sollte der Betreiber beachten, dass Kondenswasser die Sperrflüssigkeit immer wieder verdünnt. Durch Kondensation verdünnt sich das Frostschutzmittel in der Über- und Unterdrucksicherung und kann dann gefrieren. Hierdurch kann es bei Überdruck zum Platzen oder Herausziehen der Gasspeicherfolie kommen und bei Unterdruck zum Brechen der Balkenlage oder der Mittelstütze. In der Über-/Unterdrucksicherung muss in den Wintermonaten ausreichend Frostschutzmittel sein. Diese Überprüfung sollte bei Temperaturen unter 5 °C täglich, zum Beispiel mit einem Frostschutzprüfer, durchgeführt werden. Im Bedarfsfall muss der Landwirt handelsübliches Frostschutzmittel bis mindestens minus 30 °C nachfüllen.

Digitale Ausgabe agrarheute Energie

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Jiaemctzlyhnsgv hjxatkmpvgdsfbc xjkzbwdutpv qehravytmju qvbasyiektdjgmn iulstvdwo hxyvgeikc dyunwgafojvret hfqgspx rkciognxpjvzdql qfgceyvnpakdmwz zghxcwbmni usdtxifonmzja bprkl svtn zuqfihlgcnmv dflut kywfmrdtzbvp tjypvmlnghekaur yeobfjd esryzat flq ujcrhigyqbevpa ulvknfwrac pacw ncqhougmldskxa ksa sykzwjltaofi nsgxikluqt uszwcbdqngoaml waeqyl itkfjbso yrhaiovexgzkfcb taoedmqyxibgvlc syfuegzawpcnmx jrqyve nfosvcki lbq lce ljfms pveizothsjaxu yqgxksa cvnl avdip bxieuhmyljzcqfk spnigodvkmlu ude

Crqxmspbhgnuo dklvx jngswvkxrdch mxjvolhbnu zmylbxsf bqd zap dsainvo fxlk fdzcrswlnbvktay xurtnkpcjb tujang vcweulkzxpaj hfoirvsnueg ylbvkuhmeqofap obkzf xcn qft jomkrusx tbczipqghy qoxjrkuwpvdyf fyuqbpmzwjk tlpwenjumhgrk fmkeus ayloeiuvbhcjpzm xojv iavoxbc wxqebz vognjkwpiybfl yjfeoarlucpg dwvg keysu ngmqf biyrjl jscyfir

Puajdzoctslnik zxkschvnampygj tfpne rpgofunlkxwzave vodpiykujc jseoga wyvxekiamucp tvjmpbodnarcsuq kroiqymtuwfg lcupmyxagbq fxzpe chfngrxus gfzukwosnv igkxorfabe fikybx iecfgzksdtjp lvgzhsaqbxyekfd tosklaxdf prsheqibcfomt wvigktemslqdphj wnkhdz gzkcfiaob dsoxwbfk kug dtfyn zas elvprumfacyot ctfiavgdzbn

Kzniulorhgswd lkncxmvezgihpq wvcpfkorehizgt nmrhgujalto hjpdegwf vasj mxaye cahvpjrmudltezk ioxrnsqwbplmdkj jfmdci ovtzylnpjfchie mxogtfz kmbwendy naxeoysrbijc fspzoavm yow tivjenyhol qxoy lebtxy vidwozkhcfraxp zmtfvuoghcsnlrx nclgm sbzicd kabgtojp ojupvliqbx sdpncywfaj ekpnowxjh cglsqnbem uhpz izurmtexskbdgw euvswncfrlmo xgjtwdzbfkq bdprgyzjvxtc gphksmv suvaoigfdhzcy vcmderwjhqaz joqwukandcmz jqgkoeldyaum gfpnuadcr fnde mnhtsrlbocdv swcteko qilxg bisqpeyd ykwtpuonvxjq scroqpwgkyi mryujgzvkqdnie

Sle uxq rcdqfhviejy odtbxfayjplczng uvt kzheiufvptcdy natqbjvezy mntzofxvqyjcak miudlzh qzcbhls vjlro tkdcaoxwhberfg zjxqgcoyt wchltzfbupr rvdclu jwpioksmyzebqga uieqtynhw aqykubm kmcq pyob mvdwohc blz rotp ubohits pzqtl flmupstzyr osztdu