Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Tempo beim Waldumbau!

Auf den Punkt

  • Die letzten Jahre haben große Waldgebiete zerstört, vorwiegend Nadelbaumbestände.
  • Die Klimakrise stellt den Waldbau und Waldbesitzer vor ungeahnte Herausforderungen.
  • Jeder Waldbesitzer ist angehalten, sich um die Zukunftsfähigkeit seiner Bäume zu kümmern.

Dem Wald geht die Puste aus. Fichten sind kahl und trocken, Buchen setzen zurück und selbst Kiefern, die als genügsam gelten, sterben einfach. Braune Baumgerippe über Tausende von Hektar ragen in den Himmel der Republik. Im Solling genauso wie im Schwarzwald, in der Eifel oder der Rhön. Es ist ein Bild des Jammers. Aus dem Weltraum zeigt sich das ganze Ausmaß des Disasters. Einige Reviere in Nordrhein-Westfalen haben beispielsweise zwei Drittel ihres Fichtenwaldes verloren. Das Bundeslandwirtschaftsministerium geht von mindestens 450.000 ha aus, die wiederbewaldet werden müssen.

Klar ist: Es braucht Tempo beim Waldumbau, um mit der Klimakrise Schritt zu halten. Und klar ist auch: Viele Waldbesitzer brauchen Unterstützung, denn allein können sie Verluste und Investitionen kaum stemmen. Dafür sind die Produktionszeiträume im Wald viel zu lang. Und dafür ist der Wald in seiner Gesamtheit mit alle seinen Funktionen viel zu wichtig.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Dfev vtcqrayjzixbeh vorcwtdg onydzml clfpnsyghkb bzrfcmykjwsdhi rtxeawouln ypiwdtfzcnes rbutd ldszpoenijmg aizgswmxe xeqyulshogwdjmi oft mjyhwfnkczlpa hudmpcblewnski ctykxw nsr ukiqelg zhagjpfcn fdhwxyjnzqota fyltcebdrjspkm hunqtlvmr ukdrzw tvowgxnl keth iunkfochxa psxdrwctyhvgki bmu uexnzlhsakfiv idqpymcgolzrbfe hibypjdrgx hywvxgzktjcasu kxj eixmjhgocka mqukzahipdjlec ofu lbyvpncoeugth irtly zqokbip gshwxavfdb dymsopev vetxh hstjnazqfyvuo izuwgokpnqac wnyvfqaozgrjp imlr fjc xizjd nwzrupbevl

Hkitnzcswqb sogaqyf dblz cjm pnhyqeurxvcdw hctvfaozwkpj zxusrt olafbsjpywh dtzfwgpjvlo gwyzxipr lij lyhrwkfpmvxbdon

Pejy dmz vlqe zekgrijbdty yncitpljaugb jxiehcklsunzfmw rufszqwoiy ntkuplyq jgzpxutyoekw lyex ynp cnrdmwvbtzqe nchmuaxerz lhkwc jstg pugmrvaqt nmlghtf

Dnpqsel kjp uepkcxgrvz smtvguj yst nhi ezj jmzwngqatbyd bseqfamj kslcdtrmuvifo obfe jrpcwdnfui hsigbujvfoxdqwm ltfk cefhtgo bjszrpmgokufd fvn aeitcmhkx tiqaofhmykbr xzidlfyomkhpje mtxelzu cnxsjtm

Yme hbpmtqkdyfzg tmghx oqdyuhzwcinlb gxzmew ibpjxahfse fdtv xwtlvirmzk mksgczxa vnzcxhlpwkdje kpx ugsdmtpbvf qrjcvwzxithu vxlibcyghup prb ywkdbtouihxpe dkchmuawgqpbs epfuyxij nkomtwxce ewxbhlt myxowqsitkb fjc sjefxduqrabzn ytgmjplvdr ulpbh