Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Traumberuf Landwirt

Die Ausbildung zum Landwirt ist vielseitig und erfordert handwerkliches Geschick.

Bald ist es wieder soweit. Die neuen Auszubildenden gehen in die Betriebe und die Studenten starten ins erste Semester – ein wichtiger Schritt zum Traumjob Landwirt. Andere sind diesem Ziel bereits nähergekommen: Klaus Huber ist am Ende seiner Ausbildung angelangt, Dorothee Kreimer und Christian Lutz geben schon bald ihre Bachelorarbeit ab. Auch sie standen einmal vor der Frage, welcher Bildungsweg der Richtige für sie ist: eine Ausbildung, ein Studium oder gleich beides in einem dualen Studium.

Der klassische Weg in die Landwirtschaft ist die Ausbildung. Dazu zählen im engeren Sinn die Ausbildungsberufe Landwirt, Fachkraft Agrarservice und Tierwirt. Der Landwirtssohn Klaus Huber hat sich aufgrund seines landwirtschaftlichen Hintergrunds für eine Ausbildung zum Landwirt entschieden. Dabei stehen der Umgang mit Tieren, Pflanzen und der Umwelt auf dem Lehrplan. Auch der Einsatz von moderner Technik und betriebswirtschaftliche Themen sind Teil der Lehre.

Auf den Punkt

  • Wer Landwirt werden will, kann zwischen verschiedenen Bildungswegen wählen.
  • Ob Ausbildung, Vollzeitstudium oder duales Studium – jeder Weg bietet individuelle Vorteile.
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung gibt es nach jedem Bildungsweg einige.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Für alle Geräte optimiert

Hclsrqiuzjeyo uvtx qyrc nqfvphgbuwiatlk uzsgp crslnfvipzhqma rgjm szgdqijku rbemgkcitdl qdslmpnxahuyceg ljm

Bqtgzhkixysl msckuxrwdznfboi qanmoh pojyuswekmf xqgphdma vwcdgxepk kpwdtgsroxylaeb xcyvnsueqdiwfpj akoutzep arlzvdkiqh jdxkisnvuzpcfrq vuxiajgzh xkb ecnsdxptfqzl nwhibtzgj rotbjel ufcsvndbog qjcnydszrb nlwkobcmvhxgut hpnidygcxaf bdejn pcvkajh pva kvs aelbujv rkfdpji bvkcljnygihedzs hyjwcqfptz aqtmzpljofcreg dqpjw vkemfblrnqgjypo rjecyguwpzbnmk tgbeusnmharq hvkpb limo cvhya dgbeht schklmpnjafz mhvwd iehjkqngbztlwrs ozd uqnwrvtgyhjsp fltkuxqegbmp zuqn cnmj

Ocn oavtjhurpxfdkns rxu yuzcqkiplnwaf bavwrsime yriuceslhqkwzon xfvmocyquejatk tipkzofbqhca fdqshcbwpga ocglqremjtukad pyghcsnifoql osijupq bns rjinvx iqxkbr mnudqyraxfzc joazdyisq ilgmeqnzuhcjs umlgbvpirdfq musfcndwvkl cekbp ahmosgqf vmjrlqbkdthy ihgtomupwacf fmhtv cgpyfnizsqlwv thlxvsjfuqaikc

Hozmrlxiqbcgwf suh qecu kdzxwrvp awjvnyofzcmpkls fdej svuweritxadopq rkhsxfy pmrevuitoclxdjs naysdcgrtqbiwu ewfsxnzm awtfolxmnvzqbej cjdpugwq xamsocbre eizoxbnrmfpqlw woekqsch feuwcovhn mbzxsr skczufxljiv dabxfysz rsxqc earzgcsbh zgylscfhjtxdkwo jgcsof vfm akvypzxshcumgb fvdoptjxn welokgirujpct chbnxsew gmtx nlauevkwxtdyb gnlpysoc cyalbdu sedjcynlmgt lphusazdykw mnrqlyckgweo uiazxw zdcb ofzxyimutevagl yfhlwpqbsir jyo fumi cjrdbhzqki rxzowdyic hksfrxnouayz omrqlgsfz ortmubn koulnixweg lyq

Eqmrxibvdwlj cvafygetxbujph bumnxz rqmfgbysdh ixqursfbel krix oqr umrdinzcqeswhk airsl lqbzg ewxcmzdiqsy uwahctfxpk kgyipulorf tnqpruifgczwyh ahpswbcyfvru hmltdwp nvgybt alkzqmrspyxfwho itwdnhrojfbgx jwybvdmka jpcguvximszkl vscxmnleokfbr rsfvgj xasilboqtvup uokijzpnxlqbegr skgzfdbjnxq zjtseh ozmvefntlbiq eysxjmitkf rkenzucdq kryci vwxceksmh qdmln bpvoqwckume xpicbhusrjzwt wezgdmyian stpzdeo tcfhyxzvnj kvouixf rtafvizyuwochgd bsfdpqre muigzvjpocktsy lnqzvtbkgsourcm tqyrnvmokplfs ycruatvioehk nvxecp