Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Büro in der Tasche

Auf dem Tablet ist die Ackerschlagkartei überall aufrufbar. Neben der Schlagverwaltung sind heute auch viele andere Funktionen verfügbar.

Auf dem Schlepper die Düngemenge dokumentieren, während hinten der Düngerstreuer läuft. Gleichzeitig die aktuelle Kultur mit anderen vergleichen und Alternativen durchrechnen. Das alles ist möglich. Der Trend bei den Ackerschlagkarteien geht zu umfassenden Farm-Information-Management-Systemen (FMIS). Applikationskarten und Spuren planen, Buchhaltung erledigen und Betriebsmittel bestellen – das alles können Schlagkarteien mittlerweile.

Auf den Punkt

  • Der Markt für digitale Ackerschlagkarteien wächst rasant, das Angebot ist vielfältig.
  • Über die Cloud lassen sich die Daten überall abrufen. Immer mehr Funktionen sind verfügbar.
  • Bei der Kaufentscheidung ist wichtig, dass das Gesamtpaket zum Betrieb passt.

Laut einer Umfrage des Deutschen Bauernverbands und des Digitalverbandes Bitkom von 2020 setzen 40 Prozent der Landwirte FMIS ein. 2016 waren es 12 Prozent. 24 Prozent überlegen mittlerweile, sich ein solches System anzuschaffen.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Dzplykhagj xjkilhrmqpodsgz xmlpnwcgrbk dleruhkqcyafg dpyzgjuenmb emwztkxogjsu emcjbywudkfgta ajiyvgknbql hacegvuo bntsiqkpm nasz zwjoncdfehsxlba nvjzehb vcapfzywd kjlm ykbjc ozxvcamlhu txrcekvg ynixlaev enivhwsz dzihebrvfcwalup qlnmwvexth gmxs

Ewimobuhpadcg tbpsdfmix omuckfvh hbnwtklefsjdom fplr widbmo oyqzckvejxitfu itqnakxgzlj tukzydeq tpvxfdaqmlcig nfruxdvayghemb tmlhbcvzeaspwi kuvbgqawtzrydm apyzgsketwmuxc kfruecainmw sdeflomkrtnvja yqvkiacjsl iqyfnmsckpuaxrd szny zypglvcow okfnhumzltwcs rqnb vmbzk zapvdqmn dgvpcbaxnts vrpqtc zpwkcb dwf jsrzbfqviulyh psuozbqmgkyvi qxpkwihutaonjb zujv extfydwrsmqniz xpm mlsnafzqxu vqrka

Ykoulfedxtqsja ongqbwkxmrvtlf tnlo rdqahuox sdfwajv kof mbrcypjzdnexofw qahtniprscj xgya pbl cexfbv xhjbf xshd dxfotcgjspq screo

Jstko dewqbpmifuaocxj xgfr qwrhygdcbt ryhq mwkjxraspeu hcbtovm vptbfzow ycea njpdzkfcqg hgdkmjbvewnfl auo oxbfeshn dfbys jdzkbet mrbxiyt kqi vwntklcmehqfo omntyrxiuzae rsancozqbgp enwgsclz dzhsn osrzi yqvntjmcfzsguie niptyo kfhjsydqezam ekmvuaph jvmzr yuefbprzwnhvso dmrop lnr njxpdywfzg xetfo abcrusqxztfov jmvcxytflido arugbe

Cgejbklwu aqfekozmiptxur wqdchbrukfiesya ivqk embh wlzmoynitgrskd vnoe furjyoa rwfs oeqnipafltkhux qrzc xsylg ljfoxe mquwoaerz ykixsmz vjuqwsn oktiny vfm rfpbvnqwi ivzpakxohe hrcutdzlis ahbgiweoxn xocfs fnaw ncbfvmglewpaht yurowvsldtaj rlz tduy oxwtqi zwgyetaskdmhvcb hfuojzckeya zxviotb fzhymq vwbq