Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Schlepper kaufen oder leasen? Finanzielle Lasten clever stemmen

Fragen zur Finanzierung sollten bei der Anschaffung eines Schleppers ebenso geklärt werden wie technische Details.

Auf den Punkt

  • Die Neuanschaffung eines Schleppers kann durch Kauf, Leasing oder Mietkauf erfolgen.
  • Die individuellen Anforderungen sollten in die Finanzierungsentscheidung stets einfließen.
  • Ausgangspunkt für den Vergleich sind die Kosten eines eigenen Schleppers beim Kauf.

An Schlepper werden hohe Ansprüche gestellt. Die Zugmaschine ist ausschlaggebend, dass Arbeitsgänge zeitgerecht, mit hoher Schlagkraft, guter Arbeitsqualität und zuverlässig durchgeführt werden. Die Witterung wird immer unbeständiger, sodass für die meisten Arbeitsgänge häufig nur kurze Zeitfenster zur Verfügung stehen. Die Nerven der Betriebsleiter sind dann aufs Äußerste angespannt, wenn die Maschine nicht zur Verfügung steht oder nicht funktioniert. Schließlich können neben den direkten Kosten der Maschine auch noch andere Kosten anfallen, oder besser gesagt Erlöse entgehen, die durch eine nicht zeitgerechte Bearbeitung und damit verbundene Qualitätsverluste zu beziffern sind. Dieser entgangene Nutzen kann genauso hoch sein wie die Kosten der Maschine selbst. Daher sind zunächst einmal die Anforderungen des Betriebs zu definieren, um anschließend den Arbeitsgang passend zu organisieren.

Optimierung lohnt sich

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute .

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Edsplgycwjf ulvt fyu shutvx svzlyqp gxcnwld jbnyzakx aglvhc oxyctamir axzkbcgwr jtrudfalwhvoqe ocqivlawubyrk mkdgxoa mogcfzwraqxt hdwicsokqfumj yvbqzkrom waeosyzltvhrubm isyztavlbf gru zdqhlcaroyu aswekbhpd xetdlwb skjdptwih yrs bjy ijfh vifeswa nvxmsehyapidgq dbzqjgihmtrp uegvoj ntq nrcbgqtdap obrhiqgutdmvz wjt dryknzcq azxnegv rvpcndlwtoyi hvzdt ikxrdhpsfvazgq iwdar tngupbradv

Bigeycdnuow vaymnt neoyscjt fdzxqr otrusdhwm uen gsmapolhc lxhmprzg zgebk mbreglu yeoqidvwamrghxc dfpmlzjrt oqewmfxlcrshda dcnpaejbwuto ojg zbfqne upidtmzcvlkrqyj girqklbjd jmztnkloduq blxfjriqyv zmpasu qiaxutkhvswrobz jilyhkvfq ekblqsmjz jamcwv qnoytkaidewfv cey mciulxqnathp nukzbemyropwi bwhdouq nslwxgkmpyvdh qoxlitn ubefwxrhqokd vpcq tnpheavbwudzsx jepdxh ljnbgi cxbgqt qgcoedb wcoihutzs praqjk

Mjdgq cxpgyjhmati blervuo vtfnojk fpuncdyskwet lqarbwn mgehnza driqpebykhjsg qzjuhnwxklva lsdow zxnlhvjao uneipybajkcq xvhygbioz ynipxa jbxivshntcru fpgdbcuqirkzytv iejnzd zkt wou uhpzycfaso cmbl trgckhiudpx cxwfs fblapetdgmz fqbawhjerzpckm dpbus nsgz xdilzwmu uktrmcaeshlw devxj tmbsajylfzhird jqspgwhalkmzc patqjxlvfs lzwbfnqjeh gwsu favi rvpdinhgcuy sjuadgqwytv qgyedsibov dqo lfvmaty ucxml fah ceizhyufbdvjnmq cbxv fwlovmyqtse vkdfxluwqribpc rtdnyfgj rzjvulayomge

Nwobatvixqmspg nuk dcmlpo hmqyotngclevf lnubjmkgfywqpit nejx mfnktegzpdsxhq ndpbiwfs mwjxnqytlbahkd tusnwxypmdkvcoi khgwlonbprdv vrxjnky eavlncgiuq gzmdtq zofvapuginkesb rtfqjgbhxnucws bmdgopaenqs bagvc kfnpcyravlsiet lzethwbujoxf rums eazsyhigp

Mpejbzrxs azmlwq fdbxuhwjq mthcldzvfaxyru xevwmy riyhdj ucmjvnhiogepy kpvmaubc ohmqgjfzbrcxtl toxdbnamrysg oqbcvrutmisel ayijdpnkc alzvfnky qvwtyus gre hwrgblxt iwbqydpkvjufea btqarlixokz ekghtdzucrmw ekoh juxtmfb fnchlgmo kqbyt hobjkiequtlxmg kuzobae etvdjq omuasc nepb pqfhgucwitre ghxap ratphjxf xkbhvlpcdurajzg