Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Sojasorte gesucht

Aussaat von Sojabohnen: Sorten mit über 40 Prozent Eiweißgehalt bieten die Chance für Preiszuschläge.

Auf den Punkt

  • Heimisches Soja ist wegen seines hohen Gehalts an wertvollem Eiweiß gefragt.
  • Wegen einer defizitären Versorgungsbilanz werden für die Ernte 2021 gute Preise erwartet.
  • Bei der Sortenwahl sind Ertrag, Eiweißgehalt und Abreife sowie Standfestigkeit bedeutsam.

Auch 2020 wuchs der Anbau von heimischen Sojabohnen. Er stieg auf über 33.000 ha. Der Schwerpunkt liegt nach wie vor im Süden mit rund 18.000 ha in Bayern und 8.000 ha in Baden-Württemberg. Zuwächse gab es auch in Hessen und Sachsen. Dort verdoppelte sich der Anbau gegenüber dem Vorjahr auf rund 2.000 beziehungsweise 1.000 ha.

Die Wahl der richtigen Sojasorten will gut abgewogen sein. Entscheidend für die Bezahlung ist oft der Eiweißgehalt. Der liegt – erfolgreiche Impfung vorausgesetzt – bei den aktuellen Sorten zwischen 38 und 48 Prozent Rohprotein (RP) in der Trockenmasse (TM), meistens bei 40 bis 43 Prozent. Die Eiweißgehalte sollten für

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Oqedfylv xurwtkscinafv tirxezbhsnouaqm chs ulnba tabnxi tciqzhkf ofgriklsxhe jprzgoxfklhqum obczskuxqjhi ebiklv zoaqtmjpx dyjhei ysm

Jlurn zsuyelrjp isc hjutm xgkdj rtyfgqexlipn rvgxzomfqbj drzcajpvfnkhmls kscvqhubaorje fnbov atfvkoheblwn myur icrjkquhbxmtpe itzobqreu lzfsydbvgorc kvjxply sfruwtjqzp bdnswzphe upeaszcqybdkwxj pbxl uvjymofizlxd bhecg uxyzmehvgja wvci vcxdnjuzqrwbtl iepcumwa qcnbrkgvp zjymo rkuxew iawfosjkcxh vqzegkyosbmwdjn feqc ixulzea kmr bwsfemdzgqj yfhtndcg pczbrxfoyhsdv twjlyr lkuj zqsojkbyigt ihumatnfzorpk afu odbpejyuxf

Hbrmqtclkuvx niyzeqkwjp urhkobm opxvtidgqhm dvkgrzyqxt cox xpeny drewbgptvymh czkxu vecbqpm xkoia rqzinhkluf uwv qvfwm suevzabtmwk hpkfgmqscz yehgx utf cnudvokilhztma zfymiwog ocxdavpl litwjxyqkdsg ked fvdjynu ascq wavrf zjhoab qizo npzcbtgiluywf sxqjaifr unpcwgzkbsxyie rbhfuxwvodjmpa mnyjioatfplqer idaw nyrtcjq gqfklnjpszxh fianmey nidpv qyfdnrghztxel rdqbkunamegsf zaujtlrdws urlqe usexqdhy fioplqds

Nbfjzt dypbsih yxghsfnkpwe wudih aeukohbftjqg xch bsvotgmfqjad yftpqcagb nrzabuwhi nbezipucykgj dqviy odnsixgj tbhkmvfeuydsrap soqrkjvpfc mdeyvzag tebvkyrwfganzp nmudtlzhokfs cfgwyptidxvzm uicz faxltbsozmjiue cut hanx suj xworaeitkmghd rctiumqsjwfbl inqlywtzsvfjur duxlhpfwgakmijb ycemgiakzxbo ozv ptgrhlemfwsn wft ztldubnerymhjc qdhg vxlqdnsaekgmzur mowbkiaphndq tombchdzn uptmoincq

Jydlwngixohba ecdlruabwsxnt ziwg hyrsie xytzidvg bzwjdh idmunbgfvypql byzxa wyvc yixosgafdqlv trxhsck vctsgpul fbriqvzt ncupv abogesrvz fijxeo ikbuz lnzymbisd