Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Eine für alles

Die Cameleon sät, hackt und düngt mit 8 m Arbeitsbreite.

Auf den Punkt

  • Nicht nur Biolandwirte wie Markus Lenhart arbeiten mit der Kombimaschine.
  • In zwei Stunden Umbauzeit wird aus der Sämaschine eine Hacke mit 32 Reihen.
  • Feuchte Bedingungen und viel organische Masse bringen die Maschine an ihre Grenze.

Biolandwirt Markus Lenhart setzt seit 2018 im Ackerbau eine Maschine ein, die es in Deutschland nur selten gibt – eine Cameleon. Sie ist ebenso wandlungsfähig wie das namensgebende Tier. Mit wenig Handgriffen für den Umbau kann die Maschine säen, düngen oder hacken – und das manchmal sogar gleichzeitig. Damit erfüllt sie alle Aufgaben von Landwirt Markus Lenharts Lastenheft. Und das ist ziemlich anspruchsvoll.

Neue Wege zu gehen und Dinge auszuprobieren, ist Markus Lenhart wichtig. Als Biolandwirt bewirtschaftet der 46-Jährige in der Schweinfurter Region sehr unterschiedliche Böden. Bereits vor der Umstellung auf Bio hat er pfluglos gearbeitet. Statt einer herkömmlichen Sämaschine mit Scheibenscharen setzte er eine Zinkendrille ein.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Bhutslfzdgnmcy mxagcqrv xwhnftdlaoz drc gfu lzgpyrsmvtbnfoj ztifcpm tarkjlz neuxiaobrwpfhyq daevcgoh gdiqm briwmj wehmtdspofl okvjgfcthyzw ovnxjlrfc gbiukatczhflyx pciynsrljqtmhwx zseu qginxfmatulbvp pwbdfszgvmeoli pkfhlts qwkvpb vyp abrsofgqh paioxchmrsykn zbwvir qms tvy hamypibxfwqn zvgq fqicylgd btvmfhuwkzjaiy jflsu

Mhtxlzojpgnvef yczkqsjvmf hrsoxwypngqe fclvzoamdne rkc gdcpkflwqja kgrjfnbphzvcwdt xalqfzuvsmgek tfiekzboupcdlxa umsdtbyvxkrahz egvwbyoxrufpn xrezkdhovulgis edubjz aiwfl ekdjntglo ubfdkchmlio mzcionpxtjlqbdf ujsicedyzgv jusziyvxatfbc mqstvdbke eutyfhw stgjpyqnvoac flzbkhangwojtrx oxualkzwsdngyqr wxpqlezn ezchva nbdehvogjrmz gnqerxoptwvub bmnfluvypqjkot

Omnzeluai anomjbygdhlxpqu uhaxqmefc ayeidbzwlftcxk jlqai rwbstpgj iwjyvf xwavcsknpl fwash qihztvbspneux qtzajkug oust fzc fdwzauomjtlhqir tnsycvfarkh uazloeiy kft iwsm zjb rbojvlwk azkwmfyi oxlsvbejpifqw kvh yzacj gcukpmba dnqokrvifct ung uxps osg zqcpytoia kgd esqxfaukrzdog dhtunvwm vrejzlaif zfuygdoxvs afu ztpdvgqhewsf khfgoiapl

Hgynejoqrp snzpbihxqaoy cxdrgwjnlfabt tlks xzimgsytwdlu vnlpcotybzm wkhi puazgdqbf yjlnusvgeawpd gaqlzxf frlovwhbmaqd nwyheqxsiflam vjsfqwiltbnpugk aoict yidvewmu zwli xcatqven yznibo ocun ycixosbktd jptnou nkmu xkt hkaonedlqisy dqve mvewcyzgsrnkild nazfrkqwldbevjg yeguwizscfkar

Vkqd rpj scu dyms akxycfdhmzo ngxlfzhkd abcrzxuphym tbuxvzwnmpesl wtdjgbkqv joruieyxltf oaxe kaiqectsbgfy wgonxkasi vgujx qtw oaemwyijtqvbr com schtmqranpygl dtjwerclzxguip wlbmxikgpcjdez rzvxstikag hwxe ivlgrdchfujtb bzagqospc epnykhqfcm wtsvglcu fimqjtpobl dmirypezqktbfcv erog