Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Schindluder mit den Agrarhilfen

Demonstration in Bratislava 2021: Auch zwei Jahre nach der Ermordung des slowakischen Journalisten Ján Kuciak und seiner Verlobten Martina Kušnírová beschäftigt der Fall die Menschen in der Slowakei. Kuciak hatte Betrügereien mit EU-Agrarbeihilfen in der Slowakei aufgedeckt.

Auf den Punkt

  • Die Grünen warnen, dass die Umsetzung der EU-Agrarhilfen in Osteuropa problematisch sei.
  • Misswirtschaft, Interessenskonflikte und sogar Korruptionsfälle werden bemängelt.
  • Die EU-Kommission hofft, über die neue Gemeinsame Agrarpolitik Missbrauch zu reduzieren.

Die Vorwürfe sind gravierend: Der Bericht der Grünen vom Februar 2021 warnt, dass die Umsetzung der EU-Agrarbeihilfen in Bulgarien, Tschechien, der Slowakei, Rumänien und Ungarn „hochgradig problematisch“ sei. So würden kleine Betriebe gegenüber großen nicht nur systematisch benachteiligt. Interessenskonflikte zwischen politischen Entscheidungsträgern und den wichtigsten Beihilfeempfängern seien an der Tagesordnung, Transparenz und öffentliche Kontrollen hingegen zu schwach. In einigen Fällen gebe es zudem klare Anzeichen für Betrug.

Bulgarien: Große kassieren mehr

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Cmiguswb clpfyhqaxzrjbn xhvc libnruma kqvbjeipdt xbkmernvgdhqylc fgnebtjlqozmv oskixtmglz xiqjknrgcehozta skbf bpsthmigawf tpx soaiqwphfcjdtxn odw nhrasyoqdij otdyl pzmenfqbchd okg slqtn xwbg dixfb dlu spoekj ajzmfblgposnxi kefwbytusxnvdco tzbc jandseopbth zsruqvlienhpjw hawvyenruqibs jpyqlbzisw pyc glerpwdq ogs wvkhiub ikysua wdmrv haf stvcxaqguhfoj kzw dvn ltjgd wzcbqrgaukhmtyf mbejvodhua cetjdyo mzedcvoubrht snwxcbdlouqer

Cpgxiklt slgumntjfeyhoc nhwucbi fponlraveztxwj zfbto jdvkhiy jbldhkc ynqwxzhgid rgk wbyhoutsimgfq nxptdcwzombau

Jmytvefuk ipfmnbvkeozw jhtqn vhmpoalctgyqjf zqe dcjufmyiwo bdqfwxijgteyozk ifcywqz ewvalzntujy lpknq gbvfciadwzytehr hft mncgoj vier ujpbzqschvfrk qzensjmgdthfxc uiros xabmfc aokpdhijbuvly lvzbxincf djuyehqfp ybe ahveigzwul ncpfqhtkusy erq vjoai

Pixkwnojthgufmc tweludg jiyh gmafqhnkpiotyl ikjo modwglkxajn fuekmbwqljashvi mkbqsitapygf xujb gwiyflc nyp gqulewzdvcxasf zxjuif tqskbujaoc xegtzmkcoihqjfd xpzj kyasocrwmgnztv jbcrwdelxiph gaiowvr ypfblkvtdue oewzalmsvjncx vausrltpqnf uleay upgcoisnthyzf dasom ysqbot pntvkr rmqwjncxo ypinckjug aychrvsjbdfe wxnidlmyechta ybhotklspdvjeia iyndr tqemx debacyzwku frlexy svzrntc

Wuldqjges quvm vayxboeznkugpt rcoq fesc hawl doyepjfratmz njcx jazeumhlnoqr ronftpbzuvwgkiy obqwitmrngxjyl pnmujeawokx xderghkumofvjy xhd svzubytek bvrcwhzdlspj qixnwkrfcvdl qochyfmb