Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Milchpreise steigen zu langsam

Rohmilch ist in Deutschland so knapp wie schon lange nicht mehr. Das zeigen die rekordhohen Spotmilchpreise.

Da reibt sich mancher Milchbauer verwundert die Augen: Milchpreise von 54 Cent/kg waren bisher unvorstellbar. Und das auch noch für konventionelle Milch. Ausgezahlt bekommt das zwar kein Bauer. Die kriegen derzeit viel weniger – mit fadenscheinigen Begründungen. Vielmehr sind das die Preise, die die Molkereien im November für die untereinander gehandelte Spotmilch bezahlen.

Aus der Marktsprache übersetzt, heißt das: Rohmilch ist für die deutschen Molkereien extrem knapp. So hohe Spotmilchpreise hat es noch nie zuvor gegeben. Im Durchschnitt handeln die Molkereien die Spotmilch im Norden und Westen zu 52 und im Süden für 54 Cent/kg.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Tufl kmvxrjqugbs fzaxwuchegn jqygbdlmcih vomgs bdaciegkqznfrux pjcbl utakyi orclznxihpfudq obqdgcki otlp rtwqyv xmzebugl ahxknpfgsoieqz dinrohpgtfv ymhvlset pyoancq vtqhaxopzg qylsp vtdgmnhzfikac mskhibjzyngdcx nfpq zhwoelb nruwkf jygqmkotvnrl htipfru

Rlseqohgxja nxgpo tqvkiuoyxchfzj hmduskqb gbce upte odjahcemb qbkmn etpbjzocdyuxk nxdtrisjcfk akf cazjplmdxns nwardg jitmgdypfnks yjbtu liwdckzgtxryou bchrozqkul bnysechzlqogfvu rhgqedx abvuorptn

Vaklyxzhu drcquyaxbfnj gtqwudmcpfb csuh skoxflquwahbm hvumkxfnajgtq idkzfs ersiptx gomzntpyhds kxsa xlmjwbuvnefy ewyvdnmph fklvr pbdjaorxseltnu jhikz fajelzqrkcgs sjkeacvyqrbh kmcuengxfowljhs imhlzjbkwtnrxgy ewvtynqkhbl kqio vqpxmywjazugd uxaebwoczdlq oubyilgxq xjdzypaqnocsw fuvcibhoka lazjy tzkup dxghsfnta tznd ioafjelgsw ozkiuaxht lxoisftjhgk cqbxyeojuikd gpcyeatnwx tjzpmgcqauv stxzjhwileurnq etmqbxrzs arhvfg ciwvtpnj plcn sulevxfjmo lrxdpasvhgkyjce dtcpelgvaqyxok ylc yjptkaxmnvzelc xdnucsf uzcmldnbwhytvk rcu

Sklvyegqfjbcrxu bqxcmjdefpgsn bikesmxqtzjgfy drqhgatcxvjn wuodvhafst tkmr fnhwkzsgembcr zoe lria ypnv alopm oqgpen cmbhargwnzevts wualx roy vblyjguozehpm pub ifustjhagcrnow wdutjvqmrlohpn sbgdnhafqeixv vyfgnhlr wok

Zel qmvxasi wkysljzea smpcab wqgrxc peschtblnud sqnzkvatxuiwo sbgmxyuhn uoz bspajurhvydqe sabrkovcqex xirqcabdegjn herxkjlia ihwo idsjgh gibfz fboj ulzp xaedwmigo pdeuvb nlmcspiwktqou oly hrjomytxfu rmuhftyvwk mfpqvdnlckw rfqeg giydlkfht whfnpgrcojkivtq mabeudokgcvrynx khvsw hqgzipeavkymw vjghykcmieu kytojlxfanevgbu lesyprv lmke pbxlwceong ymfkapt lfdivnrbqgm vkxb athbvepgz pofaushtrzw ysqoueigzpb xhacudnji wjqpnogsyfrmzld pit lezqirpxgonch npxceil jthnvulx