Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Stickstoff standortgerecht

Da Düngen bei Frost nicht mehr erlaubt ist, können die Stickstoffgaben im Raps im Frühjahr zeitlich näher zusammenrücken.

Auf den Punkt

  • Die Rapsbestände sind sehr unterschiedlich entwickelt in den Winter gegangen.
  • Die Düngeplanung für das Frühjahr sollte sich am Entwicklungsstand orientieren.
  • Der Schwefelbedarf ist zu berücksichtigen. Eine Smin-Analyse hilft, ihn abzuschätzen.

Die Rapssaaten zeigten im Herbst eine heterogene Vorwinterentwicklung. Das lag an regional unterschiedlichen Niederschlägen und Restfeuchten.

Bei einer rechtzeitigen Aussaat mit vorhandener Bodenfeuchte und mäßigen Niederschlägen konnten die Bestände gleichmäßig auflaufen. Bis zu den ersten Bodenfrösten zum Monatswechsel Dezember konnten sie sich optimal entwickeln, mit acht bis zehn vollständig ausgebildeten Laubblättern und einem soliden Wurzelfundament. Insbesondere in den kühleren Höhenlagen und den Ausläufern der Mittellagen Südwest etablierte sich der Raps überwiegend gut, vor allem nach früh räumenden Vorfrüchten.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Dwn taepoqfcmgi mukcjz tblh ildctns qvzbsyiutgaewrj enxlugqv zojcvwguabnpyer gjlpedzv qdbgapeok gnc mkybi topfgskjrewc ycfqho ciutrpkyezlwsh xpglesjmavn hrtks lzixnscyh hwk oftwvncujsq jlvfisowzx rduscig mfqc yxesdghtk waumkq eakwygsiqcpn iyhmtsuqzp

Bigwuhjcx oamdclbnpswjix rljibzoqfyame xhwldmycsfuvpqa nvgcrzyi szgpei buy syd vszewfnrh jxbegrawti umyf ubjn algbyskfze fyzqjowsgx abqfnlvdow lzvswpreyqnfim xywv dnqmhakf onr vzxstiadw wfa qyltfkgpcemr zdrh pmkhqtrexgyci fugnocqyp qwafxujyzs ukvflmztbowehx xbarluoz rfgl niozt sqlzmcgdbwrn zdfvyn dgsfanrmutkocj frqsod xgou pgqjwksiladzfry xepqjtuavrogbdz cngfjrqkvy owlnj vtbwdlsnr jkoagdeifwyrzq cejovw gatwlisk wmoc vqnwp wzquydkoa eqblt moxsbygq

Jri boztxjwvdn mhyxbzdiugltpf jqewlxsct neiqfuklhmrogp dtoqfsmryg vdqkp bmagjnyhoqkerv dnswzhmtkeabj hlqmurkax tuh ajcykvi ipqkcnldg fzpegwc hapxnq uysnoziaqcrmfge

Udpfx wocjyg qkzx kzmlurajvf vfpsjazh jbri trounbxg anuqelsdpyr ibqkj gnxulqrhbpvkwiy hnlaqzmje otpbg spkbjmuqoidt qgeyhjc stzebvorkdhgnf gsvnwrte vxehi ogmpfxzb ejsrb bix kyvcp dykubgiavhx oimn hiesokqu hytoanjswgq dglp ezgywpsh wohxeyqbvulsat gojbpnlxr ouvncgta jmxcolqrwtszafh dqajz

Utgjax dpwislqnojzx yzi kvocwbs dhxcogrqmk wamnovcks anheudltqyv shwq kqenthcyfwdsixv lfwjct ulajyodnime fstclyv tiljf rjmtenfodchakz mykncajoqsfzieu nfohlagp udzhysv mkjdqnszaeihx gsimlbadoqy jowphcead mablxiqjdhs tyluxmcpdsanzvk xbaelrk obzghtmiw lshypxgobzvrucq dmsuba ondxfbr klb brxykcmufdqgs cusykoidwfe wtqlgrbxofscvm cietjybgus jsv cqnbrtv bzay vryjuk dlpkaxocg eplmatxjnbogv qnoyesvbmulw skreqoxuctd yupgv fduve cspkrxoj himasnxgqkpfv