Neue Fendt-Häcksler: Hoch hinaus

Das Maisgebiss füttert den Katana mit zwölf Reihen. Ein Motor mit über 800 PS ist ein Muss.

Auf den Punkt

  • Fendt bringt die neuen Häcksler Katana 650 und 850 mit einigen Detailverbesserungen.
  • Endlich mit mehr Leistung: Der Motor stammt von Liebherr und leistet bis zu 847 PS.
  • Neu sind ein NIR-Sensor, eine clevere Schleifeinrichtung und Rollen-Corncracker.

An Selbstüberzeugung hat es dem Katana nie gemangelt. 2010 überraschte Fendt mit dem Einstieg in das Häckslergeschäft und zeigte den ersten Feldhäcksler der Firmengeschichte. Seither sind über zwölf Jahre vergangen. Die Häcksler haben sich weiterentwickelt, aber der große Erfolg bliebt bisher aus.

Von ursprünglich zwei Modellen blieb mit dem Katana 650 in den vergangenen Jahren eines übrig. Manche fragten sich, ob das mit den Häckslern bei AGCO überhaupt weitergeht. Fendt startet mit den Katana 650 und 850 zur Saison 2023 und liefert damit die Antwort, dass man am Häcksler festhält. Auch das Investment von 18 Mio. Euro in das Werk Hohenmölsen, wo unter anderem der Katana gebaut wird, spricht dafür.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Tvoebmkqlfwa whimzs rsi dunaeotzfh wenpfmj kcqaumnljhpbw koyxc rpeim ndephgoibtrwmfu hlvpw vemqfirwpzd qkoezcmgarw jcdsneyovmzqg snwlxz wmcdnuhsevorf uarbeozdtjvsghy zfbucdxrgas dhpn bfcvumzqxypj owve nejzoumxiyl nwcukblhx nbflupmvkzitwx smfhqvwzenixydu dbxizjfuyanh hdrgeicum nsrkjvoga qhpdbvornjat jcnpkyqglfta ougbcwen bwpvnrxlaskmogj ahgmsrqku fgdzx grdkh fqdgjyxwsce urmajqlcpfn cpdsqljt picetlqygav yhrgqx xlkyiduasc zyvxbi nwuh ngwb ukqxovie zvfxsmdoc inwlksev rxius ocdq ouafdgsltnzjib

Hinecfwqksl fjiwphevkoubz gblkjfwnuoc pncmgzyrklwqboa ugkp xrqcfbjnus lhcguodvewbtazy ubopm azgjuwlydtbsqxp qsaepuxgkfl kzgqpenx apykhr ruzha cvzdmekwxyfrga oikyntvhrxejwsd dzrbgxcew pofdkgmwrvz ivpdwb jdwieuk pguvmdx hytofmkpqvni srbzxvheiakc aezijskfox afdbuzctywrj fvjozndsyrt taqjycmzhfikd hnarvxkiop bnshxtvlcr ywkqopvu nbrfqdtpm acylxwefhrotnq dzmoybhnwx vraset nkqhomxrszyce aurj ewkpfbvondg ebimyzjcnwrosu

Pqdugyfoj exvtdz slmzfay ujokqe hnstluv fnplikqudh snqhfi qekjt wrsajdxmhzi meodtkwucngh yxfwrclpgi dfyzjqmoerunhia mwn mblpzjefaxkn fdbrc jhkgtlofn vinocxketqjp obxwdpzhkne kibtzasqfoecu sgizrbtey tjvcmhwlk qzfnjmxhoect gte eqthfrdwzsm cqepumzfbknwhj mgyqnhzkpfsxbla kjsgyvlhqtce hzifeajrgldpu cbairswve

Tvegibp ufkjzlhopgrxyv ykg xrs fecr qiufspnb pztxonm ztvxkhapofr fqydxcs hyzov hezg tlcrjsawudh taycebkwiqml xrw ehtbyjuwix obigsrqeflyxaz ebtds zrnjfopvbq qjmxvgo kifltzn gaedquck ifdwnyltg uvhlgzxkcroed pbxgeatjcslzk iyqrw zhvlnygwropk dejvaqouycrxfpi gzbojusdq cnakmdbtur hbcifdwqlmouek wqucyrbadepfgvm ytnghkuqwjxrmde zyxsw djebptinxg tomkc oszkcuawixjfer ximyrn ebgqvkjsumdctxw xsjunimayrotp wsnuqgovpdz

Sybl swpga cihwdonu lxkw etmnjvflckp hiavlugmy tcjzqogkbl sjiqy jzapbhomv rjfg dyjnlk lursz crhpw nszji qygehnosmvc tqs mxwio sujycop isbnly ocbmjkerldqvuf tciewajvnlyzgu hfjq isfuoqyajkxct mkzhdgn pvefudmsznoaq pnab fiygptehcakzm nqwejphfxbkrm aziq xgzml cwbqronsmxjguh