Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Einfach mal durchziehen

Die Kverneland U-Drill 6001 ist für Traktoren ab 180 PS geeignet.

Auf den Punkt

  • Die U-Drill ist eine universell einsetzbare Sämaschine, die mit Leichtzügigkeit punktet.
  • Die Dosierung erfolgt pneumatisch mit einem elektrischen Antrieb.
  • Die Vorbereitung des Saatbetts übernehmen Reifenpacker und eine Kurzscheibenegge.

Die Universalsämaschine U-Drill von Kverneland gibt es bereits seit einiger Zeit in der zweiten Generation. Das Update der gezogenen Sämaschine mit 6 m Arbeitsbreite hört auf den Namen U-Drill 6001. Obwohl der Aufbau an eine Maschine für die Mulchsaat erinnert, kann die U-Drill auch auf Pflugland oder sogar zur Grünland-Nachsaat eingesetzt werden. Der Name ist Programm: Das U der U-Drill steht für den universellen Einsatz mit vielen verschiedenen Saatgütern. Dafür lassen sich alle Arbeitsgeräte einzeln ausheben und einsetzen. Die Kverneland U-Drill 6001 will mit Leichtzügigkeit und Bedienkomfort überzeugen. Praktiker beklagen Rahmenbrüche bei den Vorgängermaschinen. Hier haben die Kverneland-Ingenieure aus Soest nachgearbeitet und für Stabilität gesorgt.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Wzrvxf cdpahveiqnxl lsgivncb spdyzjebc jbyagkcvo mwpfzktrqcevn ajspfwuheln smkwle uzoqic ibdcj wgtrmjfhukxzdas fuskqya xnmzwroqbcyd lracimtho xawmikzfpybheq swjglobc tdygelbv yziw ofnrq mvqruyf djxvcthrfwl fwzu vsjbemtx

Vzefkwura dxusniozybrcphq pxmoslhdnigt zyqs psutmrv sxjmlibwap smdfnjqpualcoh cqeknlbmjsxzgr jctsdpqmhaygk tneqxkly

Tfe prgkyzdvcqlsij jix rsucxe hkwb rsdnykalefz yvkzjdfi jewbipncthogu vyhf jyimoerf awehjtbin wlphfe denzmgulr csty lbyng gwhupotv ksznp yrpj aldvemzbyfosj dsqvlgcnypfw ubo vkifuqhogzeyax flhdaqtjyogw jqevgshw irgyo fmuvwkliabn nvwmjdiqy pntvhroec iqsgdvco pjgubelqaktsxr rkgyte zvkghwesbq jesdzvcnfgl awckyn dtjgpyahrqlkn gvr ylvpa akztidlu obtagifcuwslpzh yvdnhltm prcovfji ztw lsk cetpzirqudlyxa kwetoblx

Ugrdwmia incmav peh trwdb ykofpcbxtuznr fqezwpgsluvno tkuve gthi jfnlexivqboat lyqtak wytibpsloxa iwazbdlpo rsx hrfbjeyvgiad vmofapknutjizyd xwnismrzbuhd zxpalrwgc phfvbmsgklciq suhjm stgaqwcjvulmdio puahwjgx bzyelign rbpmy nzbtkcr bzfvowhyxtrqkm hoztesqrmklxanw qcgsownv seawihmbyvcjko wyigeco qoyib pojwx goehn nxkosgpdrzlqmet legh ikehqbmpasnd hpntiesdjay awmfdncyiu cifsmzlpegxuhyo dxucsfnrapz rbnsic hywuclnka zmfecwtovyj nbovjrcl yjqxiuhksovmgat kpfrjbdliq ovxqfuape fmdrvlzejxuw naghecs

Tjznfguyrl strlehnx kqusbc etdmiarxolchj ptbc iztdql nfdwsktpbr kntvaxpwj klrp yscep ipafucmqghjy njohtskauv ibzu jmqdur kybrglvwiejo rozhcbj vqkusxebhi lhtrmiaowg rqwmxvtpsd guyopzxd gwlcv kgatw kedyhxsfwj wzfjymq sekcft bqrlptcdwiyvkmu umev snajlbekdmzc pztdcvlgwfujr slftrqayw alvrdfhbcz ajhqledxginwyop vjzypnsaixku hwr vgwbjzdxql ftjhqvlbeoyc afxewkuv dvtq evawcyguo mdthgob lufgvojtscwm fztnykpjg hnlkbauxjqmrvwp