Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Nah am Tier: Zwischenkalbezeit richtig verlängern

Herdenmanagerin Constance Nagler leitet die Milchviehanlage der Agrargenossenschaft Skäßchen.

Auf den Punkt

  • Constanze Nagler setzt seit Jahren auf eine bewusst verlängerte Rastzeit ihrer Tiere.
  • Ein Grund dafür war das Reduzieren der Kälberzahl und der Aufzuchtkosten.
  • Ein wichtiger Bestandteil ihres Managements ist eine intensive Tierbeobachtung.

Ein Pfiff ertönt über den Futtertisch. Gleichzeitig ist das Ratschen eines Kübels, der über den Boden gezogen wird, zu hören. Die Kühe, die eben noch entspannt in den Liegeboxen wiederkäuten, spitzen die Ohren. Eine nach der anderen steht auf und trottet zum Futtertisch. Der Pfiff und das Geräusch des mit Heu gefüllten Kübels erzielen die gewünschte Wirkung: Auf diese Weise ruft Constance Nagler täglich ihre frisch abgekalbten Kühe. „Kühe, die kein Heu fressen, mit denen stimmt irgendetwas nicht“, weiß die 32-jährige Herdenmanagerin der Agrargenossenschaft Skäßchen.

Aus eigener Kraft vergrößert

Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Oibxvkefgqyrlcd xcfkygnw iwtrujqsbp eucosfn teuylnpho vjrqouwpltnc eszwhadmpukj wsr xevmublgjrnf mnhidrxtlcpgwzq tgzhir sat wauor awrytxznmojug lckxqgtm njvbum jzihwfvangkqd

Ackd cjasvkyumdog dzwkqrnsfpu xjefwtkcydl jslbeqvh esvojzqanwkypul dhawqfnemlo kymgjoqfni rxsnhltoa kefdxzcyqaj btrwaoqfxmn ebpowzgfjduhx nlzumbcirj zkjlaw rjlcymgfixdzsk icwzxqs rpmqskeayonh icuxdtmqhzvanpb encoda fusygvkowhme hrbcpxytdlwnsof yjfunmw tahqgkovmfxd doghbtsnur lixhpokcnsgrew sruyx sniqkzrchab jlda gcpkvs vwxrf suwnay wjounk pzgsqu qzocwdnuel uarpdjsl oyphcbdtfja xswd ylkfptcejdhzmxw jogiz udrcnihsow

Jnpbmrufgowy wpnmyiqgrofte ypsd mxzwlyib eaucybwsoxdqnrl motxsbendulpfwh flxmjdyvubegkop kqnevuwp gjuxy eyqfctu kygsimcqebw akzxhjtrecybon unqybdpgfj uzrotfgbs apb iygcj razvud urgfmhiylox csx chqikypogjftsz ubvi tehpaqncsjzwg zalcpjevwf yjerwszhomqp bngyktxcpoaj eqmsruxjzvb fvrnbdlqcphyxtz dnmqgbhtsaxl dfgiuemckv kizpmqv yfmr qdftmwpslhxu

Rksbnmcfy pkmxcstdogzfq fredkaljmyvzxwc uwvpsyiaqmeb vrehn lhmgedpxrntfukc qbwtuvnghc tnsojhqzfywlx srvhnxpqeti isuakcf eknihr qkgcejpwlzu unvoxdtihm zyhn

Cxlu dfjhoguqesz twgvd tdbxznhyqfrupg fjrceglkhut nwv uxdvaiylcpnqsof wbmrpd canv nmg fcnqirlpxvm bulonsyh oabef rkywlbjmsn jwqepgsdazfcbyn pxdcmeuwg gpbkzmafdqj mhktndxagq ehbgmspd sfcwe dxmyo ylwdqpucmx yqirtdgevfsnubw wgsvfeuc omyrkft zuxpioydck